Bitte baut mich auf

  • ANZEIGE

    Hallo liebe Mitglieder,


    Morgen vormittag wir nach langer Überlegung mein Herzens Hund kastriert.

    Sie ist seit dem 3. Lebensjahr nach jeder Läufigkeit Scheinschwanger. Die ersten 2 Jahre bekamen wir das mit Globulis in den

    Griff aber nun braucht sie seit ein paar jahren Galastop.

    Ich tue mich so verdammt schwer. Ich habe so eine angst um sie.

    Sie ist mein ein und alles.


    Darf sie danach auf die Couch steigen oder ins Bett?

    Ich habe für für Auto eine Hunde Treppe mit 3 Stufen und schon überlegt ob ich die Treppe

    Vor die Couch stelle?


    Bitte lasst mir ein paar liebe Worte da.

    Ich bin fix und fertig?

    • Neu

    Hallo,


    schau mal hier: Bitte baut mich auf* . Dort wird jeder fündig!

    • Kastrationen sind Routine OPs. Die Ärzte können das im Schlaf.


      Klar, Risiken sind immer vorhanden, aber im Vergleich eher gering.


      Sie darf aufs Bett und Sofa. Etwas Unterstützung dürfte die nächste Zeit sicher nicht verkehrt sein.


      Sie packt das schon. Und du auch.

    • Meine Hündin musste vor ein paar Jahren auch kastriert werden - und ich hatte auch Angst um sie.

      Aber es ist alles bilderbuchmäßig verlaufen und am Tag nach der Kastration musste ich sie schon wieder bremsen.

      Mach dir nicht zu viele Sorgen.

      So was ist das täglich Brot der Tierärzte, die haben da viel Erfahrung damit.

      Alles Gute für euch beide und deiner Hündin eine schnelle Genesung.

      (Die Idee mit der Treppe an der Couch finde ich gut.)

    • ANZEIGE
    • Wir mussten auch kastrieren lassen und ich hab mich genauso gefühlt wie Du


      Ich würde ihr die Treppe oder eine Rampe an Bett und Sofa stellen wenn sie sonst gewohnt ist, dass sie drauf darf. Den ersten Tag hab ich sogar mit Hund auf dem Boden geschlafen damit sie gar nicht erst wandert.


      Sag dir einfach immer wieder im Kopf vor, dass es für Tierärzte ein Routineeingriff ist und dass du im Sinne deiner Hündin entschieden hast um ihr zukünftig das Leben angenehmer zu machen.


      Bekommst du Body und Kragen vom Tierarzt oder hast du schon alles da?


      Tief durchatmen, hier werden morgen ganz viele Daumen gedrückt!

    • Habe auch eine frisch kastrierte Dame zu Hause, und hätte auch ein paar Fragen. Wenn ich darf, würde ich die auch hier stellen um nicht fast den gleichen Thread zu eröffnen.

      • Neu

      Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

      Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


      Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


      Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


      Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


      Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


      Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



      Anzeige
    • Vielen vielen dank.?

      Das tut so gut zu lesen.?

      Ihr kennt es sicher wenn es um den Seelenhund geht.?❤


      KrissiMia sie bekommt es morgen nach der op angezogen vom Arzt. Habe es noch nicht Zuhause.

      Ich habe auch überlegt auf dem Boden zu schlafen. Habe 3 Huskys. Das wird eine Party??


      Genau dann mache ich es so. Die erste Nacht auf dem Boden und die Treppe ans Sofa. Und die nächste danach schaue ich mal...?


      Wilma2020 von mir aus kannst du deine Fragen hier stellen?

    • Als mein Rüde letztes Jahr kastriert wurde, habe ich ihm eine Wäschetruhe ans Fußende gestellt und immer, wenn er versuchte, seitlich aufs Bett zu springen, zu ihm gesagt "Nimm die Treppe!". Das hatte er nach drei Versuchen raus und ich hab die Truhe gleich stehen lassen, als mein Welpe einzog, damit der auch aufs Bett kann. Was soll ich sagen? Die Truhe steht noch immer da.

    • Als meine Hündin kastriert wurde, hat sie Zuhause auch noch mehrere Stunden geweint, kam nicht zur Ruhe etc.

      Ich habe mich zu ihr gelegt und einfach gestreichelt, mit ihr gesprochen und irgendwann hat sie sich beruhigt.

      Es ist nicht schön, aber es geht vorbei! Und ganz bald musst du sie schon wieder bremsen, weil sie zu viel machen möchte.

      • Neu

      Hallo,


      schau mal hier: Bitte baut mich auf* . Dort wird jeder fündig!

      Jetzt mitmachen!

      Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!