ANZEIGE

Beiträge von Valentina

    Ich habe sie gebraucht gefunden,mein Sohn holt sie mir gleich ab wegen der Entfernung.Unsere Plastikbox hat ja ähnliche Maße.Damit kam sie ganz gut zurecht.Ein kleines bisschen höher wäre vermutlich schöner,aber wir fahren in der Regel nicht stundenlang rum.

    Hallo,findet ihr die Maße 50 breite x 70 länge x 50 höhe ausreichend für einen Hund mit ca 41cm schulterhöhe?

    Heyermann schreibt die Empfehlung für Hunde bis 51cm Schulterhöhe..

    Und womit könnte man sie gut erhöhen,denn ich habe ja die blöde ladekante...

    Wenn ich so eine Travelmat kaufe,kann ich dazu auch einen Gurt zum anschnallen mit bestellen.Dieser ist allerdings nicht crashtest gesichert,oder? Und wenn ich das weg lasse,kann ich sie zb mit dem Ruffwear und dem Autogurt darin sichern oder stören die Seitenwände vom Travelmat dann irgendwie?

    Danke für den Hinweis :-)

    Das Kurgo hatte ich vorhin in der Suche schon mal gefunden,aber ich wusste nicht,ob es etwas taugt.Wird da dieser Kurführer am Gurt befestigt? So ganz ist das für mich in der Beschreibung nicht ersichtlich.

    Das Ruffwear gefällt mir gut,das scheint sehr gut gepolstert zu sein.

    Hallo,

    kann mir jemand evtl. sagen,ob das Geschirr von allsafe in Größe S für einen Sheltie ausreicht? Die gehen bis 12kg.Ich habe gelesen,das sie groß ausfallen würden.Merle ist etwas größer mit ca. 40cm und hat 11kg.

    Nach den ganzen Überlegungen,die ich hatte,würde ich jetzt erstmal so ein Hundebett mit Sicherheitsgeschirr für die Rückbank kaufen wollen.

    Danke für eure Erfahrungen.Ich habe bereits eine weitere Züchterin im Auge,die uns gut gefallen würde und sobald ich mit der Trainerin gesprochen habe,würde ich mich dort mal melden.

    Wir sind absolut drauf eingestellt viel getrennt raus zu gehen,vor allem eben die ersten Monate und dann muss man schauen,wie es sich entwickelt.

    Gerade wegen meiner Kinder wäre mir ein Welpe wirklich lieber als ein erwachsenes Tier.

ANZEIGE