ANZEIGE
Avatar

Urlaub 2015 - wohin geht eure Reise?

  • ANZEIGE

    Erzählt mal, was habt ihr für Urlaub geplant, wie lange, wie oft, wohin, ... ?


    Wir haben wieder ca 7 Wochen zum "vernichten".
    Wir wissen momentan nur die Sommerferien: 4 Wochen Schottland.

    liebe Grüsse Kathrin und die Golden-Bande


    Caron - Golden Retriever - 28.06.2007
    Mojito - Golden Retriever - 05.04.2014
    Nevis - Golden Retriever - 25.03.2019

  • ANZEIGE
  • Fest stehen 2 Wochen Dänemark



    Zusätzlich würde ich gern noch 1 oder 2 Wochen nach Sylt

    Liebe Grüße von Oskar und Kathrin :)


    Whoever said " Diamonds are a girls best friend " never owned a Dog


    Oskar *07.06.2011

  • Eigentlich... war auch Schottland geplant :D


    Aber nachdem ich diesen Sommer gemerkt habe, dass ich eigentlich nichts außer normannischem Wind und Strand brauche... Idgie nur sehr ungern Auto fährt... wird es wohl wieder Normandie werden
    (im Alter wird man halt genügsam :D )

    Grüße von Barbara & Idgie (*08.11.2012)
    ------------------------------------------------------------


    Leckerlis 2 Euro
    Regenjacke 20 Euro
    Sofareinigung 200 Euro
    Idgie beim Schlammbaden zugucken - unbezahlbar!

  • ANZEIGE
  • Sind jetzt gerade am Bodensee in Überlingen (Lippertsreute), total schön!


    Weihnachen / Silvester 2014 / 2015 werden wir nichts machen. Da mein Mann Musiker ist wird er vermutlich Silvester ein Konzert haben, da gibts am meisten Geld ;)


    Faschingsferien muss ich lernen da ich mein Abi nachmache und das schriftliche Abitur ist Ende März.


    Osterferien oder Pfingstferien nach England zur Familie meines Mannes.


    In den Sommerferien werden es ca 10 Tage Zeeland. Habe nun so viel Schwärmereien darüber gelesen dass wir beschlossen haben es auszuprobieren :).


    Da ich danach hoffentlich Lehramt studieren werde muss ich schauen wie ich dann Ferien habe :)

    "It's impossible to be unhappy in a poncho.
    Imagine that, a poncho sombrero combo, I'll be off my tits on happiness."
    (Vince Noir, The Mighty Boosh)
    ********************************
    Alexandra

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • 3 Wochen Schottland, aber ohne Hund :( ich möchte ihr die 24h Fähre nicht zumuten und habe jetzt schon Sehnsucht nach ihr wenn ich daran denke :(((

  • Ist zwar nicht richtig Urlaub aber ich fahre mit Kiwi nach Postdam zu meiner Schwester, in den Sommerferien denke ich.
    Sonst ist noch nichts geplant, ich mache dann lieber mehrere Ausflüge :)


    ...von meinem sony mit tapatalk.

    Rachel-Kiwi von Amur *01.05.2014 - †23.06.2016

  • Wir werden vermutlich 2 - 3 Wochen nach Schweden fahren.


    Wir wollten schon dieses Jahr nach Schweden aber es war zu spontan geplant und es kommt noch jemand mit. Die Person möchte nicht so weit fahren. Deswegen werden wir nächstes Jahr nach Schweden fahren und bald schon ein Ferienhaus buchen.


    Schottland steht auch noch auf dem Plan. Aber dann erst 2016 oder 2017.


    Wir würden auch gerne mal zwei mal im Jahr in den Urlaub fahren. Aber mein Mann bekommt so selten Urlaub. Er hat genug Tage aber zu wenig Leute. Und wir haben auch noch Pferde in eigenregie und Katzen. Da muss man auch erst mal jemanden haben der sich um die Tiere kümmert.


    Wir fahren jetzt nach 7 Jahre endlich mal wieder in den Urlaub.


    Lg
    Sacco

  • Zitat von "doglovinging"

    3 Wochen Schottland, aber ohne Hund :( ich möchte ihr die 24h Fähre nicht zumuten und habe jetzt schon Sehnsucht nach ihr wenn ich daran denke :(((


    Was für eine Fähre wählt ihr denn, dass die 24 Stunden braucht? Bis Newcastle ginge z.B. über Nacht und von dort ist nur noch eine Stunde zu fahren bis zur Grenze.


    Wir haben nur 6 Wochen zu Verfügung und dürfen max 3 Wochen am Stück... wobei wir hoffen, nächstes Jahr da ein paar Tage drauf legen zu können. Es wird sehr sicher 3 Wochen (+) nach Griechenland gehen mit dem Wohnmobil, davon eine Woche Segeln dort. Daneben stehen Normandie oder endlich mal wieder was länger in die Schweiz zur Debatte

  • Da ich nächstes Jahr mit der Schule (hoffentlich ^^) fertig bin, erfülle ich mir einen riesen Traum und fahre ans Meer - Amy muss natürlich mit!! =)


    Und in den Osterferien geht es, wie jedes Jahr, nach NRW. Dort sehe ich dann endlich meine beste Freundin wieder :jg:

    Amy | Australian Shepherd | *12.06.2010
    Rose | Australian Shepherd | *13.10.2015

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE