ANZEIGE
Avatar

Tatort: Badezimmer!

  • ANZEIGE

    Diese Hunde.......!
    Ich weiche deren Futter immer eine zeitlang im warmen Wasser ein, stelle dazu die Näpfe in die Badewanne und mache die Tür zum Badezimmer zu. Klar wissen die, was da Leckeres hinter dieser Tür wartet! Aber aufmachen können sie sie nicht. Normalerweise.


    Heute hab ich während der Einweichzeit im Keller meine Tiefkühtruhe weiter abgetaut. Stille oben. Prima. Brave Hunde hab ich doch!


    Als ich fertig war, wollte ich die Hunde füttern; aber was finde ich vor?





    Zwei leere Näpfe und nicht zu übersehende Fingerabdrücke.



    Und die Hunde?




    Pffffffffff. Von uns wars keiner.....


    Die nächsten Hunde sind ein Neufundländer und ein Chihuahua...da kann man zumindest den Übeltäter an den Abdrücken erkennen.


    Grummel, grummel,
    und ich erzähle allen Leuten "meine Hunde machen so was nicht" :D :D

    fides esperantia caritas
    1 Kor 13 13

  • ANZEIGE
  • Hallo Sanny,


    das Drehbuch für diesen Tatort kommt mir seeeehr bekannt vor !


    Und das Kuriose dabei :
    Nelly ist eigentlich sehr futterneidisch - aber wenn sie beide auf
    Diebeszug sind - da hört man kein Knurren, da fressen sie friedlich nebeneinander meinen Hefezopf vom Tisch oder einen frischgebackenen Käsekuchen !


    Ich erkenne den Hauptübeltäter dann meistens an den Hundepupsen -
    je mehr Käsekuchen desto stink :)


    Echt süß wie se so unschuldig gucken Deine Zwei.


    Es grüßt Dich
    Kommissarin Bienzle
    :D :D

    Das Leben ist eine durch Geschlechtsverkehr übertragene Krankheit die ausnahmslos tödlich verläuft.

  • ANZEIGE
  • Ich lach mich schlapp :lach:


    Du kannst ja einen Pfotenabdruckvergleich machen :mrgreen:


    Aber mal ganz ehrlich, wenn ich diese Gesichter sehen - von denen kann das doch keiner gewesen sein! Die sind doch ganz unschuldig :angel: Das sieht man doch!

  • Da hab ich aber gerade mal richtig Spaß. Vielleicht sollte ich das auch mal versuchen, dann überwindet Paul vielleicht seine Angst vor der Badewanne.


    Eins kann man auf jeden Fall dazu sagen, Deine Hund sind nicht dumm und wissen, wie sie an ihr Futter kommen.


    LG
    agil

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • ggggg Da mußt Du Dir wohl ab jetzt was anderes einfallen lassen ;-) Aber pfiffig sind sie, und hungrig anscheinend obendrein. Obwohl. bei dem Blick.. vielleicht doch der Chihuahua?!?!


    Lachende Grüße,


    schnupp

  • Hallo Sanny,


    also 'neee bei dem Blick. Die 2 können es einfach nicht gewesen sein, da sieht man ja fast schon den Heiligenschein über den Köpfen. :lol: :lol:


    Und was kann man daraus lernen, sind 2 Hunde ganz still, sollte man mal nachschauen gehen, was sie gerade anstellen. :freude:


    Ich finde es irgendwie schön, daß unsere Hunde immer wieder für eine Überraschung gut sind und das Badewannenmuster ist echt schön. :freude:

    Viele Grüße
    Daniela und die Cockergang.


    Nicht jeder, der einen Hund hochheben kann, kann auch einen Hund vernünftig halten.

  • Hmmmm, die liiiiiieben Hundis.....
    Guter Rat ist teuer! Wer wars denn nu? Beide? Einer? Wenn ja, wer? Wer kriegt dann also ne neue Ration?
    Der Bauchfühltest hat keine zuverlässigen Ergebnisse ergeben, und die Befragung natürlich erst Recht nicht. Sie haben beide geschworen, es nicht gewesen zu sein..... Wer wohnt denn noch hier? Mit solchen Fußdappen? Darauf konnten sie mir gar keine Antwort geben.
    Ich werde wohl aufs eingeweichte Futter besser aufpassen müssen :freude:


    Was wären wir ohne unsre Fellmonster?

    fides esperantia caritas
    1 Kor 13 13

  • Zitat von "redborder"

    Hmmmm, die liiiiiieben Hundis.....
    Guter Rat ist teuer! Wer wars denn nu? Beide? Einer? Wenn ja, wer? Wer kriegt dann also ne neue Ration?
    Der Bauchfühltest hat keine zuverlässigen Ergebnisse ergeben, und die Befragung natürlich erst Recht nicht. Sie haben beide geschworen, es nicht gewesen zu sein..... Wer wohnt denn noch hier? Mit solchen Fußdappen? Darauf konnten sie mir gar keine Antwort geben.
    Ich werde wohl aufs eingeweichte Futter besser aufpassen müssen :freude:


    Was wären wir ohne unsre Fellmonster?



    Einsame Menschen!!!! :freude:


    LG
    Sky

    Ein Aussie wird immer mit viel Potenzial geboren!
    Nur um dieses richtig anzuwenden
    liegt in deiner Verantwortung! ( von T.K.)


    LG
    Claudia & Sky & Icy

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE