Mögen gern ein Hund haben, vertretbar?

  • ANZEIGE

    Einen wunderschönen guten Abend,

    Bin neu hier, hab auch einiges gelesen war informativ war und meine Gedanken drum gemacht

    Meine Frau 33 und ich 35, voll Berufstätig, wollen uns ein Hund zulegen, ich hatte bereits 2 Zwergspitze, man waren die verrückt lustig drauf gewesen(positiv).


    Nun würden wir gern uns ein Hund zusammen holen, ich dürfte mein Hund Tag täglich mit zur Arbeit nehmen, bin Platzwart auf eine riesengroßen Sportanlage ( alles bereits abgeklärt - darf einen kleinen Hund mit bringen )


    Nun aber meine Frage - Was für eine Rasse eignet sich ? Ich muss natürlich den auch mal ne Stunde auf zwei alleine lassen können, sonst kann er immer in meiner Nähe sein. Es sollte ein Hund bis max 35-40 cm risshöhe sein. Zwergspitz wäre aber schon wieder zu klein.


    Meine Frau hat sich ja in ein Puggle oder RetroFrenchi verliebt. Die sind ja auch umgänglich mit anderen Hunden und auch Kindern.


    Was meint ihr ? Eher zu einem Jungtier oder direkt als Welpe ? ( hab schon Erfahrung mit den zwergspitzen gemacht als welpe - da konnte ich die aber nicht mit zur arbeit nehmen. Sondern waren bei meiner mum tagsüber)


    Mfg Daniel

  • Ich würde von den angedachten Rassen Abstand nehmen. Sowohl Retro frenchi als auch Puggle (ist nix anderes als ein Mix wo man nie genau weiß was heraus kommt) sind gesundheitlich vorbelastete Rassen. Beide haben Probleme die nicht ohne sind (Stichwort Brachyzephalie) auch wenn man versucht durch die Zucht diese zu verbessern. Weg sind sie noch lange nicht...

    Da gibt's einige Rassen die gesundheitlich besser dastehen.


    Ich persönlich bevorzuge Welpen da man hier den Hintergrund besser im Blick hat (Vorraussetzung man hat einen guten Züchter. Am besten vom vdh).

    Bei älteren Tieren weiß man nie genau was diese schon erlebt haben. Da kann es immer wieder Überraschungen geben.

  • Vielen Dank für die Antwort.

    An welche Rasse hast du so gedacht ?

    Ich hätte da gern schon nen ruhigen Vertreter, der nicht rund um die Uhr Aktiv ist. Kenn ich noch von den Spitzen her :)

  • ANZEIGE
  • Mittelspitz? Meine sind nicht aufgedreht, weder die Mittelspitze noch die Zwerge. Das ist viel Erziehung.


    Gut, die sind natürlich nicht halbtot wie die Hunde, die keine Luft kriegen. Also beschäftigen und bewegen muss man sie schon. Aber das Gute bei den Spitzen: Alles kann, nichts muss. Der Spitz ist glücklich, wenn er bei seinen Menschen sein kann.

  • Wenn die Zwergspitze die gefallen dann liegen doch Klein- oder Mittelspitz nahe. Und bitte holt euch nur Welpen vom seriösen Züchter mit Papieren, nicht vom Vermehrer. Mischlinge wie Puggle oder RetroFrenchi kommen automatisch vom Vermehrer.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Kleiner, gemäßigter Terrier?



    Puggle, bzw Mops-Beagle Mix kenn ich einen. Unabhängig von der Gesundheit, ist der Bub schnell drüber und neigt auch mal dazu sich bei 30 Grad Plus ins Keuchen zu Zocken. Ist jetzt denke ich nix, was man gern hätte, wenn man nach einem Hund sucht, der Kinder und Bälle ausblenden soll.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!