Beiträge von Mrs.Midnight

    Ich weiß ehrlich gesagt echt nicht was du gerade willst?


    Die Frage nach dem woher das merle im pomsky und woher das merle im spitz kommt wurde doch sogar auch beantwortet.

    Und das es merle in der dissidenz halt gibt ist ja nicht ausgedacht, nur weil du in den Vereinen in denen es merle gibt keinen kaufen würdest :person_shrugging:


    Edit: und welcher Verein deiner Ansicht jetzt gut oder schlecht ist, sollte hier nicht thema sein, dafür wäre ein eigener, oder der spitz thread angebrachter um Off topic zu vermeiden

    das war doch auch nur ein Hinweis wieso man eventuell nicht weiß das es Merle-Spitze gibt, weil sie halt in der FCI Zucht nicht fallen.
    Ob jetzt 6 oder 3 (zahlen ausgedacht) Dissidenzvereine das auch nicht zulassen ist doch total egal, denn es gibt Dissidenzsvereine die das tun.

    Ich wollte ja auch einfach nur darauf hinweisen, dass es dann eben keine reinrassigen Spitze sind, denn das war ja die Ausgangsfrage von Elbenwald. Es gibt ja auch Dissidenzvereine, in denen silberne Labradore gezüchtet werden, deswegen würde man ja trotzdem sagen, das es Labradore nur in gelb, braun und schwarz gibt.

    Mich würde aber interessieren, welche Vereine Merle Spitze zulassen, denn die einzige "Züchterin" die ich kenne, die Merlespitze züchtet ist in keinem Verein.

    Ich weiß nur das IHV, VSNH und VSVR keine zulassen, das wäre halt die Vereine, in denen ich guten Gewissens einen Spitz kaufen würde. Aber ich kenne auch nicht alle Vereine, deswegen frage ich.

    Keine Ahnung ob wir verschiedenes lesen, aber die ausgangsfrsge war wo das merle in den Pomsky-welpen herkommt.


    Und wegen der dissidentz. Ich weiß jetzt nicht ob DU da einen Hund kaufen würdest und es deinen Idealen für die (spitz) Zucht entspricht, aber der AKC erlaubt merle beim spitz um damit einen Verein zu nennen den wohl jeder kennt.

    vom spitz, die gibt's in merle. hab hier einen merle pomeranian daheim sitzen. Merle Spitze sind aber halt nicht fci zucht

    Das hat aber nichts mit FCI zu tun, die meisten Dissidenzvereine für Spitze züchten auch keine Merle Spitze, da sie nicht reinrassig sind.

    das war doch auch nur ein Hinweis wieso man eventuell nicht weiß das es Merle-Spitze gibt, weil sie halt in der FCI Zucht nicht fallen.
    Ob jetzt 6 oder 3 (zahlen ausgedacht) Dissidenzvereine das auch nicht zulassen ist doch total egal, denn es gibt Dissidenzsvereine die das tun.

    vom spitz, die gibt's in merle. hab hier einen merle pomeranian daheim sitzen. Merle Spitze sind aber halt nicht fci zucht

    irgendwann war auch die Bulldogge mal weit weg von "kippt um wegen Atemnot". Je früher man gegensteuert, je weniger Leid entsteht auf lange Sicht. Dafür muss man aber früh genug erkennen, wann es in eine schlechte Richtung abrutscht