ANZEIGE

Habt ihr dem Tierheim "gedankt"?

  • Ayu ist nun bald (am 14. :D ) genau 1 Jahr bei uns.


    Jetzt überlege ich, ob ich dem Tierheim mal schreibe und berichte, wie Ayu sich so entwickelt hat und wie es ihr heute geht.
    Wäre das Tierheim sonderlich nett gewesen, hätte ich es schon lange getan. Allerdings war unser TH nicht sonderlich.. naja.. nett. Vom TH Leiter bekam ich als Tipp ein Stachelhalsband mit innenliegenden spitzen Stacheln und eine 15m Leine und einmal kräftig rein rennen lassen und gegen ziehen gegen ihr Jagdverhalten. Außerdem sollte ich ihr 2 Tage lang ein totes Tier um den Hals hängen...
    Naja, es gab da noch mehr... aber das würde hier nun den Rahmen sprengen.



    Habt ihr euch nach einigen Monaten bei eurem Tierheim gemeldet und berichtet?
    Wenn ja, weil ihr das Tierheim inklusive Personal gut fandet? Oder habt ihr auch geschrieben, obwohl ihr mit dem Tierheim mehr als unzufrieden wart?

    Ayumi Ende 2006 - 29.11.2010
    I think about you every day. Nothing is the same since you're away.
    Rest in peace, sleep well my friend... there will be a day we'll meet again.

  • Ich habe bei unserer Katze nach ca. 6 Wochen eine Mail mit Fotos hingeschickt !


    Die haben sich gefreut und sogar auf der "Vermittelt-Seite" eingestellt !

    LG Meike


    ------------------


    Stress entsteht, wenn das Gehirn dem Körper verbietet, jemanden in den A.... zu treten, der es eigentlich verdient hat!

  • mit der th-leiterin des th, aus dem jana kam, hatten wir regelmäßig telefonischen kontakt. die dame ist sehr nett und kompetent, rief nach ein paar tagen gleich an und fragte, wie es so läuft. später habe ich mich dann regelmäßig gemeldet und auch, als jana gestorben ist.



    bei "komischen" leuten würde ich mich vermutlich auch nicht melden :ka:

    LG von Yvonne mit Paddy, Rita und den Federbällchen.

  • Zitat von "nimesi"

    Ich habe bei unserer Katze nach ca. 6 Wochen eine Mail mit Fotos hingeschickt !


    Die haben sich gefreut und sogar auf der "Vermittelt-Seite" eingestellt !


    Ja, "unser" TH ist super, unsere erste Katze ist auch von dort. Und Schwiema letzter Hund auch !
    Ich denke, ich werde dort noch ne Weile Gast sein ;)

    LG Meike


    ------------------


    Stress entsteht, wenn das Gehirn dem Körper verbietet, jemanden in den A.... zu treten, der es eigentlich verdient hat!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • nein haben wir nicht, uns wurde etwas falsches gesagt über das tier.
    nach langem hin und her kam raus, das tier mochte keine männer.
    und menne war fertig das die mietze nichts von ihm wissen wollte über wochen
    man hört leider von dort auch immer wieder schlechtes

    LG Astrid und Bummelprinz Sammy

  • Wir haben noch regelmäßig Kontakt, ich mach teils NK fürs TH.
    Ich hab insgesamt 3 Hunde aus Köln, 2 leben noch.
    Wenn ich dort bin, hab ich die beiden eh meist mit und Toby freut sich, seine alte Patin wiederzusehen - beruht auf Gegenseitigkeit (nicht so bei Chica ;-) ).
    Ab und an gabs auch mal nen Reisebericht mit Fotos, da kamen dann emails mit nem dicken Danke zurück, die freuen sich riesig über Grüße der Ehemaligen.


    Ich finds aber auch immer sehr schön, wenn ich ein FeedBack der vermittelten Hunde bekomme. Es ist immer sehr beruhigend zu wissen, daß sie es wirklich gut getroffen haben.


    Machs, es gibt bestimmt einen, der sich riesig darüber freut !


    Gruß, staffy

    Begegne einer Gemeinheit mit einem Lächeln, es beschützt einen Teil deiner Seele !

  • wir haben öfter kontakt mit dem th. zum sommerfest waren wir da und wir haben auch bilder und text geschickt. da unser th auch ne pension hat, die wir auch schon mal nutzen mussten hatten wir da auch kontakt.


    die leute sind echt nett und freuen sich immer riesig, wenn ein alter bekannter sie besuchen kommt. und unsere kezzy wird da immer richtig durchgeschmust. :D und gestern auf dem weihnachtsmarkt haben wir auch jemanden von da getroffen und uns bissi unterhalten.


    unser nächster hund wird auch aus diesem th sein und auch wieder ein älterer hund. naja mal sehen jetzt haben wir ja erstmal unsere motte seit fast einem jahr und sie macht sich super. :roll:

    lg nine*, andi und kezzypupsi

  • Ich habe mich dankend im Gästebuch der Orga verewigt. Da ich Mia direkt aus Rumänien habe gibt es hier keine Tierschützer die sie kennen. Aber ich bin mir sicher, dass sich Tierschützer über eine Rückmeldung freuen!

  • Zitat von "Emma und Sammy"

    nein haben wir nicht, uns wurde etwas falsches gesagt über das tier.
    nach langem hin und her kam raus, das tier mochte keine männer.
    und menne war fertig das die mietze nichts von ihm wissen wollte über wochen
    man hört leider von dort auch immer wieder schlechtes


    Genau so ist es bei uns.


    Mal abgesehen vom Leiter, der hoffentlich nie direkten Kontakt mit den Tieren hat, wurde uns Ayu als nicht jagender Hund verkauft. Ayu hat außerdem Angst vor älteren Männern. Es stellte sich noch sehr viel im Nachhinein heraus, was uns verschwiegen wurde.
    Das Tierheim gilt als Katastrophe und die Futterspenden werden teils sogar mit nach Hause genommen, für die eigenen Hunde (ich hatte eine zeitlang Kontakt mit einer ehemaligen Mitarbeiterin des TH)...


    Ayu hat auch bei den Besuchen (ich war nach dem abholen noch zweimal dort) auch nie zu ihren Pflegern Kontakt gesucht. Sie hatte sich regelrecht vor ihnen versteckt...

    Ayumi Ende 2006 - 29.11.2010
    I think about you every day. Nothing is the same since you're away.
    Rest in peace, sleep well my friend... there will be a day we'll meet again.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE