gesundheitlich bed. doch andre Rasse?? - aber was???

  • hallo Foris,


    ich bräuchte mal eure Entscheidungshilfe ggf Rasseempfehlung:


    meine Rasse (Kooiker) steht ja eigentlich schon fest, Wartezeit eigentlich rum -- Das Problem?? Mein kaputter Knöchel ist eher schlechter als besser.

    für ohne Hund bin ich (nach insgesamt langen Wartezeit) egoistisch.

    Aber mir kommen Zweifel, ob ich einem Kooiker noch gerecht werde. Aber welche andre Rasse? Oder riskieren und Alternativen planen?:bindafür::bindafür:


    was meint ihr?


    vielen Dank für eure Hilfe:bindafür::bindafür:


    Newstart2

  • Wie ist denn deine Prognose bzgl. des Knöchels? Und hast du Unterstützung aus dem Familien bzw. Freundeskreis die im Notfall an deiner Seite stehen?


    Ich würde es wohl riskieren. Wartelisten für Kooiker sind ja wahnsinnig lang und Welpe ist Welpe.

  • Warum Zweifel? Jeder Hund braucht Bewegung, egal welche Rasse. Ich denke nicht, dass dein kaputter Knöchel nur beim Kooiker "hinderlich" sein wird.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Wo genau liegen denn deine Bedenken?


    Also wenn du gesundheitlich so eingeschränkt bist dass du einem Kooiker nicht gerecht werden kannst,

    kannst du auch einem anderen Hund kaum gerecht werden.


    Ich verstehe das gerade nicht so ganz ...

  • Weißt du wie lange die Heilung des Knöchel dauern wird?

    Und hast du jemanden der dir helfen wird?


    An sich ist es nicht verkehrt wenn der Welpe am Anfang Ruhe lernt und man gar nicht soviel mit ihm macht

  • Wenn es langfristig blöd ist mit der Bewegung, würde ich auf Senioren setzen die sich eh nicht mehr sooo viel bewegen wollen. Da finden sich ja immer Hunde zum adoptieren, wenn man einen älteren sucht.

    Falls es vorübergehend ist, würde ich es riskieren.

  • vielen Dank für eure Antworten!!!


    das mit meinem Knöchel wird wohl nie wieder gut, Tendenz wohl eher schlechter??? schwer zusagen. ggf bliebe noch versteifen.

    Zeitweise sind selbst 2 kurze Sachen (einkaufen +weitere Erledigung od kl. Spaziergang) blöd


    ich meinte damit eine Hunderasse die weniger anspruchsvoll ist, was das Gassigehn betrifft u z.b auch miz mehreren halbstündigen zufrieden wäre


    lg Newstart2

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!