Habt ihr auch schon solche "Angebote" bekommen?

  • ANZEIGE

    Für wie viel verkaufst du sie? Lässt du sie mal Welpen machen? Kann der mal über meine Hündin rüber?


    Habt ihr solche Fragen auch schon zu hören bekommen?


    Als Anju noch ein Welpe war wurde ich ständig gefragt wie viel ich für sie nehmen würde. Als sie größer wurde hat mir jemand gesagt er kenne jemanden mit nem tollen Rottweiler Rüden.. die beiden würden schöne Welpen machen. Auch ein Staff Halter sagte mir mal "Lass uns exklusive Mischung machen - Rottweiler x Staffordshire Terrier" das wäre gute Mischung.


    Manchmal komme ich mir vor wie auf nem Markt... mein Hund scheint heiße Ware zu sein.


    Kennt ihr sowas? :D

  • ANZEIGE
  • Ich war mit meinem damaligen kastrierten Langhaardackel mal als Zuschauer auf einer Dackelzuchtschau und da sprach mich eine Dame an, sie hätte gerne meinen Rüden als Deckrüden für ihre Hündin, da er ihr so gut gefiel und er hervorragend zu ihrer Hündin passen würde. Ich hab sie dann aufgeklärt. :D

  • Hallo,


    also nicht ganz in diesem Ausmaß. Aber ich würde auch schon mal gefragt, ob Newton als Deckrüde zur Verfügung stehen würde. Worauf ich entgegnete, dass er gerne zur Verfügung steht, falls ich jemals mit ihm die Zuchtzulassung machen sollte und die potentielle Welpenmama ebenso eine Zuchtzulassung vom LCD oder dem DRC (Deutscher Retriever Club) hat. Damit war die Sache gegessen. ;)


    Lg,
    Rafaela

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Bei Helena kamen einige Angebote. Selbst als alte Dame wollte man sie mir noch abkaufen. Und auch Deckangebote oder der Spruch "Wenn die mal Welpen hat, dann will ich einen."


    Bei Samson waren Angebote soweit ich mich erinnere höchstens nachdem man sie kennen lernte. Sie ist eher so der "Liebe auf den zweiten Blick"-Hund, weil sie auch wenig auffällt.


    Bei Krabat gar nicht. Den will man nur im DF hin und wieder klauen :D . Doch, einmal, das war aber eher so Spaßmässig von einer Angestellten in einem PlayStore (Corgi-Fan). Als mein Mann meinte, er tauscht ihn gegen Spiel xy ein hat sie abgelehnt (oder es lag an meinen Mörderblick Richtung Mann :roll: )

    LG Romina mit

    Krabat, Welsh Corgi Cardigan *03.06.2014
    DaVinci, Deutscher Schäferhund *05.04.2019


    Das Leben wäre ein kleines Stück gerechter, wenn Dummheit ein Sperrungsgrund wäre.


    Das Herz auf vier Pfoten = Helena, Corgi-Mix *24.04.2002 + 06.02.2014

    Gutmütiger Schatten = Sams(on), Schnauzer-Briardmix *05.04.2005 +18.11.2019

  • Natürlich |) Abkaufen und "ach da kämen aber niedliche Welpen bei raus" hatte ich tatsächlich schon öfter :tropf:

    "Wir sind ebenso verantwortlich für das Übel, das wir zulassen, wie für das Übel, das wir begehen." – Elton Trueblood


    Viele Grüße
    Claudi mit Vanillekipferl Bokey, Magyar Keverék, *01.01.2005

  • Mein Highlight war ja der Mittvierziger in Jogginghose und mit Halbglatze, der mich gefragt hat, ob ich Serij von seinem Mix (Staff? Hat irgendwie listig ausgesehen) decken lassen will. Nachdem ich das verneint hat, hat der dann gefragt "Und wie wärs dann mit uns beiden? " :ugly:

  • Mit wollten schon Leute ihre Handynummer geben damit ich Luke über ihre Französische Bulldogge lasse wenn sie läufig ist.
    Also eigentlich waren es bisher nur 'Deckanfragen'.Dafür aber echt viele. :tropf:

    Luke- Staffordshire Bullterrier 25.05.14

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!