Rasurbrand Hilfe

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen

    Ich hoffe auf ein paar Tipps ?
    Letzten Mittwoch wurden beide Schultern meines Hundes geschallt und entsprechend auch vorher rasiert. Die linke Seite ist super, da wachsen auch schon wieder Haare, aber die rechte macht mir Sorgen. Es juckt ihn wie verrückt und er versucht zu lecken und kratzen. Er trägt bereits ein T-Shirt (body ist bereits bestellt und auf dem weg zu uns) und seit Sonntag machen wir 2x am Tag Topic Spray drauf. Aber bis jetzt leider ohne Besserung...

    Er tut mir wahnsinnig leid, weil er kaum zur Ruhe kommt deswegen. Den Spray möchte ich ungern nich lange geben (ist mit cortison und antibiotika) darum wollte ich hier in die Runde fragen was ich alternativ drauf machen kann? Habt ihr Tipps was wirklich gegen den juckreiz hilft? Bepanthen Creme oder was mit Kollodialem Silber?


    Vielen Dank schon mal.
    Liebe Grüße Meli und Leo

    • Neu

    Hallo,


    schau mal hier: Rasurbrand Hilfe* . Dort wird jeder fündig!

    • Ist es wund?


      Gegen Juckreiz hilft Essigwasser aber das würde ich nur nehmen, wenn die Haut intakt ist (brennt sonst), ansonsten gibt es hier Calendula Essenz für solche Stellen. Kannst du einfach auf ein Tuch oder eine Kompresse geben und drauf legen.


      Jumi genießt das total wenn sie allergiebedingt Ausschlag hat. Je nachdem wie trocken die Haut ist kann man natürlich auch Bepanthen und co. nehmen, hilft meiner Erfahrung nach aber nicht gegen Juckreiz, deshalb gibt es hier immer Mielosan (nach der Calendula-Waschung) für doofe Stellen an der Haut.

    • vielen Dank für deine Tips :bindafür:


      Ja leider ist es wund, daher lasse ich das mit dem Essig. Kriege ich diese Calendula Essenz und Mielosan ganz normal in der Drogerie? Der aktuelle Spray trocknet die Haut ganz schön aus, daher muss hier schnell was anderes her. Trockene Haut juckt schließlich nich zusätzlich :denker:

    • ANZEIGE
    • Ich habe beides in der Online-Apotheke bestellt...


      Calendula-Essenz bekommt man eigentlich in der normalen Apotheke und Mielosan bekomme ich auf jeden Fall immer beim Pferdetierarzt und manchmal auch bei anderen Tierärzten. In der Apotheke gab es das bei uns nicht.

      Ist eine Honigsalbe... Bei uns sieht man nach ein paar Stunden schon immer deutliche Unterschiede.

      • Neu

      Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

      Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


      Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


      Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


      Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


      Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


      Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



      Anzeige
    • Du kannst kollodiales Silber oder Fisan Silberpuder nehmen. Und dann den Hund am lecken und kratzen hindern. Vorbeugend kann man auch unbeduftetes Papypuder drauf machen, wenn dein Hund das nächste mal wieder rasiert werden muss.

    • ich habe gerade gesehen, dass es von Weleda eine creme mit Calendulaessenz gibt plus Zinkoxid. Dass pflegt und heilt gleichzeitig und schützt dank dem zink vor Nässe. Kann man so ne babycreme auch für den hund nehmen?

      Er hasst es, wenn ich an der Stelle rumfummle und so hätte ich beides in einem und er wäre schneller durch mit der Behandlung.

    • Dass pflegt und heilt gleichzeitig und schützt dank dem zink vor Nässe.

      Zink trocknet die Haut aus. Diese Baby-Creme ist gedacht für den Baby-Po, soll also vor Nässe schützen. Aber das ist ja nicht der Fall bei Deinem Hund. Da muss sich die Haut beruhigen, nicht austrocknen. Oder ist die Haut bereits dermassen entzündet, dass sie nässt?

      • Neu

      Hallo,


      schau mal hier: Rasurbrand Hilfe* . Dort wird jeder fündig!

      Jetzt mitmachen!

      Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!