ANZEIGE

Beiträge von Estandia

    Bei uns ist auch nur der Kreatinwert leeeeeeicht erhöht, alles in andere ist in Ordnung. Mit den verstreuten Symptomen und der Tatsache, dass in Bokey's Urin leichtes Sediment vorhanden ist, werde ich ab sofort nierenschonender füttern. Wir werden die Werte engmaschiger beim TA beobachten.

    Danke :smile: So hat's die TÄ auch erklärt. Einen Bedarfsplan haben wir eh am Start :nicken: Bei der letzten Untersuchung vor gut einem Jahr waren alle Werte im Norm-Bereich. Wenn dann hat sich alles über das letzte Jahr verändert. Wir werden das zeitlich engmaschiger im Auge behalten.

    Vielleicht gut einen Monat. Direkt nach Übernahme einfach in den Alltag integriert. Bokey war da 2,5 Jahre alt und war Straßenhund.

    Eine Woche "getestet", ab der zweiten dann mal mehr mal weniger kurz, danach die Länge angehoben, aber viel kurze Einheiten dazwischen.

    Nächsten Monat wird er 15 Jahre alt und hatte noch nie Probleme mit dem Alleinebleiben.

    Bei uns ist es so, dass der Hund fragt, ob er zu uns kommen darf, wenn wir schon drauf sitzen. Höflichkeit eben :D

    Der würde nicht kommen wenn er nicht will. Er darf auch immer zu uns kommen, wir knuddeln ihn und dann schläft er bei uns ein.

    Generell steht ihm das Sofa aber auch zu freien Verfügung, der liegt da gern und mit uns kuschelt er auch gern. Ich hab also nur Pro's xD

ANZEIGE