Steuermarke, Tassomarke, Namensmarke & Co.

  • Aber das kann ja auch jeder Tierarzt, bei uns sogar zwei Mitglieder im Verein, die züchten (und jeder hier weiß, dass ich Übungsleiter im Verein bin).

    Jup, da hab ich zuerst angerufen, aber die hatten Mittagspause und gar keine Lust und fanden, das sei nicht ihr Job. Mal davon ab hätte ich den panischen Hund dann auch noch vom Feld zum TA bringen müssen. Ein Telefonanruf beim Besitzer wäre besser gewesen.

    Ja, einfacher auf jeden Fall, als wenn noch andere Menschen involviert werden müssen. Da hast du natürlich recht.

  • Hab jetzt mal kurz gegoogelt und bin hierauf gestoßen


    Rechtlich muss zunächst zwischen Eigentümer und Besitzer des Hundes unterschieden werden. Eigentümer ist die Person, dem der Hund rechtlich zugeordnet wurde, also z.B. wer den Hund gekauft hat (§ 903 BGB ff.). Dies schließt Adoptionsverträge mit Tierheimen ein. Besitzer ist dagegen wer Sachherrschaft über den Hund hat (§ 854 BGB ff.). Dies kann natürlich auch der Eigentümer sein. Geht jedoch ein Freund des Eigentümers mit dem Hund spazieren, so ist Ersterer währenddessen der Besitzer.

    Definitorisch ist der Hundehalter wiederum diejenige Person, die

    • ein eigenes Interesse an der Haltung des Hundes besitzt,
    • eine mittelbare und grundsätzlich nicht nur vorübergehende Besitzstellung aufweist und
    • die Entscheidungsbefugnis, über die Existenz des Hundes und dessen Betreuung hat

    In vielen Fällen ist der Hundehalter auch der Eigentümer, aber natürlich nicht immer. Folgendes Beispiel - auch wenn etwas weit hergeholt - soll die Unterschiede zwischen den rechtlichen Begriffen noch einmal verdeutlichen. Person A hat einen Hund gekauft und ist somit nun dessen Eigentümer. Der Vierbeiner wird jedoch von Person B geklaut. Der Dieb behält den Hund und zieht diesen fortlaufend in seiner Wohnung auf. Laut der Definition, ist Person B somit der Hundehalter. Geht nun ein Freund, Person C, mit dem Hund spazieren, so ist dieser in dem Moment der Hundebesitzer.


    Hat jetzt allerdings nicht speziell mit dem Namen zu tun), aber ich glaube das war der Sachverhalt, dass der Typ damals glaubhaft machen konnte, es wäre sein Hund.

    Der Hund war ja erst lange verschwunden, weil man dachte, er sei entlaufen.


    noda_flake Das ist aber eine sehr hübsche Marke. Mal was anderes. Darf ich fragen, woher du sie hast?

  • Cali hat (diverse, in verschiedenen Motiven) Marken mit ihrem Namen und meiner Telefonnummer drauf. Sie trägt sie eigentlich immer wenn wir raus gehen - manchmal noch die Tasso Marke. Mehr aber nicht

    Ich habe die Marke schon in deinem Pfoto-Thread gesehen und fand die richtig schön. :cuinlove: darf ich fragen, wo die her ist? =)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Wir haben die Marken (Steuermarke und Tasso) in einer Markentasche aus Leder, auf der mein Name, Hundename und meine Telnummer eingebrannt sind. Das Täschchen ist hinten am Geschirr ( auf meinem Avatar kann man es schwach erkennen).

  • Bei uns ist es tatsächlich aktuell auch so, dass Steuer- und Tassomarke daheim im Ordner sind. Auf der Hundemarke, die der Hund am Halsband trägt, steht nicht sein Name, sondern meiner, meine Telefonnummer mit Ländervorwahl und "Germany". Wir haben die von Red Dingo...als Welpe war sie Größe S, jetzt sind wir auf Größe M gewechselt. Aber bei dem ganzen Fell, sieht man sie eh nicht :rolling_on_the_floor_laughing:

  • meine Hunde tragen keine Marken (die Steuermarke gibt es seit Anfang des Jahres hier auch nicht mehr, haben meine aber auch nie getragen). Gibt nichts was mich mehr nervt als wenn ich ständig was klimpern höre, stört mich auch enorm bei fremden die an mir vorbei gehen mit ihrem Hund. Kanns einfach nicht ertragen :see_no_evil_monkey: .

    Im Urlaub gibt's für jeden dieses kleinen Behälter die man von Katzenhalsbändern kennt. Da steht dann ne Handynummer drin.

  • meine Hunde tragen keine Marken (die Steuermarke gibt es seit Anfang des Jahres hier auch nicht mehr, haben meine aber auch nie getragen). Gibt nichts was mich mehr nervt als wenn ich ständig was klimpern höre, stört mich auch enorm bei fremden die an mir vorbei gehen mit ihrem Hund. Kanns einfach nicht ertragen :see_no_evil_monkey: .

    Im Urlaub gibt's für jeden dieses kleinen Behälter die man von Katzenhalsbändern kennt. Da steht dann ne Handynummer drin.

    Die Hundemarke ist ja für manche auch ein kleines "Schmuckstück", wie z.B. es auch ein schönes Halsband dieses sein kann.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!