ANZEIGE

Beiträge von Hummel

    Jeder normale Hund - wenn er keine Plattnase hat - hängt dich drei Mal ab, wenn du zu Fuß unterwegs bist, egal in welcher Geschwindigkeit..

    Wenn er will. Und das ist auch ein Thema, was man nicht unterschätzen sollte. Mein Schäfermix ist auch schnell, da hat man keine Chance (bzw doch, er würde nie auf die Idee kommen bei einem Wettlauf zu überholen xD), aber auf Ausdauersport hat er einfach keine Lust. Auch in jungen Jahren nicht... Das muss man dann akzeptieren!

    Ja, aber das kann dir bei jeder Rasse passieren, dass du nen Charakter erwischst, der nicht will. Sind keine Roboter. :-)

    Hallo ich habe Interesse an einem Junghund er ist jetzt seit ein paar Tagen 6 Monate alt und hat eine Schulterhöhe von 45 cm bei 14 , 8 kg Rippen eindeutig zu ertasten meint ihr da kommt noch was in der Höhe? Oder war’s das jetzt.

    Naja, mit 6 Monaten sind (außer wirklich kleinen Rassen) Hunde noch nicht ausegwachsen. Also in der Höhe könnten da noch ein paar cm kommen und im Gesamtgewicht legen sie bis 3 Jahre normalerweise zu,

    Am einfachsten hast du es, wenn du ein Nassfutter mit durchschnittlichen Werten nimmst, die Hälfte der Tagesempfehlung gibst und ein Trockenfutter mit ebenfalls höchstens mittleren Werten (NaFu hat immer anteilig mehr Eiweiss - zumindest fast jedes NaFu) und davon die Hälfte. Das eine morgens, das andere abends.

    Jeder normale Hund - wenn er keine Plattnase hat - hängt dich drei Mal ab, wenn du zu Fuß unterwegs bist, egal in welcher Geschwindigkeit. Und ein Pudel ist auch nicht unsportlicher als ein Aussie oder ein Collie oder oder.


    Ich denke, du solltest dir überlegen, ob deine Erwartungen tatsächlich überhaupt zu einem Hund passen.

ANZEIGE