Fresco Trocken- und Nassbarf

  • ANZEIGE

    Hallo Zusammen,


    Ich habe das erste Mal bei Fresco Nassbarf bestellt und bin begeistert. Jetzt wollte ich mich an das Trockenbarf Tankwagen und bin schon etwas verwirrt:


    Emma hat immer Morgens Trockenfutter und Abends Nassfutter bekommen. Oft habe ich das Nassfutter durch frische Sachen ersetzt.


    Jetzt durch Fresco bekommt sie Abends das Nassbarf. Aber wie ist es mit dem Trockenfutter? Ist das dann das Trockenbarf? Oder kann man Nassbarf und Trockenbarf den ganzen Tag füttern?


    Ich danke jetzt schon mal für die Antworten ?

  • Ich füttere auch das Fresco Trockenbarf sowie ab und an das Nassbarf.


    Du kannst das genauso machen wie damals mit Trofu und Nafu. Entweder gemischt oder mal morgens Nassbarf und abends Trockenbarf oder umgekehrt. Du kannst auch morgens Trofu füttern und abends Nassbarf oder umgekehrt.


    Geht alles problemlos. Musst du halt ausprobieren.

  • ANZEIGE
  • Ich habe den Kram mal gegooglet und finde dazu nur Fertigfutter - einmal Trockenfutter und einmal Dosenfutter. Hä?

    Ich glaube, genau das ist es auch. Mehr nicht. Gibt ja viele Hersteller, die Dosenfutter als "Barf" verkaufen.

    Lediglich TF als "Trockenbarf" habe ich sonst noch von keinem anderen Hersteller gesehen.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich habe den Kram mal gegooglet und finde dazu nur Fertigfutter - einmal Trockenfutter und einmal Dosenfutter. Hä?

    Joar, weil der Kram eben TROCKENbarf und NASSbarf ist. :roll:


    Wenn man sich näher damit beschäftigt, dann steht auch unter den jeweiligen Kategorien das es "Trockenfutter und Nassfutter" ist. Nur mit einem anderen Verfahren hergestellt.


    Jaja, ich weiß das das dann kein B.A.R.F. im eigentlichen Sinne ist. Heißt aber nun einmal so. Und wurde ja im Trockenbarfthread nun oft genug zerrissen und diskutiert :ka:


    Sie bieten aber auch noch Fertigbarf und Barffleisch, Barfergänzungen sowie diverses Naturkauzeugs usw an.


    Man muss es ja nicht füttern =) Jeder so wie er denkt. Ich stehe dazu und füttere es seit einigen Monaten (mir ist dabei völlig wurscht wie es genannt wird und was andere davon halten.) und meinem Hund geht's damit richtig richtig gut =)


    Lediglich TF als "Trockenbarf" habe ich sonst noch von keinem anderen Hersteller gesehen.

    Doch gibt es noch von anderen Anbietern, die das als Urlaubsbarf oder Barf to Go vertreiben.

  • Jaja, ich weiß das das dann kein B.A.R.F. im eigentlichen Sinne ist. Heißt aber nun einmal so. Und wurde ja im Trockenbarfthread nun oft genug zerrissen und diskutiert

    Sorry, da lese sich nicht.


    Mir ist völlig wumpe wer was füttert. Ich habe das zum ersten Mal gegooglet und war einfach total irritiert. Das habe ich geschrieben. Entschuldigung dafür.

  • Ich habe den Trockenbarf Thread nicht gelesen.

    Und auch nicht nach "Trockenbarf" anderer Anbieter gesucht. Ist für mich uninteressant und nur wieder eine Marketing Strategie, die den Kunden dezent ver*rscht.


    Wer das seinen Hunden füttert, darf das gerne tun. Da rede ich niemandem rein.

  • Ich habe den Trockenbarf Thread nicht gelesen.

    Und auch nicht nach "Trockenbarf" anderer Anbieter gesucht. Ist für mich uninteressant und nur wieder eine Marketing Strategie, die den Kunden dezent ver*rscht.

    Dann verstehe ich nicht, wieso man so einen Kommentar von sich gibt, wenn man keinerlei Ahnung hat bzw. sich damit nicht beschäftigt und es eh total uninteressant ist. :???: (verarscht wird hier übrigens Niemand... aber dafür muss man sich damit beschäftigen...)

  • Ich habe den Trockenbarf Thread nicht gelesen.

    Und auch nicht nach "Trockenbarf" anderer Anbieter gesucht. Ist für mich uninteressant und nur wieder eine Marketing Strategie, die den Kunden dezent ver*rscht.

    Dann verstehe ich nicht, wieso man so einen Kommentar von sich gibt, wenn man keinerlei Ahnung hat bzw. sich damit nicht beschäftigt und es eh total uninteressant ist. :???:

    Was für einen Kommentar? Ich habe die Frage, ob das nicht lediglich TF und NF sind, beantwortet. Warum regst du dich darüber auf?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!