ANZEIGE

Beiträge von Billchen


    Schade, irgendwie kann ich das Video nicht ansehen.... Ich komme nur auf die youtube-Seite und sehe statt des Videos ein schwarzes Feld :???:

    @ Staffy
    Vielen Dank für die drei Tipps.
    Ich denke Rainer wäre der passende.
    Weiterstadt ist leider recht weit und es soll ein regelmäßiges Training daraus entstehen.


    @ Leonee
    Danke für deinen Post.
    Zu erst einmal - ich habe sehr vage Angaben gemacht - mit Absicht allerdings.
    Die Person steht mir sehr nahe - ich finde zwar vieles nicht richtig, wie es abläuft, aber es ist keineswegs so, dass wir hier von unzumutbaren Umständen reden.
    Also von einer Abgabe zhu sprechen ist da wirklich etwas überzogen.
    Mir ist absolut bewusst, dass sich heute jeder "Hundetrainer" nennen darf, weil es keine geschützte Berufsbezeichnung ist - eben aus diesem Grund habe ich hier um eine Empfehlung gebeten.
    Staffy kennt sich glcüklicherweise sehr gut auf diesem Gebiet aus und konnte mir erfolgreich weiterhelfen :smile:

    Hat denn keiner einen Tipp für mich?
    Oder generell im 6er PLZ-Gebiet? ER sollte halt ins Haus kommen....
    Oder gibt es eine Seite auf der ich nach kompetenten Trainern schauen kann..? Ich hab leider noch nie bei uns geschaut-ich weiß, dass es einige gibt, aber ob die eben auch zu empfehlen sind, das ist die Frage.

    Hallo zusammen,


    kennt ihr gute Trainer die Hausbesuche machen?
    Geht nicht um meinen Hund....
    Die Hündin um die es geht ist erwachsen und die Besi macht leider viel nicht richtig und ist leider auch sehr ungeduldig...
    Also eigentlich braucht der Trainer mehr Geduld für sie und nicht für den Hund :lol:

    Danella, ich drücke dir für morgen ganz dolle die Daumen!!!!
    Und wer weiß, vllt. macht euer Sonnenschein sich doch noch von heute auf morgen auf den Weg :D
    Auf jeden Fall wirst du spätestens morgen dein Baby in den Armen halten und es wird das schönste Gefühl sein, dass du jemals gespürt hast.

ANZEIGE