Leckerlies aus Kaninchen

  • Moin,


    wir starten mit neuer Hundetrainerin ins Training und ich brauche mal euer Schwarmwissen bzw. eure Kreativität bezüglich Leckerlies.

    Wir brauchen ein paar verschiedene Optionen, die für Mara gut funktionieren, aber es gibt zwei limitierende Faktoren:


    - es darf keine andere Proteinquelle außer Kaninchen sein

    - harte, trockene Leckerlies gehen nicht, weil sie sich daran regelmäßig verschluckt


    Was fällt euch so ein? Auf meiner Liste steht bislang:


    - Kaninchenwurst

    - Kaninchen bzw. ihr Futter püriert und in befüllbare Schlecktuben gefüllt (gerne Empfelungen, wenn wer sowas schon nutzt :) Bzw. wisst ihr, ob es irgendwo Kaninchenpaste in diesen Schlecktuben zu kaufen gibt?

    - Kaninchen - Innereien kleingeschnippelt, wobei das schon sehr an meine Ekelgrenze geht, die als Leckerlie zu verfüttern


    Theoretisch ginge auch irgendwas aus/mit Gemüse. Kleingeschnittenes Gemüse nimmt sie allerdings nicht als Leckerlie, Obst in der Regel auch nicht, wobei ich da auch nochmal ein paar Sachen ausprobieren könnte.


    Danke für eure Hilfe :smile:

  • Die Rinti Bitties gibt es mWn auch mit Kaninchen, die sind auch recht weich. Allerdings ist da öfter Gemüse mit drin, da müsstest du also schauen...


    Als Futtertube kann ich die Kruken von Gako empfehlen, die sind stabil, lassen sich leicht befüllen und genauso leicht auch wieder reinigen. Gibt's z. B. auf Amazon, aber jeder andere Hersteller tuts natürlich auch.


    Alternativ zu den Bitties (die gibt's scheinbar doch nicht mit Kaninchen?):

    Weiche Hundeleckerlis | Schecker Hundeshop

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Junimond Ja, klar, hab ich aufm Schirm, kommt auch zur Anwendung :) mir gehts hier grade ausschließlich um Futter weil ich ein paar Leckerliesorten durchwechseln will bzw. rausfinden, was sie richtig richtig gut findet.


    Kara's Family Selber backen geht theoretisch, aber ich kenns nur so, dass die Leckerlies dann ganz trocken sind - und das geht leider nicht.


    Munchkin1 Dörrfleisch hab ich noch nicht ausprobiert.. wie wird das denn von der Konsistenz so?


    Karpatenköter Danke für die Tipps, die Futtertube schau ich mir gleich mal an :)


    Macht ihr so Paste (wie die Leberwurst-Tuben die man kaufen kann) manchmal selbst? Habt ihr evtl n Tipp, wie man die ein bisschen haltbar bekommt?

  • Von Fresco gibt es so eine "Barf-Wurst" mit Kaninchen.


    Bezüglich Schlecktuben selber machen: Du könntest kleine Tuben befüllen und die dann einfrieren. Das einmal aufgetaute haltbar machen geht wohl eher nicht so gut.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!