ANZEIGE

"Das hat er grade NICHT wirklich gemacht!"

  • ....kennt ihr solche Momente, in denen euer Hund etwas eigentlich ganz intelligentes tut, aber euch damit so richtig in die Pfanne haut? So richtig blöde Aktionen, in denen man sich wirklich nurnoch als Mantra aufsagt "das ist grade NICHT passiert... Das hat er/sie nicht WIRKLICH gemacht?" - solche Aktionen, die einem erstmal den Schock in die Knochen treiben und hinterher kann man nurnoch drüber lachen?


    Ich geb euch mal ein Beispiel von grade eben, das mich zu der Frage inspiriert hat:
    Ich stehe auf der Terrasse und unterhalte mich mit einem Nachbarn. Da Shira ihn gruselig findet und immer anbellt, war sie drin und die Terrassentür angelehnt. Wir reden...da tut es einen dumpfen Schlag.
    Der Blick durch die Glastür Verrät: Frau Hyäne dachte, die Terrassentür würde, wie jede andere Tür, aufgehen, wenn sie die Klinke runterdrückt. Genau das hat sie auch gemacht...und dabei die Tür von innen verriegelt!!! Und ich hatte keinen Schlüssel dabei (warum auch..?) Da stand ich nun also, Gesichtsentgleisung in Perfektion, pures Entsetzen, schockstarre. Und nur der Satz vom Nachbarn: "das hat die jetzt nicht wirklich gemacht??!"


    GOTTSEIDANK war die Klinke nicht ganz runter und mit etwas Gewalt konnte ich die Tür wieder aufdrücken.
    Intelligenter Köter. Blöder Köter! :kopfwand:


    Kennt ihr solche Aktionen von euren Hunden?



    [Tapatalk-Gekritzel]

  • :lol:
    Ich muss im 1. Stock meine Fenster abschließen, weil meine Hyäne (Herder) sie öffnen kann (Griff muss nach oben).
    Als ich es entdeckte konnte ich ihn noch gerade am Schlawittchen packen, bevor er sprang.
    Kommt nicht besonders gut, wenn gerade sein Erzfeind unten läuft.

    Gruß
    Hanne


    Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

  • Meine Paula war so ein alltags-intelligentes Biest.
    Damals hatte ich sie (Hütemix) und Bogus (Sheltierüde),und wenn beide im Garten mal einen Ochsenpesel oder etwas ähnlich ekliges bekamen,hatte sie ihren in Windeseile auf,während Bogey noch gemütlich kaute.
    Das ärgerte Madame nun und weil sie ihm das Ding nicht gewaltsam wegnehmen würde,kam dann immer dieselbe Nummer.
    Erst liegt sie scheinbar entspannt neben ihm,um plötzlich den Kopf zu heben und leise knurrend zum Zaun zu rennen (-wohlbemerkt:nichts und niemand war da grad!).
    Das reichte natürlich,um Mr.Bodygard Bogus zu aktivieren,-sofort rannte er wild kläffend zu der Stelle,die Paula ihm wies...
    und sie war schon längst wieder auf dem Rasen und mit seinem Kauteil beschäftigt! :headbash:
    Es klappte je-des-mal,über Jahre!! Nicht zu fassen-... :lachtot:

  • Zitat von "Icephoenix"

    Frau Hyäne dachte, die Terrassentür würde, wie jede andere Tür, aufgehen, wenn sie die Klinke runterdrückt. Genau das hat sie auch gemacht...und dabei die Tür von innen verriegelt!!! Und ich hatte keinen Schlüssel dabei


    Ach du meine Güte :D :D




    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

  • Das hat er jetzt nicht wirklich gemacht... dachte ich mir als Sam eine Dame hier im Park angepinkelt hat....
    Sie hatte ein längeres Kleid an, man sah also aus Hundesicht keine 2 Beine...vlt deswegen :ops:


    Er kannte die auch und hat sie noch begrüsst...oh man war mir das peinlich...
    War aber das erste und einzige mal. Denke er konnte den Einbeiner nicht einordnen... :lol:


    Hab mich dann tausendmal entschuldigt, sie hats auch recht locker genommen...mit dem Kommentar
    Jaja jetzt weis ich wenigstens was Sam von mir hält...

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Zitat von "angel_jyl"

    :lachtot:


    Wie geil, ich finde Shira gut :lol:


    Zitat von "Gina23"


    Ach du meine Güte :D


    Schön, dass euch das so amüsiert! Ihr standet ja auch nicht ausgesperrt vor dem eigenen Haus und habt händeringend überlegt, ob der Hund irgendein sinnvolles Kommando für "hebel wieder hochdrücken!" kennt... nein, kennt sie natürlich nicht!


    Memo: Dem Hund für ne Challenge das Öffnen von Türen beibringen = Dumme Idee! |)


    Die Pinkel-Storys find ich auch super, man gut, dass ich keinen Rüden hab! :lachtot:


    Frodo ist auch so ein Spezialist... der Pinkelt, sobald man kurz nicht aufpasst, auch mal im Baumarkt nem Mitarbeiter auf die Schuhe... Öhm ja...


    Gestern Abend wieder so ein Ding, irgendwie hatte Frau Hyäne wohl ihren "Lustigen":
    Sitze mit 2 Freundinnen auf dem Sofa, schauen Film, jeder ein Stück Kuchen in der Hand. Frau Von und Zu trabt ran, will gekrault werden. Während eine Freundin dem fröhlich nachkommt und kurz nicht aufpasst, wird still, heimlich und in Sekundenbruchteilen mal schnell am Kuchenstück geleckt |)

  • @ Icephoenix:
    :gott: danke für diesen Thread :gott:
    Was wäre unser Leben ohne solche Geschichten :applaus:
    Ich musste sehr lachen, als ich die Türgeschichte gelesen hab.


    Die gleiche Szene hatte ich mal mit meinen Kindern :gott: Tür zu, zack verriegelt, wieder aufmachen :???: wie geht DAS denn??????

    Melanie mit Bandit & Anton
    und Mücke im Herzen



    BX und Labbi

  • für einen umzug auto ausgeliehen. älteres model, mit knöpfchen zum verriegeln. hunde bleiben im auto, schlüssel steckt. meine damige hündin sitzt auf dsm fahrersitz, stellt die pfoten an die fahrertür und...... knöpfchen runter gedrückt! :ugly:


    tja und nun? mußte mir den ersatzschlüssel holen lassen.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE