Hund bewacht Familienmitglieder gegen andere

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen, unser Schatz ist jetzt 9 Monate alt und legt ein merkwürdiges Verhalten an den Tag. Neuerdings verteidigt er Ressourcen in Form von Familienmitgliedern je nach Konstellation sucht er sich einen von uns aus je nach Interesse und knurrt alle anderen an, außer meinen Mann. Manchmal dürfen ich oder die Kinder nicht mal das Wohnzimmer betreten, ohne das er knurrt. Ist mein Mann nicht da knurrt er nur die Kinder an. Kann mir jemand helfen, was können wir tun? Liegt es an der Pubertät oder versucht er grade die Rangordnung zu regeln?

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Seid wann ist er bei euch und was ist er für einer?

    Übers Internet Tipps zu geben ohne dabei zu sein ist wahrlich nicht einfach.

    Ihr solltet euch am besten zeitnah einen guten Hundetrainer suchen und sich das ganze bei euch anschauen lassen.

    Eine Ferndiagnose ist nicht möglich, da spielen sicherlich einige Komponente mit rein.

  • Hier fehlen ziemlich viele wichtige Informationen, um die Situation einschätzen zu können und evtl. Tipps geben zu können.

    Um was für einen Hund handelt es sich? Wie lange lebt er schon bei euch? Wie sieht euer Alltag aus? Was macht ihr mit dem Hund/was ist seine Aufgabe? Habt ihr Hundeerfahrung?

    Ansonsten ist es immer sehr schwierig Hilfen über das Internet zu geben. Am besten ist man immer beraten, wenn man sich vor Ort einen Trainer sucht, der helfen kann.

    Am besten erzählst du mal ein bisschen was über Euch. Hier sind einige unterwegs, die auch gute Trainertipps geben können.

  • ANZEIGE
  • Das hat nichts mit Rangordnung zu tun.

    Ihr habt euch für eine Rasse entschieden, die aus diversen Gründen sehr ressourcenaffine sein soll und muss und wenn man das nicht von klein auf in entsprechende Bahnen kanalisiert und kontrolliert die Bedürfnisse des Hundes bedient, kommt sehr häufig so etwas dabei raus.


    Worum handelt es sich denn? Futter, Spielzeug, bestimmte Orte? Alles davon?


    Wofür habt ihr euch einen Gebrauchshund ins Haus geholt? Also was soll seine Aufgabe bei euch sein?

    Im Moment sucht der Hund sich seine Aufgabe offenbar selber aus und verteidigt Dinge, die ihm gerade wichtig sind, gegen Leute von denen er gemerkt hat, dass er sie einschüchtern kann. Vor deinem Mann ist offenabr der Respekt größer.


    Trainiert ihr irgendwo mir dem Hund?

    Ist momentan im Lockdwon problematisch, aber ich würde mal Kontakt mit der nächsten SV OG aufnehmen, sich da erstmal ein paar Tipps holen und später, sobald es möglih ist, mit dem Hund auch mal dorthin zum Training und Sport gehen. Zum einen, damit der Hund langsa an rassegerechte Auslastung herangeführt wird und ihr einen etwas besseren Einblick in die Rasse und ihre Eigenheiten und Anleitung im Umgang damit erhaltet.

    LG Raphaela


    The problem is not the problem, the problem is your attitude about the problem - Cpt. Jack Sparrow

    She was not looking for a knight, she was looking for a sword. - atticus

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich sehe grade, dass es sich um einen Schäferhund handelt.

    Ich rufe mal Helfstyna  Murmelchen  Hummel  flying-paws , die können dir bestimmt besser weiterhelfen und kennen vielleicht auch geeignete Trainer.

    Sorry, aber ich bin hier falsch ;)

    Ich kann zu DSH nicht viel sagen, das ist nicht meine Rasse. Ich koennte was zu Belgiern schreiben oder Gebrauchshunden allgemein. Aber da sich das (junger Gebrauchshund nicht unter Kontrolle) gerade extrem haeuft, hab ich schlicht keine Lust (mehr). So leid es mir auch tut.

    Aber es gibts ja genug andere, die helfen koennen ;)

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern. (©Lockenwolf)


    Die Malis und der Pan

  • Großer Hund mit Kindern im Spiel, der anfängt aufzumucken, da gehört ein Trainer vor Ort her, der es sich anschaut.

    Bis dahin unbedingt Hund sichern, heißt, Hund darf nicht unbeaufsichtigt mit den Kindern zusammen sein.


    Maulkorb kaufen und bis der Trainer vorbei kommt Hund sichern.

  • Ich muss mich da leider anschließen. Irgendwie schießen die Gebrauchshunde aus dem Boden, die als "liebe Schätzchen" oder mit "trauriger Kindheit" unbedacht - vermutlich aufgrund der Optik oder des Images - von Hundeanfängern geholt werden.

    Das sieht man ja mittlerweile fast täglich im DF - nur unterbrochen von Auslandshunden mit ungewisser Herkunft.


    Da sollte man sich an einen versierten Trainer wenden, denn sonst können solche Hunde tatsächlich gefährlich werden - und auch mal richtig zu beißen. Und die brauchen kein Dominanzgehabe, keine Gewalt und auch nicht alles nett mit Keksen und Tricks. Die brauchen eine klare, vertrauensvolle Führung und je nach Charakter noch ein geeignetes Ventil für ihren Beutetrieb. Außerdem brauchen die dringend sehr viel Ruhe, vor allem daheim. Damit bin ich -auch wenn das jetzt hartherzig klingen mag - raus hier.

    Zack Zack, Malinois (*30.3.2018), Thilde, Malinois (*14.06.2013) - und alle lieben Begleiter, Sportskollegen und Lehrer vor ihnen


    Die Hummel-Hunde


    Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

  • Der Rangordnungsgedöns ist völliger Quatsch. Der Hund möchte richtig geführt werden. Das hat nichts mit Rangordnung zu tun.


    Ich rate auch dringend sich Hilfe beim SV zu holen. Und nur da!


    Hier gibt es einige tolle Hundeschulen für Fiffi von nebenan, nicht abwertend gemeint, schicke oft HH dort hin. Auch zu einer tollen Trainerin.

    Mit meiner LZ-Hündin wäre ich da komplett falsch beraten. Das würde ein vorhandenes Problem womöglich nur verschlimmern.


    Ich trainiere in zwei Vereinen. Aber mit den speziellen Bedürfnissen des DSH kennt sich wirklich nur der eine Verein und seine Trainer aus. Der andere Verein ist super, aber ohne eigenes Wissen und Vorkenntnisse würde es nicht funktionieren. Da sie einfach eine andere Art Hund trainieren und sich auf andere Schwerpunkte spezialisiert haben.

    Schweizer Schäferhund *11

    Mudi *15

    Deutscher Schäferhund *19

    Wäller (Teilzeithund) *08

  • Vielleicht kann jemand einen der 7845 Threads zu genau diesem Thema verlinken..... Ich finde es leider auch nur noch zum Weinen und Weglaufen....

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!