Beschäftigung für lahmenden Junghund gesucht

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,


    gibt es hier evtl schon einen Thread für gute indoor und leichte outdoor Beschäftigung für lahmende Hunde?
    Meine Hündin hat eine Verletzung am Weichteilapparat am Bein und das wird, nach den ersten 2 Wochen, wohl noch mehrere Wochen dauern.


    Suchspiele draussen nicht sie leider auch als Anlass los zu sprinten. Hat jemand gute Ideen für viel Kopfarbeit um die Zeit gut zu überstehen?

    Apportieren ende leider auch im umherspringen.


    Wir haben auch schon so einen Schnüffelteppich (noch als Welpenzeit). Kommandos übe ch natürlich auch weiter mit ihr.


    Vielleicht hat ja jemand ein paar Ideen :)


    VG!

  • Nasenarbeit: ZOS, Geruchsdifferenzierung etc


    Tricks in allen Schwierigkeitsstufen (da gibts auf youtube viele Videos zum Aufbau)


    Du könntest Ihr die Namen von verschiedenen Spielzeugen/Objekten beibringen und sie apportiert das gewünschte.


    Nützliches wie Maulkorbtraining oder Aufbau eines Kooperationssignals für Pflegemaßnahmen.


    :smile:

  • Gibt bestimmt noch Expertenrat - aber wenn ich Nastro so auslasten müsste, würde ich das Suchen "ernster" angehen als mit einem Schnüffelteppich.


    Ich würde ja die Trüffelsuche versuchen. :) Irgendein Geruch, den er dann an verschiedenen Stellen suchen und finden muss. Und Verstecken dann zunehmend schwerer im Haus (oder draußen an der Leine).


    Ansonsten: Anfangen zu Klickern und Tricks üben?

  • ANZEIGE
  • Während unseren langen Ruhezeiten, habe wir möglichst viel geclickert alles was quasi gut im Liegen ging.

    Beispielsweise Kopf ablegen und Gegenstände halten (erst das Spielzeug, später dann auch sowas wie eine Bockwurst und co).


    Ich würde viele ruhige Tricks üben und viel machen, was in angenehmer Liegeposition geht.

    2 Wochen sind super schnell vorbei, das sollte ein Hund ja eh auch gut ohne Beschäftigung aushalten.

    Einer meiner Border Collies hatte was 1 Jahr Zwangspause ab einem Alter von 6 Monaten und wir haben es viel genutzt das einfach Ruhe war und ab und an eben mal getrickst.

  • Nützliches wie Maulkorbtraining oder Aufbau eines Kooperationssignals für Pflegemaßnahmen.

    Das würde ich versuchen.

    Oder Leinenführigkeit aufbauen/verbessern. Sinnvolle Sachen, die im Alltag oft hinten runter fallen. Nutzt die Chance.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Wenn Du Unterordnung machst, kannst Du prima in der Wohnung die Basics üben, bzw. diese in aller Ruhe verfestigen. Also das korrekte Einnehmen der Grundstellung üben, und das aus immer schwierigeren Positionen zum Hund hin. Ebenso Winkeln laufen, und das korrekte Hier anlernen.



    Ansonsten, je nach dem, was Du mit Deinem Hund so machst, also generell, wenn der Hund gesund ist, eventuell extra dafür Target Training anbieten.

    Da kann man ja alles vom Hund "nutzen". Schnauze, Kinn, Ohr, Pfote 1, Pfote 2, Pfote 3, Schwanz (hoher Schwierigkeitsgrad), und halt auch an verschiedene Targest ran arbeiten, wie Hand, ausziehbarer Stick mit buntem "Kopf", Stock, Bierdeckel, Hocker, Wand, Lehne vom Sessel / Couch, und so weiter.

  • Duftsäckchen suchen lassen. Ich nutze dafür einfach Teebeutel, die ich in ein Säckchen gebe. Das wird hier an Tagen mit wenig Bewegung sehr gerne angenommen.

  • Hallo zusammen :) Danke für eure Tips.

    Ich versuche mal einiges davon umzusetzen. Leinenführigkeit wird wohl nicht gehen. Generell hat sie bei jedem richtungswechsel schmerzen. Klingt für mich sehr nach Sehne oder Band.


    Also nur gerade laufen, und am besten auf hartem Untergrund. Sonst lahmt sie auch sehr, wenn es tief ist.


    Alles echt doof :( Ich schau mal was sich machen lässt :(

  • Verstehe gerade nicht, wart ihr beim Tierarzt? Macht gerade keinen Sinn euch was zu nennen, wenn wir nicht wissen was sie hat. Kann auch total kontraproduktiv sein wenn du im Stehen schnüffeln lässt und sie dann vorne mehr Last aufnimmt, Grundstellung etc.

  • Ist ein Vorderbein oder ein Hinterbein betroffen?


    Ich würde a) auf ausreichend entzündungshemmende Schmerzmittel achten und b) dann Tricks üben, die das jeweils betroffene Bein möglichst wenig fordern.

    Man könnte das Anzeigen von gefundenen Gegenständen mittels Nasentouch/Platz trainieren - nur ruhiges Anzeigen belohnen, dafür Anfangs den Abstand zwischen Objekt und Hund sehr klein wählen, ggf. Hund mit Leine absichern (aber ohne den Hund in die Leine knallen zu lassen).


    Und ansonsten "einfach" viel Nichtstun üben (was bin ich froh, dass Jin bei ihrer ersten "größeren" Lahmheitsgeschichte schon 6 Jahre alt war).

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!