ANZEIGE
Avatar

meine entlaufene Colliehuendin

  • ANZEIGE

    hallo alle zusammen,


    wie einige ja evtl noch wissen, ist mir im August letzten Jahres meine Colliehuendin ausgebuechst; weil ganz in der Naehe gejagt und geschossen wurde udn sie die Knallerei total kirre macht.


    anyway, das letzte was ich hoerte war Ende OCT, da wurde sie ca 25km von meinem Wohnort in der Stadt gesehen und auf meine Suchanzeige wurde reagiert. Leider konnte ich sie nicht finden udn auf weitere Anzeigen kam null Resonanz.


    Nun wusste ich nicht; ob sie ueberhaupt noch lebt ABER nun wurde mir diese Woche eher zufaellig und nebenbei erzaehlt, dass sie ein neues Zuhause gefunden haette und ich mir nun keine Sorgen mehr machen muesste....


    Der Hammer ist nun aber, dass ich weder Namen noch Adresse der Leute habe, denn sie wollen den Hund behalten!!!!!


    Ich habe vor, Anzeige gegen Unbekannt bei der Polizei einzureichn, denn auch in Frankreichs Hinterpampa kann man nicht einfach fremder Leutes Hund behalten, das ist schlicht und ergreifend Diebstahl!!!
    Mal ganz abgesehen davon, dass ich meinen Hund wiederhaben moechte....


    Was meint ihr dazu? Hat so eine Anzeigz ueberhaupt nen Nutzen?? Das ich die rechtmaessige Besitzerin bin, kann ich anhand von Chip und Passport nachweisen.
    Meine Freunde von denen ich den Hund habe, wollen nochmal mit der Person reden; von der ich das gehoert habe, evtl koennen diese mehr erreichen, hoffe, das sie doch einen Namen nennt....


    naja; das wollte ich mir nur mal eben von der Seele schhreiben.
    Leider funktioniert mein PC nicht udn ich bin grad auf der Arbeit am PC, daher auch meine lange Forums Abstinenz... :bindagegen:


    gute n8 und ich versuche zu antworten; so oft es eben machbar ist.


    schoenes Osterfest wuenschen


    zD

  • ANZEIGE
  • Hallo habe letze Woche noch an euch gedacht und überlegt was wohl los sei weil man gar nichts mehr gehört hat schönn das du wieder da bist :knuddel: Ich würde auf jeden Fall Anzeige erstatten und ich denke wenn du der Polizei sagst von wem du es weißt dann müßen die doch der Sache nachgehen ...oder? Ich würde es auf jeden Fall versuchen und drück dir ganz feste die Daumen das alles wieder gut wierd. :love: LG Beate

    Der Verstand ist wie eine
    Fahrkarte: Sie hat nur dann einen
    Sinn, wenn sie benutzt wird.

  • Hier werden auch alle Daumen und Pfoten gedrückt dass du deinen Hund wieder kriegst.


    Was manche Leute sich einfallen lassen, ist echt der Hammer.Einfach nen Hund behalten... :bindagegen:



    LG
    Leoline :blume:

  • ANZEIGE
  • Puh - also erstmal natürlich Gott sei DAnk, daß es ihr gut geht. Gefallen lassen würde ich mir diese "Wegnahme" aber auch nicht. Problem ist, ich weiß nicht wie das rechtlich ist. Hier "verjährt" der Besitzanspruch nach 6 MOnaten, wenn ich recht weiß....


    Ich drücke auch die Daumen, daß alles gut wird!

