Beiträge von Lolalotta

    Wo wir gerade beim Thema sind, wie könnte man sich als umsichtiger Wanderer mit Hund am besten verhalten, um der Herde, den Hunden und dem eigenen Hund am wenigsten Stress zu bereiten, wenn man in diesen Gebieten unterwegs ist?


    Magst du da vielleicht was zu schreiben, McChris ? Das würde mich freuen.

    Das Problem bei Vespa: komme ich dann näher ans Leben ist sie SEHR empfindlich und wenn ich mir nicht wieder alles versauen will, muss ich da aufpassen und weniger dremeln. Und so gehts Leben halt schlechter zurück.

    Das ist bei uns genauso. Ich möchte auch einen Hund, der kooperiert bei Pflegemaßnahmen und Ove ist einfach empfindlich.


    Zusätzlich hat der ein Krallenwachstum..... meine Güte. Grundsätzlich ist das ja sicher ein gutes Zeichen, wenn Fell und Krallen gesund sind und wachsen wie nichts gutes. Aber auf 1-2 mal wöchentlich dremeln, puh könnte ich ehrlich auch verzichten.


    Das Leben muss eigentlich noch ein Stück weiter zurück. Aber ist man mal im Urlaub oder hat keine Zeit, kann man wieder von vorne anfangen.

    Lolalotta das Safety war nix?

    Das Safety wollte ich eigentlich heute in besagtem Laden auch austesten und das hatten die leider gar nicht da. Es ist weiterhin im Hinterkopf.


    Bislang war jegliches ähnlich geschnittenes Geschirr meist zu breit vorne zwischen den Vorderbeinen und vor der Brust. Für nur mal eben ausprobieren sträube ich mich etwas, das zu bestellen. Aber du hast es mir gerade nochmals in Erinnerung gerufen. Danke!

    Ove hat heute im Hundeladen auch in einem Nonstop Line Harness Grip gesteckt und ich war echt überrascht wie gut das passte.


    Beim alten Modell war er genau zwischen zwei Größen. Ich hab’s erstmal noch nicht gekauft und überlege. Ein passendes Geschirr haben wir schon. Eigentlich wollte ich für lange Touren eins, das noch leichter und noch „weniger“ am Hund ist. Das Nonstop ist zwar leicht, aber etwas wuchtig.


    Deswegen habe ich ein Feltman bestellt. Und wenn mir das bzgl. Passform/Material/Konzept doch nicht zusagt, dann gibt es das Nonstop.

    Er hatte eigentlich immer Zeckenschutz oben und eine richtig angebissene Zecke hätte ich definitiv bemerkt. Aber natürlich kann ich es nicht zu 100% ausschließen... Werde es auf jeden Fall im Hinterkopf behalten, danke!

    Ich habe letztens eine vollgesaugte Zecke gefunden, die wieder abgefallen war und noch im Fell hing. Sie war auch „dick“ nur so klein wie eine Rille auf meinem Fingernagel. Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir immer alle Zecken finden.


    Nur so als Gedankenanstoß. Gute Besserung an Charlie!

    Hat jemand den direkten Vergleich zwischen Nonstop dogwear line harness und das neuere grip harness mit dem Griff am Rücken?


    Unterscheiden sich auch die Maße oder ist nur der Griff das neue?

    And now for something completely different.


    Habt Ihr eigentlich auch einen Lieblingsbuchstaben? Bei mir ist es das ö. Es ist so durch und durch gut gelaunt! Ein ö lässt sich nicht wirklich zornig, wütend, oder richtig genervt sagen. Stattdessen ist es schon beim Malen lustig und rund und gepunktet, und überhaupt ist es einfach ein fröhliches, verschmitztes, kleines Kerlchen! :nicken:

    Meins ist das H, weil ich immer schon mal auf dem Mittelbalken eines H sitzen wollte. Ich stelle mir die Aussicht sehr schön vor und trotzdem gut behütet durch die Anlehnstriche links und rechts. :nicken: