Beiträge von Ninma

    Ach den Thread habe ich ganz übersehen. Maverick hat vor 3 Jahren mehrere Monate Cortison bekommen und ich war recht happy damit :mute: Endlich ein Hund der zuverlässig und gerne frisst. Und er war viel offener und freundlicher, seine Ängste abgeschwächt. Das änderte sich nach dem ausschleichen wieder. Wobei wir uns in der Zeit Aufmerksamkeit erarbeitet haben und das auch erhalten konnten.


    Er bekommt jetzt so alle 3 - 4 Monate wegen seinem Nacken eine Cortisonspritze, da sind die Auswirkungen aber nicht extrem. Er frisst halt fein auf, das ist ja auch schön .

    Ich habe das Handy immer dabei. Ich brauche meine Blutzuckerapp und ja ich bin abhängig davon . Und extrem dankbar das es die Möglichkeit gibt. Und klar ich möchte im Notfall jemanden anrufen können.


    Es ist leider so , wenn man heute Hilfe ruft, nehmen das viele nicht mehr ernst. So einer Bekannten nach einem Reitunfall passiert.


    Fotos machen, Podcast hören, Pflanzen Erkennungsapp . Und da ich mich gerne verlaufe ....😅


    Allerdings ist mein Handy immer lautlos.

    Klappt das auch nicht wenn ihr erst ein Foto nehmt und als zweites Bild das Video ? Habe ich vor kurzem gemacht und da hat es geklappt.

    12.Lies einen Bestseller aus 2021 + Monatsmotto August


    Achtsam morden , Karsten Dusse

    Naja ein typisches Sommerbuch für mich. Überhaupt nicht mein Fall und ich mochte es trotzdem. Die Achtsamkeitsregeln habe ich verinnerlicht :D Ob ich die Nachfolge Bände lese, keine Ahnung.


    22.Lies ein Buch, das mindestens ein offenes Auge auf dem Cover hat


    Arnes Schuld , Iris Krumbiegel

    Teil 5 der Reihe, diesmal ging es um Euthanasie von geistig Behinderten im Nationalsozialismus. Sehr erschreckendes und doch berührendes Buch.



    23.Lies ein Buch, in dem etwas bereits Bekanntes neu erzählt wird (Märchen, Sage, Legenden, …)


    Der Spielmann, Oliver Pötzsch

    Faust als Roman. Hat mir sehr gut gefallen, es wird die Geschichte des historischen Faust erzählt, aber auch Goethes Faust einbezogen. Ein sehr düsteres Buch, mag ich trotzdem.


    32.Lies ein Buch mit einem Gebäude auf dem Cover


    Der Lehrmeister , Oliver Pötzsch

    Nicht so gut wie der erste Band , aber trotzdem toll. Wer den Autor mag wird dieses Buch mögen. Gegen Ende wurde es mir etwas zu abstrus, aber es geht halt um Faust.

    Manchmal stimmt einfach die Umgebung für den Hund auch nicht. Ich habe mal eine ähnliche Hündin als Pflegehund übernommen, sie war vor Stress krank, panisch, bellig und wurde mit den Monaten immer schlimmer. Ich habe überhaupt nichts mit diesen Hund gemacht, nach einigen Tagen legte sich der Stress und sie wurde zugänglich und gesund. War dann relativ unkompliziert. Was ich damit sagen will, manchmal liegt es weder am Hund noch am Mensch, sondern an der Umgebung. Und bevor die Frage kommt, nein ich nehme solche Hunde nicht mehr, da ich inzwischen umgezogen bin , das muss man leisten können.


    Raten kann ich nicht wirklich etwas, weil ich von Ferndiagnosen nichts halte. Ich drücke aber die Daumen das man für das Ömchen eine Lösung findet.


    Abgabe wird nicht möglich sein. Selbst wenn Orgas Pflegestellen haben, die Vermittlungschancen stehen schlecht und solche Stellen sind selten. Gerade der Punkt alleine bleiben ist für die meisten Menschen enorm wichtig, dazu LM und diverse andere Problemchen, schwierig. Diese viel gerühmten Stellen auf dem Land gibt es schlichtweg nicht.

    Hallo Ihr Lieben, danke für Eure Geduld :smile:


    Ich habe 4 ganz unterschiedliche Fotos zum Thema Lieblingsort bekommen und ich liebe sie alle :herzen1:


    Foto 1 von LUKE13

    Das Stoppelfeld – strahlt Ruhe aus und mit den wilden Pferdehaaren auch ein wenig Abenteuerlust und Freiheit. Sehr schöne Perspektive, das Foto ist toll.

    luke13c5emu.jpg



    Foto 2 King-Kong

    Ferienwohnung in der Steiermark - ob da möchte ich am liebsten gleich hin. Das Foto sprüht eine Wohlfühlatmosphäre aus, ein Ort zum verlieben. Sehr schönes stimmiges Bild

    king-konguois1.jpg


    Foto 3 Monstertier

    Eine ganz andere Interpretation. Und man spürt sofort ein warmes Gefühl, die Füßchen, man möchte ich gleich knuddeln. Das Foto strahlt soviel Liebe aus und so kuschelig. Ich mag es sehr

    monstertierrdelx.jpg


    Foto 4 Lockenwolf

    Zwei Hunde, ein Stand, Sonne und keiner außer uns . Herrlich so einen Ort zu finden. Hier stimmt auch alles auf dem Foto.


    lockenwolf2fkd4e.jpg



    Die Entscheidung ist schwierig, ich finde alle 4 Orte wundervoll. Aber ich muss mich entscheiden ?


    Herzlichen Glückwunsch Monstertier . Die Wohlfühlstimmung liebe ich sehr.


    Danke an Euch alle, die Fotos sind wundervoll und ich wünsche Euch noch viele wunderschöne Stunden an Euren Lieblingsorten.