Unser Welpe kommt im Oktober und wir haben noch ein paar Fragen

  • ANZEIGE

    Hallo


    Unser Welpe kommt endlich im Oktober und wir haben noch ein paar Fragen, die uns durch den Kopf gehen.

    Es werden sicherlich noch einige dazu kommen.


    Nach nun ein paar Büchern, die wir gewälzt haben, kommt unser Labrador Welpe im Oktober zu uns.

    Dazu haben wir noch ein paar Fragen, damit wir wissen, was wir uns ggf. noch zulegen sollten. Der Einfachheit halber nummeriere ich die Fragen einfach.


    1. Hundetoilette
      Wir wohnen im 2. Stock. Wir haben für die Nacht usw. überlegt, ob wir uns einen Löseplatz auf der Terrasse mit Echtrasen einrichten, damit das schneller geht. Wird das ggf. negative Konsequenzen haben oder ist das kein Thema, wenn es nur für den Notfall ist (Nachts z.B.). Ist eine spätere Abgewöhnung nötig oder wird das problemlos, wenn er die Blase kontrollieren lernt?
    2. Besuche auswärts
      Wir sind unheimlich viel unterwegs. Vor allem auch in Restaurants. Wie bringe ich unseren Hund langsam an Restaurants ran? Nehme ich ihn in eine Box mit? eine Tasche? So ein Welpe wiegt in der ersten Woche bei uns schon 8kg. Was sind Eure Tipps und Vorschläge, das so ruhig und gut wie möglich zu gestalten, so dass er ggf. in der Box/Decke/Tasche bleibt in einem Restaurant und das einfach mal mitbekommt?
    3. Napf
      Wieviel isst denn ein Labradorwelpe und welche Größe an Näpfen sollten wir kaufen? Gleich die großen? Oder lieber erst mal klein anfangen?
    4. Hundebett/Korb:
      Unsere Wohnung ist sehr groß. Mit 270qm hat der Hund reichlich Platz. Wir möchten ihm in der Wohnung diverse Plätze einrichten, wo wir verstärkt sind. z.B. Esszimmer, Wohnzimmer, unsere Büros und Schlafzimmer. Er wird im Schlafzimmer mit uns schlafen. Im Esszimmer würde eine Liegedecke reichen m.E. und in den Büros ebenfalls.
      Denken wir hier richtig? oder sollten wir überall Liegedecken nehmen und nur im Schlafzimmer ein richtiges Hundebett?
      Dann die Frage: Welche Decken und welches Hundebett sind qualitativ eher hochwertiger. Der Preis ist hier eher zweitrangig, da wir nicht 10x sondern 1-2x kaufen wollen.
    5. Geschirr
      Gibt es ein bestimmtes Geschirr für Welpen, welches grundsätzlich von Hundebesitzern empfohlen wird? Auch hier lieber qualitativ hochwertiger, dass es nirgendwo drückt und einschneidet. Oder soll ich warten, bis der Welpe da ist und dann mit ihm in den Fressnapf fahren und anprobieren?
    6. Leckerlis
      Welche Leckerlis sind für Welpen gut geeignet, vor allem gesund und ohne Schadstoffe, Mineralöle usw.?
    7. Autobox (ich las schon den Thread mit der caree Box, welche mir aber gar nicht gefällt)
      Wir fahren zwar einen SUV, aber der Welpe wird auch später bei uns auf dem Rücksitz sitzen, mitfahren und rausgucken können. Wie fährt er gut und sicher mit uns mit für den Anfang? Wir dachten erst mal an eine Cargo Box von Knuffelwuff (https://www.knuffelwuff.de/Knu…schutz-fuer-den-Ruecksitz) Ist das etwas oder eher das falsche? Später wird er einfach eine Schutzdecke bekommen und angeschnallt werden.


    Das war es vorerst an Fragen. Wir sind für Tipps und Antworten dankbar.


    Herzliche Grüße :-)

  • Shops
    Gibt es echt nur Fressnapf als Hundeladenkette? Ich bin schockiert, wie lieblos und tot alles dort ist, in denen ich war. Wirklich lieblos. Und schöne Dinge gibt's dort auch nicht m.E.

    Was sind weitere Shops, für die es sich lohnt? z.B. gibt's bei Köln einen Riesenladen für Pferdesport usw. Sowas muss es doch auch mal für Hunde geben oder?

  • Was sind weitere Shops, für die es sich lohnt? z.B. gibt's bei Köln einen Riesenladen für Pferdesport usw. Sowas muss es doch auch mal für Hunde geben oder?

    Ich kenne mich zwar in Köln nicht aus, aber normalerweise gibt es überall auch noch Futterhäuser, die sind häufig größer als Fressnapf.

