Welpe beisst (richtig!) + Kotfressen

Es gibt 38 Antworten in diesem Thema, welches 7.023 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von fliegevogel.

  • ANZEIGE

    Hallo, Ihr Lieben,


    zwei Probleme bei 12Wochen altem Welpi:


    Wenn sie zappelig wird, z.B. beim Autofahren oder auch sonst, wenn sie ihre dollen 5 Minuten hat, beißt sie wie ein Piranja ... richtig fies fest und läßt auch nicht los.

    Dinge wie "Schnauzengriff", Kneifen usw. pushen eher noch mehr auf.

    Zur Hilf!


    Und das mit dem Futter ... sie bekommt (wie beim Züchter) Select Gold Junior Sensitive und Rinti/Rocco-Fleischdosen ... und futtert mit Begeisterung ihren Output (besonders nach dem Weichfutter), was ich oft nicht verhindern kann, weil sie im Garten im Gebüsch verschwindet.

    Ideen, Rat & Lebenshilfe?

  • "Schnauzengriff", Kneifen

    Hör doch bitte erstmal auf, dem Hund weh zu tun...... vielleicht lässt er das dann auch bei dir.... Ruhe ist die erste Bürgerpflicht

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

  • ANZEIGE
  • Bei festem Beissen und unbändig sein hilft "blockieren". Ich weiss nicht wie gross sie ist oder wie viel sie wiegt, aber folgendermassen: Hund mit beiden Händen (links und rechts vom Hund aus) nehmen und hochheben, von deinem Körper weghalten und dort halten bis der Hund aufhört zu strampeln und zu beissen.


    Sobald der Hund ruhig ist SOFORT absetzen. Fängt er wieder an, die Prozedur erneut vornehmen. Evtl reicht es den Hund sich unter den Arm zu "klemmen" (sanft, nicht drücken, es geht nur um Ruhigstellung). Während der Aktion Ruhe bewahren, den Hund nicht schimpfen oder sonstwie bebrabbeln (passiert leicht :winking_face_with_tongue: ). Wichtige Punkte: nicht absetzen bevor Ruhe ist, aber wenn Ruhe ist sofort absetzen. Das ganze ruhig und bestimmt, mit Überzeugung durchführen.


    Diese Art der Blockierung hilft dem Hund sich wieder "zu finden". Viele Welpen mit der entsprechenden Veranlagung steigern sich in einen mentalen Zustand hinein den man mit einer körperlichen Begrenzung beenden kann. Ähnlich wie schreiende kleine Kinder die oft durch ein begrenzendes in den Arm nehmen beruhigt werden können.


    Im Garten zum AA machen mit Leine. Vorzugsweise auch ansonsten im Garten mit Leine. An Geschirrchen gewöhnen wird meist bevorzugt bei jungen Welpen.

    LG von

    Axel DSH LZ, Denna DSH, Brok Border Collie Mix, Winni Pitbull Mix

    und ANGIE (wir wohnen in Spanien)

  • Ist sie gesundheitlich durchgecheckt? Wie sieht‘s mit Stress aus?

    Dass Welpen/erwachsene Hunde gerne mal Kot von anderen Tieren snacken, finde ich nicht soo ungewöhnlich, aber ständig den eigenen Kot fressen, finde ich eher nicht normal.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Wenn sie zappelig wird, z.B. beim Autofahren oder auch sonst, wenn sie ihre dollen 5 Minuten hat, beißt sie wie ein Piranja ... richtig fies fest und läßt auch nicht los.

    Frage am Rande:

    Habt ihr sie denn auf dem Schoß beim Autofahren oder wie kann sie euch beim Autofahren beißen?

    Fotos und Geschichten von meiner WG mit zwei Katern:

    Nico und der kleine Quatschkopf Poldi


    Ruht in Frieden, meine lieben Wurfbrüder-Kater, Hektor (*3.8.2010 + 5.10.2015) und Iason (*3.8.2010 + 13.12.2019)

  • Ups vergessen:

    Ja, anleinen im Garten und mit Leckerli bereitstehen. Wenn sie gemacht hat direkt Leckerli vor die Nase halten und von Haufen "wegfüttern". Besonders leckere Leckerli helfen dabei, also zB Hühnchen oder Leberwurst.

    Die Leine und deine Achtsamkeit helfen weiteres Praktizieren des Kotfressens zu vermeiden. Je öfter sie es tun kann desto schwieriger ist es es abzugewöhnen.

    LG von

    Axel DSH LZ, Denna DSH, Brok Border Collie Mix, Winni Pitbull Mix

    und ANGIE (wir wohnen in Spanien)

  • Habe heute Schwierigkeiten zusammenhängend zu denken 😁


    Es ist wichtig sie nicht für das Kotfressen zu schimpfen denn daraus könnte sich entwickeln, dass sie in eurem Beisein nicht entleeren will und/oder schneller wird ihr Häufchen zu erwischen um dir zuvorzukommem.


    Falls es doch mal passiert: es gibt solche Minzekausticks.....


    Ihre "5 Minuten" haben Welpen oft, da sie überreizt sind und eigentlich schlafen müssten. Übe mit ihr Ruhe an einem festen Schlafplatz einzuhalten wenn du merkst sie dreht ab. Im Auto eine Transportbox. Also die Ruhe am Schlafplatz natürlich vor allem zu Zeiten üben an denen nicht schon das Halligalli läuft. Insgesamt hilft auch eine regelmässige Tagesstruktur von Schlafen, Beschäftigt werden, Gassi etc um Welpen die zur Überdrehtheit neigen zu stabilerem Verhalten zu bekommen.

    Wenn Welpen immer an ungefähr den selben Zeiten zur Ruhe gebracht werden, werden sie innerhalb kurzer Zeit von alleine müde.

    LG von

    Axel DSH LZ, Denna DSH, Brok Border Collie Mix, Winni Pitbull Mix

    und ANGIE (wir wohnen in Spanien)

  • Vielleicht solltest du mal überprüfen lassen, ob sie irgendeinen Mangel hat, entweder Enzyme oder Mineralien/Spurenelemente. Das war bei zweien meiner Junghunde der Fall, beide begannen rund um den Zahnwechsel plötzlich vermehrt Kot zu fressen ,einer sogar den eigenen. Bei uns gab's nach einem Besuch beim Tierarzt Ultra Spur ins Futter und zweimal wöchentlich grünen (Lamm)pansen, und beide hörten mit dem Kotfressen so schnell auf,wie sie angefangen hatten.


    Natürlich kann sowas auch andere Ursachen haben, aber das Fressen von eigenem Kot, also nicht bloß leckerem Stinkzeug von irgendwoher, ist eigentlich ein deutliches Zeichen dafür, dass irgendwas gesundheitlich nicht stimmt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!