ANZEIGE
Avatar

Fazit Silvester

  • ANZEIGE

    Guten Morgen Fories!


    Ist zwar schon wieder fast ein alter Hut, aber mich würde euer Silvester-Fazit interessieren =)


    Was war gut?
    Was war schlecht?
    Welche Konsequenzen zieht ihr?


    LG

    "Wir sind ebenso verantwortlich für das Übel, das wir zulassen, wie für das Übel, das wir begehen." – Elton Trueblood


    Viele Grüße
    Claudi mit Vanillekipferl Bokey, Magyar Keverék, *01.01.2005

  • ANZEIGE
  • Dann fang ich mal an :)



    "Was war gut?"
    Gut find ich immernoch das meinen Hunden das total kalt lässt!
    Ich war Abends noch mit denen im Garten und es interessiert sie NULL!
    Zwischendurch haben sie mal hochgeschaut wenns sehr nah dran war, aber keinesfalls verängstigt!


    "Was war schlecht?"
    Den gelieferten Karton Hundefutte im WoZi auf dem Fussboden stehen zu lassen, 1kg haben sie sich reingeprügelt :lol:


    "Welche Konsequenzen zieht ihr? "
    Futter hoch stellen wenn wir das Haus verlassen !

    Alice
    *09.08.2007
    Bonny
    *16.07.2008

  • gut: wir waren entspannt auf dem sofa und haben tv geguckt
    schlecht: meine brüder und mein freund wollten um 12 draußen sein und böllern, also bin ich mit snoopy allein "rübergerutscht"
    konsequenzen: nächstes jahr irgendwas total entspanntes nur mit meinem freund und snoopy, vielleicht sogar ein kurzurlaub in der einsamkeit

    Viele Grüße
    Stina und Snoopy


    Gelegentlich sind wir hier

  • ANZEIGE
  • Gut war, dass wir mit lieben Leuten in Ruhe zu Hause gefeiert haben.


    Schlecht war, dass der arme Hund trotz Dröhnung und Hundeverstärkung Angst hatte, was sich dann am nächsten Morgen on top noch unschön auf dem Teppich offenbarte.


    Fazit: Nächstes Jahr fahren wir nach Sylt! Ich tu meinem alten Mädel das nicht mehr an!

    Cheers,
    Danella mit den
    Mädels


    Dina - Hovawart - 6. Dezember 2001
    Priya - DSH - 25. Dezember 2010


    Und meinem geliebten Linus - danke für alles, mein Junge!

  • Was war gut?


    Sehr gutes Essen, Hund hat wie immer die Knallerei verschlafen


    Was war schlecht?


    Nichts


    Welche Konsequenzen zieht ihr?


    Genau so machen wir es wieder.

    Überwachungsstaat - was ist das? Bei Youtube suchen

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Gut: gutes Essen, liebe Menschen zu Gast und ein entspannter Hund, der sich das Feuerwerk draußen von der Terrasse mit einem Stück Neujahrs-Fleischwurst angeschaut hat :D


    Schlecht: der schöne Abend war viel zu schnell vorbei, um halb vier wurde meine kleine Tochter wach und ich kam kaum aus der Koje.


    Konsequenzen: nächstes Jahr wieder das Gleiche und wenn Annika dann auch wieder wach wird, muss mein Mann raus ;)

  • Gut:


    Das absolut geniale Essen. Meine lieben Freunde und meine Freundin die dabei waren und dass Finn es zu 95% absolut nicht interessiert hat, was da draussen vor sich geht.


    Schlecht:


    Die anderen 5%, weil mein Wuff bei dem ein oder anderen lauten Böller gebellt hat. Und das seine Hundefreundin Luna (8 Mon. Goldie) bei einem - wahrscheinlich sehr großen Böller - lauten Knall nicht mehr unter dem Bett meines Kumpels hervorzukriegen war. Die arme :sad2:


    Konsequenz:


    Nächstes Jahr sollte es genauso laufen, nur dass wir Finn dazu bringen wollen nicht mehr zu bellen, daran üben wir. Und wir helfen natürlich unserem befreundeten Päärchen ihre Luna auch Silvesterfest zu machen :)

  • Gut war das Essen :D


    Schlecht ..die Angst meiner Mädels.. wobei ich sagen muss dieses Silvester wars n bissel besser als letztes Jahr :lol:

  • Gut:
    Die Lokation war perfekt, man hat nichts von der Knallerei draußen mitbekommen, den Eierlikör, den ich aus Verzweiflung mitgenommen hatte durfte ich trinken :lol:
    Außerdem war Teddy scheinbar doch nicht ganz unbeeinflusst vom Relaxan. Er war suuuuper lieb zu den anderen Leuten, hat kein einziges Mal gebellt oder geknurrt. Alle waren begeistert von ihm.
    Draußen war er sogar noch ansprechbar.


    Schlecht:
    Unsere Schlafmöglichkeit. Unsere Gastgeber schalten um 22 Uh die Heizung ab, um 4 wollten wir ins Bett, eine Luftmatratze in einem ebenerdigen Anbau. Das bedeutet von 4 Seiten Frost und keine Heizmöglichkeit. Wir haben bis halb 8 wach gelegen, überlegt, nach Hause zu fahren, haben uns dann für das Krüppelsofa entschieden, von dem ich beim letzten Mal einen ganzen Tag Rückenschmerzen hatte. Die Heizung scheint um 7 wieder angegangen zu sein, es wurde also minimal wärmer und ich hab tatsächlich 3 Stunden geschlafen. Danach wollte der Rücken nicht mehr. Trotz Zurückhaltung beim Trinken hab ich mich den ganzen Neujahrstag gefühlt wie überfahren....


    Konsequenzen:
    Nächstes Mal muss unser Kumpel den Wauz mit in sein Zimmer lassen. Er ist da ein bisschen speziell, er mag die Hunde, aber er ekelt sich vor den Haaren, dem Speichel, halt eben dem Dreck und muss sich immer sofort die Hände waschen, wenn er sie angefasst hat. Aber sogar er sagte am Morgen bestimmt 5 Mal wie unglaublich brav Teddy gewesen ist. Daher glaube ich, hätte Teddy sogar die Ehre, mit im Zimmer nächtigen zu dürfen.


    Allegmeines Fazit:
    Nachdem ich tagelang gebibbert und ein Desaster erwartet habe, wars eigentlich das bezüglich Hund entspannteste Silvester, an das ich mich erinnern kann. :smile:

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE