ANZEIGE
Avatar
  • ANZEIGE

    Habe schon öfter gelesen, dass Josera empfohlen wird.


    Welche Vorteile seht ihr in Josera? Was ist das Besondere? Warum ist das besonders gut?



    Josera bietet ja verschiedene Sorten an, welche würdet ihr mir für Bungee empfehlen?

  • ANZEIGE
  • mein hund bekommt josera emotion festival,ist mit fisch und reis,wenn man wasser drüber gießt löst sich eine sauce daraus,er kriegt das auch nur weil es der 1000ste versuch war ihm ein hochwertiges futter zu geben, das er auch nimmt und ganz wichtig auch verträgt.

  • Wir fütter auch nach langen Versuchen und Suchen nach dem richtigen Futter von Josera. :D
    Wir wegseln jede Woche, eimal Josera Emotion Festival
    danach Josera Emotion Sensi Plus. ;)
    Wir sind sehr zufrieden. Paula friest es sehr gerne (und das ist sehr wichtig für uns, da sie zuvor kein Futter gerne fraß) :ops:
    Die Inhaltstoffe finde ich auch in Ordnung :gut:
    Ich finde den Preis auch nicht so hoch.


    Geh mal auf die Seite von Josera und lasse dir mal eine Probepackung zu kommen, geht recht schnell. Und aufder Seite kann man auch schauen ob jemand in deiner Nähe jemanden gibt die das verkaufen. :yes:

    Hund
    Paula: Working Cocker Spaniel
    *30.07.2007

  • ANZEIGE
  • Ich rate Dir von Josera ab. Josera besteht aus Mehlen (Fleischmehl, Getreidemehl). Was genau im Mehlen drin muss nicht dekladiert sein und somit findet man in Mehlen Bestandteile, die auf Dauer Allergien und Unverträglichkeiten hervorrufen. Ausserdem sind Mehle schädlich für den Darm, der Darm hat wenig zu tun, es kommt eben nur "Mehlpampe" an.
    Ich möchte nicht als Besserwisser darstehen auch ich wusste es vor Jahren nicht.
    Viele Grüße.

  • @ Renny


    ? :???: ?


    demnach müsstest Du aber von sämtlichen Trockenfuttersorten abraten, denn letztlich sind das natürlich alles gepresste Mehle.
    Das könnte ich verstehen, ich bin auch vom TroFu weg.


    Eine sehr ausführliche und nachprüfbare Deklaration der Zusammensetzung steht als pdf-Datei auf der HP von Josera. Das allein ist für mich schon ein Kriterium, das die Marke zu den Besseren gehört.


    Meine Hunde mochten es auch immer ganz gerne, ich hab das Emotion Optiness gefüttert. Auch die Snack-Box und die Knusperies-Leckerchen kommen gut an.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hallo,


    also ich würde sagen,das Josera ein Mittelklassefutter ist.Es besteht doch aus sehr viel Getreide,auch wenn das Fleischmehl an erster Stelle steht,denn zählt man Reis und Mais und Maismehl zusammen, wird es an vorderer Stelle sein.
    Zudem ist halt auch Mais enthalten,was ein häufiger Allergieauslöser ist.
    Ich finde,es gibt weitaus bessere Sorten.


    Lieben Gruß :xmas3_wink:

    Liebe Grüße Eisblümchen

  • Ich habe Carina recht lange das Josera Emotion Festival gefüttert. Sie hat es super vertragen und mochte es seeeeeehr gerne.
    Da Paco es aber nicht verträgt, habe ich Carina auch auf getreidefreies Futter umgestellt.


    Sie bekommt das Festival als Leckerchen und tut dafür fast alles. Scheint genauso gut zu sein wie Käse oder Fleischwurst :-)

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

  • Josera hat einen sehr ordentlichen Fleischanteil. Fast alle Sorten incl der Profi Linie haben mehr als 30% in der Trockenmasse (mehr zB als bei einigen BF Sorten und anderen auch guten TroFus), es ist ehrlich, ohne viel Schnickschnack, ohne Chemie, aus Deutschland, die Firma hat einen guten Service und der Preis stimmt auch.


    Rundum ein absolut ordentliches Futter.


    Klar - wenn gegen irgendeinen Bestandteil Allergien bestehen, ist das ein Ausschlussgrund. Aber solange keine Allergien bestehen und es der Hund gut verträgt...


    bungee
    Keine Ahung, welche Sorte für bungee gut ist. Wie auch, ich kenn ihn nicht. Schreib doch mal wie alt, wie aktiv, evtl Unverträglichkeiten, mit was er bisher gut klargekommen ist. Und: Warum du wechseln willst. Dann kann man da auch besser was zu sagen. ;)

    Zack Zack, Malinois (*30.3.2018), Thilde, Malinois (*14.06.2013) - und alle lieben Begleiter, Sportskollegen und Lehrer vor ihnen


    Die Hummel-Hunde


    Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

  • Zitat von "Renny"

    Was genau im Mehlen drin muss nicht dekladiert sein und somit findet man in Mehlen Bestandteile, die auf Dauer Allergien und Unverträglichkeiten hervorrufen. Ausserdem sind Mehle schädlich für den Darm, der Darm hat wenig zu tun, es kommt eben nur "Mehlpampe" an.
    Ich möchte nicht als Besserwisser darstehen auch ich wusste es vor Jahren nicht.
    .


    Zum ersten Teil deiner Behauptung: Im Futtermittelgesetz steht genau drin, was diese "Mehle" enthalten dürfen - und was nicht.
    Allergien und Unverträglichkeiten rufen einzelne Stoffe unabhängig von ihrer Verarbeitung hervor (also egal ob sie getrocknet oder gemahlen oder in Frischsubstanz verabreicht werden) Die Verarbeitungsart spielt für ihre Eigenschaft als Allergen absolut gar keine Rolle. Zudem spielen Futterbestandteile überhaupt nur bei rund 10% aller beim Hund beobachteten Allergien eine Rolle, auch, wenn das im Netz immer voll aufgebauscht wird.


    Zum zweiten Teil: Woher hast du denn den Quatsch? Da hat dir einer einen krassen Bären aufgebunden.


    Sorry, aber ich kriege immer eine Krise, wenn Leute was im Netz lesen, es glauben und dann an ahnungslose Infosuchende weiterverkaufen. Bevor man sowas weiter erzählt, muss man sich doch informieren, ob das überhaupt wahr ist (oder in diesem Fall: wahr sein kann)!

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE