ANZEIGE

Beiträge von Maggie86

    Was unterschreibt ihr denn?


    Ich muss sagen ich bin aber etwas angepisst von unserer Start Zeit am Samstag. Wir haben zwischen 9 und 11 angegeben und starten um 13:30.

    Ich bin auch etwas genervt. Unsere Teams wurden aufgeteilt. Jetzt startet ein Team am Sonntag um 09:30, eines um 13:00 Uhr und das dritte Team Starter um 13:30 Uhr. :ka:


    Wird der Haftungsausschluss nicht vor Ort unterschrieben?

    Cherubina : Stimmt, Caja kennt das Wort „schade“ als Korrektur.

    Das werde ich dann mal probieren.

    Kam ich noch gar nicht drauf. Manchmal hab ich wohl echt ein Brett vorm Kopf. :tropf:


    Den Verweis trainieren wir auch recht selten, aber da in knapp acht Wochen Prüfung ist, machen die Prüflingshunde das aktuell schon öfter mal.

    WeisseSchwalbe : Danke schonmal!

    Dass die VP sich wehrt beim reinsemmeln, habe ich ein bisschen bedenken, dass sie mir ins Meideverhalten verfällt. Sie ist, BC typisch, da sehr sensibel.

    Das mit der Variation bei der Anzahl beim bellen üben wir regelmäßig.

    Auch dass ich nicht immer direkt hingehe, kennt sie eigentlich.


    Ich frage mich halt, was passiert sein könnte, dass sich ihre Anzeige so massiv verschlechtert hat.

    Aber lustigerweise nur beim Kurzverweis.

    In der Suche hat sie nach wie vor eine super gute Anzeige.


    RafiLe1985 : gezogene anzeigen und Suchparty werden hier auch regelmäßig gemacht.

    Es hapert, wie schon gesagt, aktuell „nur“ am blöden Verweistest, der ja leider fester Bestandteil der Prüfung ist.


    Bin aktuell ziemlich ratlos, ob wir das bis zur Wiederholungsprüfung im Oktober hinbekommen.

    Ich bräuchte mal euren Input.

    Wir trainieren gerade für die Prüfung im Oktober den Kurzverweis und irgendwie bin ich nicht mehr ganz zufrieden damit.


    Sie macht Bellpausen, schaut ob ich komme und rennt fast in die VP rein. :muede:


    Ich weiß, dass das Gekläffe im Hintergrund auch eine große Ablenkung ist, aber sie hatte mal eine so schöne Anzeige und aus irgendwelchen Gründen tut sie sich damit aktuell sehr schwer.


    Mir ist die Staffel auch sehr wichtig, trotzdem steht es bei uns jedem Staffelmitglied frei, auch mal Trainings abzusagen, sei es wegen Urlaub, familiären Verpflichtungen oder auch anderen Gegebenheiten.


    Wir unternehmen auch privat durchaus viel zusammen, wie ein jährlicher Campingausflug, Jahrmarkt, zu dem wir als Gruppe gehen oder als besonderes Highlight nehmen wir dieses Jahr als Hundestaffel am Camp Canis Hindernislauf Teil.


    Mir ist es wichtig, dass das Miteinander innerhalb der Gruppe stimmt, denn man verbringt ja schon viel Zeit zusammen.


    Zu den Einsätzen:


    Wir haben durchschnittlich 10-15 Einsätze (MT und Fläche) pro Jahr.

    Gefunden haben wir erst einmal und das war ausgerechnet noch ein Totfund.

    Haben wir so logischerweise noch nie trainiert, trotzdem hat der Hund der Staffelkollegin normal angezeigt.

ANZEIGE