    Liebe Grüße
    Silvia und die Mogwais

  • Hallo ZD,
    also erstmal auch von mir: "Was ein Glück ist sie am leben und es geht ihr wahrscheinlich auch soweit gut!"
    ..aber auch ich würde es mir auf keinen Fall Gefallen lassen, dass du sie nicht mehr zurückbekommen sollst.
    Was soll das überhaupt, dir erst erzählen, dass sie gefunden wurde und dann aber gleichzeitig, dass die "neuen Besitzer" sie nicht mehr hergeben wollen.
    Ich meine, dass es denen vielleicht nicht leicht fällt ist schon nachvollziehbar, immerhin baut man recht schnell eine Bindung zu so einem Hund auf, aber man muss doch auch mal auf deine Lage achten! Du hast sie ja immerhin nicht weggeben (und willst sie jetzt einfach so zurück), sondern sie ist weggelaufen, weil sie in Panik war!!!
    Du hast alles menschenmögliche getan um sie wiederzufinden und dann sowas... *kopfschüttel*
    Hoffe deine Freunde finden was für dich raus, bei wem sie jetzt ist.
    Was anderes, kannst du irgendwie nachweisen, dass sie dein Hund ist - ich meine ist sie tätowiert oder gechipt?
    Hoffe gute Bilder reichen bei sowas auch aus! Und hoffentlich reagiert wenigstens die Polizei und was ich noch viel mehr hoffe ist, dass sich Pebbles mit ihrer Vermutung mit dem Besitzanspruch (schreckliches Wort bei einem Lebewesen) irrt.
    Grüsse
    Nina


    PS halte uns wenn möglich auf dem Laufenden!!!

    Liebe Grüsse
    Nina
    ***************************************
    mit Billy & der Schäferbande
    & Toby im Regenbogenland
    ***************************************


    Ein Hund ist der einzige
    Freund,
    den man kaufen kann.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hallo,


    nun, ich denke so ein Anspruch "verjährt" aber nur wenn man nicht gesucht hat und nicht bei so einer Sache wie einer "Fundunterschlagung" so heißt das in Deutschland, wenn man ein Tier findet und es nicht bei den zuständigen Behörden meldet. Denn in diesem Falle wäre der Hund ja sofort wieder rückführbar gewesen.... sonst bräuchte ja jeder nur einen Hund klauen und dafür sorgen dass man den ein halbes Jahr nicht sieht... Pech, Anspruch verjährt... neee, so kann ich mir das nicht vorstellen.


    Anzeigen!


    liebe Grüße


    Ella

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

  • Hallo !


    Falls du den Namen und die Adresse nicht rausbekommst, würde ich es in jedem Fall anzeigen. Ich weiss nicht, wie das bei euch ist, aber die Person, die Dir das erzählt hat, muss doch vermutlich spätestens wenn die Polizei nachfragt, bekanntgeben wo der Hund ist.
    Ich würde darauf pochen, es ist schließlich Dein Hund ! Und mit der Verjährung, das kann ich mir so einfach auch nicht vorstellen.
    Aber erstmal würde ich insofern positiv denken, als das sie zu leben scheint. Das würde mich schonmal ungemein beruhigen ! Ich drück Dir die Daumen, dass Du sie bald wieder bei Dir hast und in den Arm nehmen kannst.
    Berichte auf jeden Fall weiter.


    LG, Caro

    Be all you can be

  • Auch ich drück Dir ganz fest die Daumen, ich glaube ich würde wahnsinnig werden wenn mir sowas passieren würde.
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß jemand allen Ernstes einen Hund, von dem er weiß daß er jemandem gehört und der ihn sucht (und das wird ja durch den Erzähler der Storry der Fall sein) so einfach behalten will... Naja, wollen schon, aber da muß doch irgendwann der gesunde Menschenverstand einsetzen!


    Also: toi-toi-toi, laß Dich nicht unterkriegen (...vielleicht gibst Du dem Erzähler ein paar Zeilen an die Hund-behalten-Woller mit in dem Du Dich persönlich an sie wendest? -Ob die ankommen is ne andere Frage, aber ich würde halt alles versuchen!)


    Liebe Grüße,
    Katharina

  • Hallo zD !!
    Merkwürdig, gerade gestern hab ich plötzlich an Dich gedacht und mich gefragt, warum Du wohl so lange nicht schreibst.
    Und dann sehe ich heute diese Nachricht.


    Ich finde auch, Du solltest alle Hebel in Bewegung setzen und alle Beweise, die Du für Deine bisherige Suche hast, vorlegen.


    Viel Glück !!!!!
    Chrissi

    Positive reinforcement works when you find something that is positively reinforcing to the dog. That you have not found what it is, does not negate the method.
    (Debbie Jacobs)


    Duran und der Flitzeflummi Dixie
    http://www.dogforum.de/dixie-chick-t157648.html

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE