Beiträge von Helemaus

    Lass mich raten: Cardigan, oder? :pfeif:


    Manipulative, intelligente, hinterfragende, dreiste, mobbende Arschkrampen sind das mit dem Selbstbewusstsein eines afrikanischen Elefantenbullens zur Paarungszeit :hust:

    Unverträglichkeiten gleichgeschlechtlicher Hunde sind auch nicht selten ein Thema, insbesondere bei Cardigan-Rüden.


    Es sind aber auch sehr emphatische und sensible Hunde welche die Sicherheit einer klaren Führung brauchen. Ein Corgi wird seinen Besitzer immer lieben. Einem autentischen und seiner Sache sicheren Besitzer wird ein Corgi nicht nur lieben, er wird ihm mit Begeisterung folgen. Und weil er ne Arschkrampe ist wird das selbstverständlich regelmässig auf die Probe gestellt.

    (und angesichts einiger Trainingsansätze noch angemerkt: Je mehr Geschiss um ein Thema gemacht wird, desto eher verweigert der Corgi die Mitarbeit.)


    So sind sie halt ... über Jahrhunterte zähe Bauernhunde deren Aufgabe es war die Rinder und Ponys ihrer Herren auf den Viehmarkt zu treiben.

    Wie zb. der Cattle Dog zählen Corgis also zu den Treibhunden.

    Als Treibhunde für Großvieh musste der Corgi eine unnachgiebige Hartnäckigkeit aka Dickkopf an den Tag legen um das Vieh in Bewegung zu setzte und zu halten. Dabei musste er jederzeit auch die Stimmung der Herde im Blick behalten, Veränderungen analysieren, erkennen und in Eigenregie (Selbstständig ohne Kommandos vom Menschen) handeln.

    Die schnelle Auffassungsgabe und nach seinen wünschen lenkende Verhalten zeigt der moderne Stadtcorgi im übrigen heute noch eindrucksvoll, wenn auch nicht mehr an vierbeinigen Rindvichern 🐂

    Zu dem anderen Thema wurde ja bereits alles gesagt.


    Als Lösung auf die Schnelle gegen kleine Frostlabbis am Stiel hätte ich aber eine Idee (über Jahre getestet und für gut befunden) ;):


    Ein handelsüblicher SCHLAFSACK :schneewerfen_wald:


    Das muss auch kein spezieller Hundeschlafsack (ja, gibt es wirklich) sein oder der teure Spezialhightechschlafsack für die nächste Nordpolexpitition im Schneesturm ..... :weihnachtsmann_nordpol:

    Ein günstiges Model wie das hier von Decathlon reicht auch https://www.decathlon.de/p/sch…arpenaz-10-c/_/R-p-303124

    Guten Morgen :winken:

    Ich hätte da auch wieder eine Frage.


    Es gibt einen Händler in Holland der über seinen Onlineshop (auf Holländisch, kein Umstellen auf andere Sprachen möglich) u.a. eine große Auswahl (viele Designs und auch viel bunt) an "VetBeds" anbietet.


    Da ich eh bald dort bestelle, wollte ich eben schon mal ein Kundenkonto erstellen und hab da zwei Pflichtfelder die ich nicht beantwortet bekomme |)


    Was ist eine "KvK Nummer" und eine "Btw Nummer"? Von den Nummern hab ich noch nie gehört.


    Hier der Link zur Konto-Anmeldung, falls nötig:


    https://m.witjesverzendhuis.com/customer/account/create/

    Wer mit dem Safety von UR nicht so ganz zufrieden ist kann sich alternativ ja mal die Kurzgeschirre "Speed" von *Sali* ansehen.


    https://www.sali-deutschland.de/geschirre/h-trek-36/


    Die Sali-Geschirre stehen ja schon ewig auf meiner "Will-haben-Liste" :hust: .

    Das Sport Sled wird definitiv einziehen, (wäre es wohl bereits, wenn die Homepage wegen Wartungsarbeiten nicht länger off gewesen wäre. Aber nun geht es ja wieder :applaus:) nur ob das "Speed" dazu oder doch lieber das "H-Trek" ist noch offen.


    Auf der polnischen Facebookseite (ist ne polnische Marke) sind auch noch einige Tragefotos zu finden.


    https://m.facebook.com/Salipl-448628088548596/

    TinchenZivchen da könnte ein Chow-Chow-Geschirr was für euch sein :denker:


    Fellschonend und wenig Stoff am Hund. Sind ja nur "zwei Teile" und einer liegt nicht mal am Hund auf (der Brustquergurt soll ja locker sein).


    "Von der Stange" wären die Geschirre von *Tre Ponti* nach dieser Bauart


    https://www.mylittledog.de/de/tre-ponti/


    Bei Fressnapf sind grad sogar massig Prozente auf die Pontis, allerdings weniger Auswahl.

    https://www.fressnapf.de/s/search/?text=Tre ponti


    Oder halt eins anfertigen lassen.

    Zucchini hatte für ihre Hunde glaub dort bestellt und war zufrieden https://www.peppetto.de/produc…/cchow-chow-geschirr.html


    Oder bei blaire.de

    Das Camolraund von Camiro würde mir auch noch einfallen bei Hunden "schmal gebaut mit sehr tiefer Brust".

    Auf einem Agi-Tunier hatte ich das Modell mal an zwei tiefbrüstig-sportlichen RR-Damen bewundern dürfen.

    Die passten perfekt und ihr Frauchen war auch extrem glücklich damit.


    https://www.camiro-heimtierzub…1qgobh641kt88fb0v37ap98t2


    Wobei ich ja zugegeben so ne kleine Schwäche für die (etwas aufwendiger gestalteten) Aruby Windhundgeschirre hab :ops:

    Also, falls noch ein Flanier-Geschirr gesucht ist sowie das nötige Kleingeld vorhanden .... :D


    https://www.aruby.org/Geschirre/Geschirre-Uebersicht/


    OT: Boah, ich hätte den Link einfach blind einfügen und nicht auch noch auf der Homepage spicken sollen! :wallbash:

    Wie geil sind die Windhundhalsbänder denn bitte? :shocked:


    :weihnachtslicht: *Mantra rauskram* Du hast KEINE zarten Schwanenhalshunde ...... du hast KEINE zarten Schwanenhalshunde ...... du hast KEINE zarten ....... :weihnachtslicht: