• Gab es das Thema schon? Bestimmt ...


    Unser Goldbär haart. Aber sowas von ... nun gibt es aber Oberflächen, die sich nicht so gut absaugen lassen, wo sich die Haare richtig festhaken. Bisher sind wir diesen Stellen mit diesen Kleberollern (sehr teuer) und/oder Klebeband (immer noch teuer) zu Leibe gerückt.


    Alle sonstigen Haarentferner versprechen ja immer sie seien die Wunderwaffe - hat sie hier tatsächlich schon mal jemand gefunden? Oder bin ich mit meinem Paketband noch am besten bedient? Was nutzt ihr zur Haarentfernung?

    • Neu

    Hi


    hast du hier HAARE* schon mal geschaut? Dort wird jeder fündig!


    • Ach, du meinst unsere Couch war ursprünglich gar nicht wollig flauschig hundefarben?


      Also ich habe den Zustand der Resignation schon lange hinter mir und bin in der glücklichen Phase freudiger Akzeptanz.

    • Ich hab bis jetzt noch nix gefunden das absolut alle Hundehaare entfernt.

      Mein Bruder ist Mechaniker, der arbeitet in einer Autowerkstatt und die haben da spezielle "Pet"-Staubsaugerköpfe. Aber selbst damit kriegt man nicht alle weg.


      Ehrlich gesagt mach ich das bei Stoffoberflächen mit einem Deshedder (Kamm), mit dem ich meinem Hund die Unterwolle ausbürste xD Aber das zieht dann halt auch den Stoff raus. Im Auto im Kofferraum benutz ich aber nur den. Auch beim Teppich. Damit krieg ich viel raus. Aber bei einem Hund der viel haart wird man die Haare nie ganz los ausser 100x über dieselbe Stelle zu gehen. Denk ich.

    • Alles bekomm ich nicht weg - lohnt sich eh nicht. :see_no_evil_monkey: :rolling_on_the_floor_laughing:

      Ansonsten benutze ich so ein Ding. :gut:

      FusselZz® Home Premium Fusselrolle Tierhaare - Selbstreinigender Tierhaarentferner zum Katzenhaare & Hundehaare entfernen, wiederverwendarer Katzenhaarentferner auf Sofa, Kleidung, Teppich & Bett
      katzen haarentfernung wiederverwendbare haarentferner bürste wiederverwendbar hunde enthaarungsbürste hundehaar katzenhaar tierbürste petals tierhaar entferner…
      smile.amazon.de


      für Kleidung ne normale Fusselbürste:

      Omasi Fusselbürste Tierhaare, Haustier Bürsten, Haustier Pelz und Fussel entfernen, Fusselentferner mit selbstreinigender doppelseitiger Basisbürste, perfekt fur Mobel,Teppich
      Omasi Bürste gegen Tierhaare für Katzen und Hunde ☀ Hochwertige Bürstenschutzbürste. ☀ Wiederverwendbare Reinigungsbürste mit selbstreinigender Basis. Klein…
      smile.amazon.de
    • Ich bin da mittlerweile tatsächlich sehr überzeugt von meinem Dyson. Einer der Aufsätze hat eine rotierende Bürste, die bekommt auch aus Teppichen usw. relativ viel raus. Aber selbstverständlich nicht alles.

      Wenn was wirklich haarfrei sein soll hilft die raue Seite von einem feuchten Schwamm und dann am besten mit feuchten Händen nochmal drüber. Das bekommt man mit etwas Aufwand wirklich (fast) alles raus. Aber das ist natürlich kein Aufwand den man für den Alltag und große Flächen betreiben kann.


      Grundsätzlich gilt halt: Hunde haaren, gerade zum Fellwechsel. Damit muss man sich arrangieren.

      • Neu

      Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

      Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


      Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


      Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


      Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


      Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


      Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


    • Vom Sofa und allen anderen Textilien bekomme ich die Haare mit Gummihandschuhen aus der Putzabteilung weg. Bisschen anfeuchten und das klappt 1a.


      Fusselbürsten habe ich auch, beide der oben verlinkten. Was mich da aber extrem stört ist, dass sie jetzt nach einem Jahr in Gebrauch übel nach Hund müffeln und nicht wirklich waschbar sind.

      Dann bürste ich quasi die Hundehaare mit der nach Hund müffelnden Bürste von meinem Bett, leicht kontraproduktiv.

      • Neu

      schau mal hier: HAARE*.


      Jetzt mitmachen!

      Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!