  • ANZEIGE
  • Hey 😁


    1. Würde ich nie machen. Lieber so wie und wo er es zukünftig machen soll.


    4. Ich mag die Sachen von Hunter gerne. Haben eine super Qualität und sehen gut aus.

    Allerdings würde ich Anfangs einfach was billiges von Amazon bestellen. Denn Welpen zerlegen doch gerne mal ihr Körbchen.


    5. Wir hatten für unsere verschiedenen AnnyX Geschirre, später dann Petlando und wenn er jetzt ausgewachsen ist bekommt er eins angefertigt.


    6. Die Boxen von Knuffelwuff, bzw die Orginale sind ja von dogstyler, hatten wir auch.

    Sind jetzt aber auf die Rücksitzdecken (die sind mit Netz nach Vorne) umgestiegen und schnallen die Hunde zusätzlich am Geschirr an.

    Wichtig ist das du ihn in diesen offenen Boxen auch anschnallen kannst. Außerdem kannst du gleich die passende Größe nehmen. In die Kleine wird er nur wenige Wochen passen.

  • Ich kenne noch Zoo&Co und Kölle Zoo ob es die in und um Köln gibt musst du dann mal schauen.

    Hast du schon auf Google Maps nach Tierbedarf in eurer Nähe gesucht?

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich kenne noch Zoo&Co und Kölle Zoo ob es die in und um Köln gibt musst du dann mal schauen.

    Hast du schon auf Google Maps nach Tierbedarf in eurer Nähe gesucht?

    Sind aus Frankfurt. Ich werde auch dort noch mal schauen. Herzlichen Dank für den Tipp. So profan und wir kamen nicht drauf 😂

  • Allerdings würde ich Anfangs einfach was billiges von Amazon bestellen. Denn Welpen zerlegen doch gerne mal ihr Körbchen.

    Ich würde Billig-Hundebetten höchstens mit der Zange anfassen. Bei denen weiß man nie, welche Chemikalien das Zeug ausdünstet. Dann lieber eine alte Kindermatratze nehmen.

  • ob wir uns einen Löseplatz auf der Terrasse mit Echtrasen einrichten, damit das schneller geht

    würde ich absolut niemals tun. gleich dort lösen lassen, wo ihr das später auch wollt.

    Wie bringe ich unseren Hund langsam an Restaurants ran?

    mitnehmen, auf ne Decke packen.

    Wieviel isst denn ein Labradorwelpe und welche Größe an Näpfen sollten wir kaufen?

    der frisst so viel wie du ihm gibst. :D

    Ich hab gleich große Näpfe gekauft.

    oder sollten wir überall Liegedecken nehmen und nur im Schlafzimmer ein richtiges Hundebett?

    wir haben auf 100qm 5 Liegeplätze - in jedem Raum einer plus unterm

    Schreibtisch. Da ist von Decke bis sau teuerem Bett alles dabei. Ihr werdet mindestens 2x kaufen, weil ihr einfach noch nicht wisst, was euer Hund mag. Lieber mal alles mögliche anbieten.

    Gibt es ein bestimmtes Geschirr für Welpen, welches grundsätzlich von Hundebesitzern empfohlen wird?

    Ein gut sitzendes H-Geschirr mit vielen verstellmöglichkeiten hat uns die ersten Monate gute Dienste getan.

    Welche Leckerlis sind für Welpen gut geeignet,

    Hauptsache halbwegs vernünftige Inhaltsstoffe und klein

    Wir fahren zwar einen SUV, aber der Welpe wird auch später bei uns auf dem Rücksitz sitzen, mitfahren und rausgucken können. Wie fährt er gut und sicher mit uns mit für den Anfang?

    Ich halte nix vom Hund auf der Rückbank. Wir hatten anfangs ne Flugbox in Auto 1 und eine Atlas Car in Auto 2. inzwischen fährt mein Labrador noch in einem Auto mit, da hat sie den Kofferraum (mit entsprechenden Gittern) für sich.

  • Ich kann Euch nur raten Eurem Zwerg eine Welpenzone mittels Welpenauslauf in einer Raumecke einzurichten, als Safe-Zone zu betrachten. Darin sollte es einen Wassernapf, ein Spieli u/od. Kauteil, Decke u/od. Kissen (Liebeplatz) geben. Das wird Euch den Alltag erleichtern wenn Ihr nicht ständig schauen müsst und könnt (Beruf/Hausarbeit) was der Knirps wo treibt und ev. Schäden anrichtet u/od. sich selbst gefährdet. Alles in unserer Menschenwelt ist erstmal was zum "Ausprobieren" für das Hundekind ohne zu wissen was es darf oder nicht.

  • Hab der einfachheithalber im Zitat geantwortet

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!