Urlaub 2021 - wohin geht’s? .....hoffentlich ohne Corona

  • ANZEIGE

    Das Jahr 2020 neigt sich langsam dem Ende zu....wisst ihr schon wohin es 2021 in den Urlaub geht?


    2020 war ja nun leider nicht wirklich ein Urlaubsjahr....zumindest unser Urlaub in der Normandie wurde storniert, da die Grenzen noch geschlossen waren. Wir haben auf August 2021 umgebucht. Hoffentlich können wir fahren und am besten noch ohne Corona.


    Im Januar wird der Mann 50 und wir haben vor uns mit dem Kasperle aus dem Staub zu machen. Sehr wahrscheinlich nach Texel.....genauso Dezember 2021....da werde ich 50. Da ich überhaupt keine Lust auf Party habe, werden wir wohl auch ein paar Tage weg fahren. Wahrscheinlich auch nach Texel


    Und ihr so?

  • Wenn alles gut läuft will ich mit meiner nach Kärnten in die Berge.


    Im Winter geht es aber definitiv zur Verwandschaft nach Sachsen. Da liegt immer schön viel Schnee ?

  • Unser Urlaub 2020 konnte glücklicherweise wie geplant stattfinden (Allgäu).

    Wir wollen im Oktober/November dieses Jahres noch einmal für ein paar Tage in die Berge und für 2021 sind eine Woche bayerischer Wald uns eine Woche Tirol/Österreich geplant.

    Wir sind ganz guter Dinge, dass alles so stattfinden kann.

  • ANZEIGE
  • Wir haben den diesjährigen Familienurlaub in Dänemark auf August 2021 umgebucht.

    Im Frühjahr 2021 wollen Tochter und ich mit den Hunden nach St. Peter-Ording. Das fiel diesen März Corona zum Opfer.

  • Hier ist der Urlaub dieses Jahr so ziemlich ausgefallen. Eine Woche an der Oder und ein paar verlängerte Wochenenden... Die geplanten 3 Wochen Spanien fielen Corona zum Opfer und unser Wanderurlaub im September in den Alpen dem Welpen :rollsmile:.


    Alles in allem werde ich mit 3,5 Wochen Resturlaub ins nächste Jahr gehen voraussichtlich (ich hätte den Urlaub ja liebend gerne zum Welpeneinzug genommen, hatte da aber Urlaubssperre :roll:).


    So ist geplant, so Corona will, nächstes Frühjahr mit dem Resturlaub den Spanien-Urlaub nachzuholen (auch wenn ich da noch nicht ganz dran glaube |)), im Frühsommer dann würden wir gerne entlang der Seine und weiter in die Normandie und im September den Alpen-Urlaub nachholen. Ich bin mal gespannt :lol:. Ansonsten haben wir dann so viel Urlaub, dass wir einfach Deutschland einmal im Kreis abfahren oder so xD

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • wir lassen unseren Urlaub 2021 ausfallen, da wir uns nicht buchen trauen zum jetzigen Zeitpunkt.

    Als nächstes stehen nämlich Vietnam oder Mauritius oder Hawaii auf dem Programm.

    2020 führte uns im Jänner noch nach Thailand, bevor wir unsere Maus vom Züchter geholt haben.

  • Wenn kein Corona oder irgendein anderer Virus dazwischen kommt, fahren wir über Weihnachten und Silvester in den Bayerischen Wald. ??? Darauf freuen wir uns schon so dermaßen. 2 Wochen raus aus der Großstadt und rein in die Pampa. ??

  • Wir hatten dieses Jahr Holland gebucht und hatten das storniert. Wir hätten zwar letztendlich fahren können, aber zum Zeitpunkt der Restzahlung war alles noch so unsicher...


    Für nächstes Jahr ist gebucht eine Woche Harz und eine Woche Lechbruck am See. Jeweils Ferienhäuser und bewusst in Deutschland. Außerdem können wir kostenfrei stornieren, sollte es ein Coronabedingtes Reiseverbot geben. Man lernt ja dazu, aber ich hoffe dass Urlaub innerhalb Deutschlands möglich sein wird. :smile:

  • Dieses Jahr fahren wir wahrscheinlich noch an die See für 2 Wochen oder so (Mal sehen wie das so klappt spontan). Leider ist dieses Jahr der Auslandsurlaub nach Kroatien ausgefallen, Corona bedingt. Wir hoffen allerdings, dass wir nächstes Jahr irgendwohin können. Favorit momentan, obwohl es da echt viel zu viel Auswahl gibt, ist weiterhin Kroatien, Südfrankreich, Italien oder wieder Norwegen auf die Lofoten :pfeif:


    Schwer schwer schwer...!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!