Beiträge von 02wotan

    Ich wollte damals einen kleinen einfachen Hund und bekam genau das Gegenteil.

    Kiro war "besonders" :nicken: und trotzdem der einzig Wahre.


    Erziehung blieb oft auf der Strecke, weil er gerade mal wieder kränkelte. Oder andere Hundehalter warfen uns in dem Erreichten wieder weit zurück.




    Ich konnte mit dem "anders Sein" umgehen, kannst Du das auch?

    Betaisodona hab ich auch immer im Haus.

    Ich hab vom Tierarzt jedoch ein desinfizierendes Spray mitbekommen, das ich dreimal täglich sprühen soll.

    Darauf wurde ich gestern nochmal explizit hingewiesen.

    Aber ich denke, ich werde zur Nacht Betaisodona draufgeben

    Bedenke: Salbe weicht Heilungskruste auf.

    Ich würde erst mit dem Arzt sprechen.


    Meine OP-Nähte durfte ich nicht mit Salbe beschmieren.

    Wir hatten in der Sporthalle eine Sprossenwand, die fast bis zur Decke reichte und die Sprossen hatten einen gewaltigen Abstand.


    Ich, damals noch kleiner als heute, mit Höhenangst musste dort rauf, oben die Seite wechseln und wieder runter.


    Ich hing oben wie ein Schluck Wasser in der Kurve fest. Sport war die Hölle.


    Salto wurde mir schnell verboten, da ich den Kopf immer nach hinten ausstreckte und die Lehrer Angst hatten, ich könnte mir das Genick brechen. xD


    Schwimmen: 1/2 Stunde geschwommen aber ich bekam kein Fahrtenschwimmernachweis, weil ich ganz deutlich den Sprung vom 1 m-Brett verweigerte. Da war mir das Wasser zu tief und ich verliere unter Wasser die Orientierung oben/unten. :pfeif:

    Danke, denn das ist fast 1 : 1 meine Jugend in Bezug auf Sport. :lol: