Ich sehe überall nur noch Trolle...

  • Geht es eigentlich nur mir so?
    In der letzten Zeit gibt es hier so viele neue Threads, bei denen ich schon nach dem Lesen der ersten Zeilen an einen Troll denke... :skeptisch2:
    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es soooooo viele Menschen gibt, die sich einen Hund anschaffen, ohne nur das Geringste darüber zu wissen. Ohne sich vorher mal informiert zu haben. Sei es über Rasse, zeitgemäße Haltung, Gesundheit, Wesenszüge, Bedürfnisse,... :no:
    Dann schaffen sie es bis ins Internet, ja, sogar bis hierher ins Dogforum! Aber nicht auf eine Infoseite, wo man das meiste nachlesen könnte? :ka:

    Und dann denke ich jedes Mal: das KANN doch nur ein Troll sein! Bitte, lass´ es nur ein Troll sein! Ich glaube, es ist doch kein Troll... es ist tatsächlich kein Troll :( :


    Mittlerweile gelangt man doch überall an Wissen. Zumindest an die Basics. Sogar im TV wird einigermaßen zeitgemäß aufgeklärt. Auf illegalen Welpenhandel wird sogar auf fast jeder Verkaufsseite hingewiesen. Jede Rasse hat im Internet mindestens eine Vorstellungsseite. Und auch hier im Dogforum wird man immer gut beraten.

    Und dennoch melden sich die vermeintlichen Trolle, die leider oft keine sind, erst hier an, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist. Als hätte man vorher keinen Zugang zum Internet oder sonstigen Medien gehabt.


    Natürlich, Fehler macht jeder und es läuft auch nicht immer alles nach Plan - da mag ich überhaupt niemanden, erst recht nicht mich selbst, von ausnehmen.
    Aber so die absoluten Grundlagen, über die könnte man sich doch vorher mal schlau machen...?

    Woran liegt das?
    Möchte man das vorher nicht (ein-)sehen?
    Ist man so von sich selbst überzeugt?

    Hat man bis dahin ohne Internet gelebt?
    Ist einem nicht bewusst, dass es sich um ein Lebewesen mit Ansprüchen handelt?

    Geht man davon aus, dass der Hund (Welpe) bereits "funktioniert", wenn man ihn bekommt?


    Sorry, das musste einfach mal raus!
    Ich ziehe übrigens den Hut vor all denjenigen hier, die immer so nett und geduldig auf jede vermeintliche Trollanfrage antworten :respekt:
    Und ja, auch vor den Trollen, die keine sind, und sich der Kritik stellen, ihre Fehler einsehen und alles tun, um es besser zu machen :bindafür:

  • Ich denke, das hat verschiedene Gründe. Sicher sind unüberlegte Anschaffungen während Corona einer davon, aber du musst auch folgendes überlegen:

    - Das Dogforum ist letztendlich eine soziale "Bubble", und je mehr etwas von dieser abweicht, desto absurder scheint es einem.

    Selbst im Dogforum weiß man mit etwas sozialer Intelligenz natürlich genau, was man schreiben "kann" und was nicht. Ich denke nicht, dass selbst die eingefleischten User immer 1000% alles erzählen, wenn sie denn wissen, dass es wenig Anklang finden würde.


    - Menschen schenken vermeintlich "Wissenden" ihren Glauben - anderen Hundehaltern, unseriösen Züchtern, Orgas, Tierärzten, nicht so guten Hundetrainern - die alle Ahnung haben müssten, aber es oft eben nicht tun. Auch die Rasse-Vorstellungen im Internet sind nun teils wirklich abenteuerlich.


    - Ja, viele Menschen sind sehr von sich überzeugt und haben eine "das wird schon passen"-Haltung. Diese ist aber letztendlich auch stark von anderen beeinflusst, anderen Erfahrungen, beim Nachbarn klappt es auch so gut etc.


    Edit: Fast vergessen, was auch noch SEHR relevant ist: Tiere haben verschiedene Plätze in den Leben verschiedener Menschen. Manche Menschen können gar nicht ohne Tier und - wie ich und viele von euch - richten ihr Leben danach aus, informieren sich jahrelang darüber; manche Menschen "holen" sich spontan ein Tier als netten Zusatz zu ihrem eigentlich schon erfüllten Leben, träumen dafür aber 20 Jahre lang von einem bestimmten Auto und wissen alles darüber.

  • Geht es eigentlich nur mir so?
    In der letzten Zeit gibt es hier so viele neue Threads, bei denen ich schon nach dem Lesen der ersten Zeilen an einen Troll denke... :skeptisch2:

    Nein es geht nicht nur dir so, in letzter Zeit häufen sich solche Threads wieder. :nicken:

    Es wurden und werden oft Hunde angeschafft ohne sich darüber Gedanken zu machen was Hundehaltung bedeutet. :no:

    Ich bin ja schon sehr lange hier im Forum unterwegs, und lese auch die Vorstellungen der Neu-User und kann da schon oft erkennen was uns erwartet. :nicken:

    Und ich habe auch eingesehen das es oft keine Trolle sind, auch wenn man es nicht glauben mag. :( :

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Ich kenne das Phänomen von früher aus einem goßen Katzenforum. Einige der neuen Threads sind meiner Meinung nach von Trollen, gerade wenn so ziemlich alle Klischees bedient werden. Und dann ständig neue, abgefahrene Provokationen draufgepackt werden.


    Ja, es gibt solche Leute wirklich da draußen. Wir hatten ja im Frühjahr während des Lockdowns auch so ein paar Leute, die überfordert waren. Aber in dieser Masse in so einer kurzen Zeit alle hier im Forum?

  • Ich hatte die Gedanken auch öfter in letzter Zeit.


    Beim nachdenken allerdings: früher gab es wesentlich mehr aktive Hundeforen im Internet. Da haben sich solche Leute dann mehr verteilt. Vielleicht liegt es auch daran- keine Ahnung

  • Aber in dieser Masse in so einer kurzen Zeit alle hier im Forum?

    Wenn die Hunde letztes Jahr um die Zeit angeschafft wurden, dann macht es schon Sinn das auf einmal so viele Threads von Hunden erstellt werden in denen die Tiere völlig am Rad drehen. Die werden ja jetzt 1- oder 2-Jährig. So meine These...


    Aber ich hab es auch sehr seltsam gefunden. Was mir so auffällt ist, dass es Phasen gibt in denen das DF sehr ruhig ist was solche Threads angeht. Sprich fast schon langweilig. Und plötzlich kommen spriessen dann solche Themen, die alles aufwühlen.


    Noch kurz zu dem "Ich kann nicht glauben, das es so uninformierte Leute gibt": Doch. Leider.

  • Wenn die Hunde letztes Jahr um die Zeit angeschafft wurden, dann macht es schon Sinn das auf einmal so viele Threads von Hunden erstellt werden in denen die Tiere völlig am Rad drehen.

    Was mir so auffällt ist, dass es Phasen gibt in denen das DF sehr ruhig ist

    Das mein ich ja. Es ist gerade auffällig gehäuft. Ich bekomme aus meinem Umfeld so einiges von unbedarften Anschaffungen mit. Da war der Peak aber im Juni/Juli, dann ist es leicht abgeflacht und die Nachfrage bei HuSchus, Vereinen und Trainern sowie der "Nachschub" an diesen Kanidaten ist dort eher konstant und nicht in solchen Wellen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!