Kröte im Garten

  • Mein Mann hat heute eine Kröte in unserem Garten gesehen. Es ist zum Glück unser Ferienhaus und wir sind selten hier.Wir haben kein Wasser hier daher wundert es mich. Ich mache mir jetzt allerdings Sorge um Skyler. Eine Bekannte hat ihren Hund fast verloren nachdem er eine Kröte im Maul hatte. Ich denke Skyler kann jetzt nur noch unter Aufsicht in den Garten? Vermutlich darf man die Kröte auch nicht umsiedeln…

    • Neu

    Hi


    hast du hier Kröte im Garten* schon mal geschaut? Dort wird jeder fündig!


    • Kröten brauchen, abgesehen vom Laichen, kein Wasser zum Leben und die wohnen in so gut wie jedem Garten irgendwo.


      Für meine Hunde mache ich mir da keine Sorgen. Einmal dran lecken und die machen das nie wieder.

    • Wir wohnen ja in Frankreich. Vielleicht haben wir hier andere Kröten? Eine Bekannte hat mir erst kürzlich erzählt wie sie ihren Hund fast verloren hatte, nachdem er eine Kröte im Maul hatte. Er muss sehr gelitten haben und sie war auch völlig fertig von dem Erlebnis.

    • Ich war mal mit Hope an einem Tümpel, wo total viele davon unterwegs waren.

      Da hat sie dann auch versucht, mal reinzubeißen, das aber schnell wieder verworfen.

      Da sie sie offensichtlich nicht ins Maul nehmen wollte, hat sie dann angefangen, sie mit den Vorderpfoten zerdrücken zu wollen, so dass wir zum Schutz der Kröten den Tümpel dann vorerst gemieden haben.


      Passiert ist da aber auch nichts. War wohl ziemlich eindrücklich eklig.

      Wir fanden einige Zeit später nochmal eine einsame auf einem Waldweg, da wollte sie dann gar nicht mehr mit dem Maul testen, sondern direkt wieder drauf springen, aber ich war ja drauf vorbereitet und sie musste unverrichteter Dinge weiter gehen.


      Schau halt einfach mal, was er überhaupt macht.


      Zum Umsiedeln habe ich keine Ahnung. Aber machen die nicht ohnehin auch Winterruhe?

    • Und andere Frage: wie bringe ich meinen Terrier dazu die Kröte jetzt zu vergessen? Er sitzt jetzt im Haus und jammert. So etwas kann bei ihm Stunden dauern….😅

    • Also der durchschnittliche Hund wird einmal an ner kröte lecken, speicheln wie blöde und dann Abstand halten. 🙈

      Mein Hundekind wollte im Urlaub mal eine Kröte fressen :ugly: ....nach dieser einmaliger Erfahrung knurrt er unsere Garten-Kröte an obwohl die ihm gar nix getan hat :headbash:

    Jetzt mitmachen!

    Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!