ANZEIGE
Avatar

Hunde verstehen, WDR

  • ANZEIGE

    Kennt jemand diese Sendung?

    Ich hab gerade mal reingeschaut und es gefällt mir sehr gut.

    Den Trainer kenne ich nicht.

    Don't dead open inside

  • ANZEIGE
  • Das ist die Sendung mit Andreas Ohligschläger, oder?


    Meins war es nicht so richtig. Ich bin mit dem Trainer einfach nicht warm geworden (ist aber natürlich eher ein persönliches Empfinden, kein Argument) und ich hatte das Gefühl, es wurde mit jedem Hund das gleiche gemacht. Fast unabhängig von der Problematik.

    Wobei man das von anderen Sendungen (Rütter zB) ja auch ähnlich kennt:pfeif:

    Balu, Berner Sennen Mix (*2015)

    Reika, Landseer (*2020)

  • Genau.

    Ich fand ihn unheimlich sympathisch.

    Aber du hast Recht, beide bekamen das gleiche, obwohl die eine ängstlich war, die andere eher prollig..

    Ich finde es schade, dass nicht darauf eingegangen wurde dass der Hund anfängt zu hecheln und dann unbedingt raus will.

    Don't dead open inside

  • ANZEIGE
  • Ja, der Andreas Ohligschläger ist wirklich ein sympathischer Typ, aber ich finde seine Methoden und Erklärungen ziemlich veraltet und alles recht schwammig, kaum nachvollziehbar, was genau er eigentlich sagen will.

    Er gibt keine klaren Linien und Erklärungen ab, sondern kommt halt immer mit seinem Revier und dem Hunde-Rudel als Allheilmittel.


    Mein Fazit ist, sehr sympathisch als Mensch, als Trainer zu schwammig und veraltet, keine wissenschaftliche Basis oder vernünftige Lern-Psychologie dahinter.

    Smilla, KH Chihuahua, geb. ca. 2009, seit Weihnachten 2017 bei mir

    Bongo, LH Chihuahua, geb. 18.4.2011, am 12.5.2020 eingezogen


    Und im Herzen... Morelka, KH Chihuahua, geb. ca. 2006, gest. 19.6.2018

    Vicky, "katalanisches Windspiel", geb. ca. 2010, gest. 17.4.2020

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE