Was macht einen Terriermenschen aus?

  • ANZEIGE

    Hallo miteinander,


    Weil das Thema aufkam und ich es selbst auch sehr interessant und spannend finde, mache ich mal einen eigenen Faden auf und hoffe auf eure rege Beteiligung =)


    Die Frage war, was macht einen Terriermenschen aus. Fühlt euch frei, eure Sichtweisen hier zu äußern- ich bin sehr gespannt, was zusammenkommt :applaus:


    Mit eurem Einverständnis zitiere ich die bisher geäußerten Antworten hier eben nochmal geschwind.


    Viele Grüße vom Frechdax :winken:

  • Phonhaus  @Hostage




    Phonhaus  @Hostage

    Natürlich die mit Abstand sympathischsten Hundehalter überhaupt (und gelegentlich ähnlich größenwahnsinnig wie ihre Hunde). =) :D

  • Klasse, danke dir fürs Aufmachen DerFrechdax :smile:


    Der Hintergrund meiner Frage war im besagten Thread war, dass ich aus meinem Umfeld immer wieder mal höre, dass „mein Hund auch ein Terrier sein könnte“, „eigensinnig, triebig und clownig wie ein Terrier ist“, in den falschen Händen zum „Familientyrann“ avancieren könnte. :D


    Ich mag seine Art wirklich sehr und bin sehr froh um seinen Eigensinn. Er arbeitet unheimlich gerne mit mir und wenn man ihn von der Relevanz einer Aufgabe überzeugt hat, dann macht er auch mit, möchte immer selbständig mitdenken und sich mit eigenen Meinungen beteiligen dürfen. Nach außen sehr eigensinnig, innen drin das totale Mamakind. :mrgreen-dance:


    Nun mochte ich Terrier schon immer sehr gerne, hab aber irgendwie gedacht, dass mir das eigentlich nicht liegt und eine Nummer zu groß ist. :hust: Natürlich ist Ove kein Terrier und darum soll es auch gar nicht gehen. Mich interessiert nur, was es ist, dass euch an euren Terriern so gefällt und ja, wie ein „Terriermensch“ so ist. :D

  • ANZEIGE
  • uh, spannend. Ich find ja Terrier ganz unterschiedliche typs. Zwischen dem typischen Jack russel und zb nem airdale oder irish liegen doch Welten. Oder ist das zwischen den terrier Typen unterscheiden schon ein Zeichen für terriermensch?

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Mich interessiert nur, was es ist, dass euch an euren Terriern so gefällt und ja, wie ein „Terriermensch“ so ist. :D

    Na ick bin doch dit beste Beispiel aus deinem Freundeskreis :lol:


    Ich glaube wir Terriermenschen sind alle etwas verrückt, sonst würde man den Terrier nicht so nehmen wie er ist. Im Terrieristen-Threads herrscht eigentlich immer ein echt toller Umgang und Ton. Wir sehen uns alle irgendwie in den Geschichten der Anderen wieder und können viel lachen über die Terrier.


    Und ja ich finde, wenn du von Ove so schreibst/redest und man ihn kennengelernt hat, dass er sich sooo viel nicht von Terrier unterscheidet und daraus resultiert, dass du auch mit denen klar kämst. Sicher kommt es dann aber auf den Terrier an, also die Rasse.

    Humor. Sonst wird man wahnsinnig, aber mit einem gewissen Grad an eigener Verrücktheit kann man diese Hunde wirklich rundum genießen.

    :bindafür:

    Absolut und sie bringen einen mit ihrer Art irgendwie jeden Tag mehrmals zum lachen :lol:

  • Hilft's im Umkehrschluss auch, wenn jemand sagt, warum er kein Terriermensch ist? |) Zumindest nicht zum Selbst-Haben-Wollen?


    Ich finde viele Terrier unfassbar charmant und mag die fröhliche, energische Art total gerne. Dieses Unermüdliche find ich sehr sympathisch; so ein richtig phlegmatischer Hund wär nix für mich – und Terrier sind ja von phlegmatisch so weit weg wie nur irgendwas. :lol: Was mich allerdings bei den allermeisten Terriern wahnsinnig machen würde, wäre der Hang, eigene Ideen durch- und umzusetzen... Wenn ich etwas mit meinem Hund ausdiskutiert habe, dann möchte ich irgendwann auch, dass das nicht weiter hinterfragt wird, und dass dem Hund meine Meinung als "letzte Instanz" in einer Sache auch wirklich wichtig ist – da endet dann meine Eignung als Terriermensch wahrscheinlich. xD


    Insofern: bei anderen Leuten find ich gut geführte Terrier meist absolute Träumchen, zum selber haben reichen mein Humor und meine Kompromissbereitschaft nicht ganz aus. |) Aber toll sind sie!

  • Ich bin eher vom Charakter ruhig und der Gegenpol zu meinem Ferrari :hundeleine04:

    Damit versuche ich ihn bisschen zu bremsen, weil er ständig auf 180 ist, wie ein ADHS Kind. Aber schon auch auf die lustige Art. Außer bei seinem Jagdtrieb, aber das wusste ich ja vorher.


    Wir machen Mantrailing und Degility und ich finde auch, ein Terrier ist nichts für Couchpotatos, sondern für aktive Leute. Das tolle ist, sie machen trotz ihrer Größe echt alles mit.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!