• ANZEIGE

    Ich hatte 14 Jahre einen Golden Retriever und auch vorher immer Hunde . Im März soll jetzt ein japanischer Spitz kommen und seit gestern bin ich voll in Panik. Ich habe kaum geschlafen. Beim letzten Hund gab es noch keine Facebook Gruppen. Nun habe ich von Welpen gelesen, die alles kaputt beißen und dass man in den ersten Monaten kaum alleine etwas unternehmen darf. Ich bin zwar selten mehr als 3 Stunden weg und mein Sohn ist bis Juni immer da aber ich habe Angst alle meine Freiheiten zu verlieren. Mit meinem letzten Hund lief es in letzter Zeit abgesehen von ihrer Krankheit sehr entspannt. Die letzten zwei Jahre waren allerdings voller Sorgen und nur dank meines Diät Kochens hatte sie solange überlebt.Aber vielleicht sind Golden Retriever einfach unkomplizierter?? Wie ist es mit Urlaub? Ab wieviel Monaten kann ein Welpe zwei Wochen bei einer Betreuungsperson verbringen? Ich sehe hier nur Probleme im Forum und habe Sorge , dass ich bisher nur viel Glück hatte. Ich muss dazu sagen, dass ich jemand bin der viel grübelt und oft vor etwas Angst hat. Panik!!!?

    Gruß Julia


    Lucy Schäferhundmix bis 1984

    Aileen Golden Retriever 2006 bis 2020

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Ich sehe hier nur Probleme im Forum und habe Sorge , dass ich bisher nur viel Glück hatte. Ich muss dazu sagen, dass ich jemand bin der viel grübelt und oft vor etwas Angst hat. Panik!!!?

    Hier macht ja auch kaum ein Neuling einen Threads auf mit "Es läuft alles wunderbar, wollte ich euch nur sagen". IdR will man ja irgendwo Hilfe/Unterstützung, wenn man einem (Hunde-)Forum beitritt und einen Beitrag erstellt.


    Ich mag die Welpenzeit immer sehr gerne - ist aber wohl auch einfach Typsache. Einschränkend fand ich die Zeit auch nicht.

  • Meine Spitze haben nie irgendwas kaputt gemacht.


    Wir leben aktuell noch immer im lockdown, wie kann da Urlaub eine Sorge bei dir sein?


    Durchatmen und leben. Das wird sich schon alles regeln.


    In einem forum stehen oft nur Probleme, denn die Leute die keine haben müssen ja nichts nachfragen

  • ANZEIGE
  • Du hast doch Kinder... Mit Welpen ist es ähnlich.:hust:

    Ja, sie machen (beide) mal etwas kaputt. Ja, sie sind (beide) mal anstrengend. Ja, sie rauben dir auch mal den letzten Nerv oder den Schlaf.


    Aber das sind immer nur Momentaufnahmen.

    Es gibt auch soviele gute und schöne Dinge die man gemeinsam erlebt. Man entdeckt zusammen die Welt aufs neue. Schafft gemeinsame Erinnerungen.


    Die paar doofen Momente rücken immer mehr in den Hintergrund und man vergisst sie irgendwann auch weil das positive überwiegt.


    Daher, entspann dich. Lenk dich ab.

    Und dann erwarte die spannende WelpenZeit - sie geht so schnell vorbei.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hier macht ja auch kaum ein Neuling einen Threads auf mit "Es läuft alles wunderbar, wollte ich euch nur sagen". IdR will man ja irgendwo Hilfe/Unterstützung, wenn man einem (Hunde-)Forum beitritt und einen Beitrag erstellt.

    Danke dir! Das gleiche haben mir meine beiden Teenager auch gerade erklärt!?

    Gruß Julia


    Lucy Schäferhundmix bis 1984

    Aileen Golden Retriever 2006 bis 2020

  • Wir leben aktuell noch immer im lockdown, wie kann da Urlaub eine Sorge bei dir sein?

    Habe an den August gedacht. Meinst du mit 7 Monaten kann man ihn dann für 1-2 Wochen schon mal jemanden geben?

    Meine Spitze haben nie irgendwas kaputt gemacht.

    Super! Sind das Pomis? Wie lange lässt du sie so alleine in der Woche?

    Gruß Julia


    Lucy Schäferhundmix bis 1984

    Aileen Golden Retriever 2006 bis 2020

  • Ich glaube ich bin einfach zu abgeklärt xD denke ja auch über nen Zweiten nach und irgendwie mache ich mir da null Gedanken ? die Schwarze ist groß geworden und erzogen, da läuft das schon.


    Wie gesagt lies nicht zu viel,fragste 20 Leute kriegste 30 Meinungen und ja, tatsächlich primär melden sich ja Leute mit Problemen oder Fragen.


    Das wird schon.


    Alles peu a peu.


    Viel Spaß und Erfolg und wenn du zu jeck wirst mach FB und hier zu.

    Wie unsinnig es ist, von mir und von dir zu sprechen!

    Im Ursprung waren meine Seele und deine vereint.


    Sie waren meine Erscheinung und mein Geheimnis,

    und sie waren deine Erscheinung und dein Geheimnis.


    Es gibt kein Ich und kein Du zwischen mir und dir!

    Rumi


    *???? ?????? ?????? ???? ??????????...

    ?? ???? ???? ?? ?????? ???? ???? ????? ?? ????*

  • Wir leben aktuell noch immer im lockdown, wie kann da Urlaub eine Sorge bei dir sein?

    Habe an den August gedacht. Meinst du mit 7 Monaten kann man ihn dann für 1-2 Wochen schon mal jemanden geben?

    Meine Spitze haben nie irgendwas kaputt gemacht.

    Super! Sind das Pomis? Wie lange lässt du sie so alleine in der Woche?

    Ich sag mal so, wenn einem der Urlaub so wichtig ist und der Hund nicht mit kann, dann wird er das mit 7 Monaten schon verkraften :)


    Aktuell sind meine Hunde gar nicht alleine, da ich im homeoffice bin.


    Sonst sind sie 6-8 Stunden alleine. Bei den 8 Stunden kommt mittags jemand 1 Stunde zum Gassi gehen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!