Bekommen Hunde in Fehlfarben Papiere?

  • ANZEIGE

    Hallo,


    wir stehen momentan im Kontakt mit einer VDH-Züchterin, die dieses Jahr einen Wurf hat, bei dem auch potenziell Fehlfarben fallen können. Nun würde mich das nicht davon abhalten, einen der Hunde zu nehmen (auch weil ich die Fehlfarbe wirklich entzückend finde), aber was für Auswirkungen hat das auf die papiere. Werden die dennoch ausgestellt oder fallen sie komplett weg?

    Im Grunde genommen ist auch das uns völlig egal, aber ich wüsste gerne vorher, wie das abläuft.


    Liebe Güße

    "What do you fear, my lady?"


    "A cage. To stay behind bars until use and old age accept them, and all chance of doing great deeds is gone beyond recall or desire."


  • Im VDH gibt's mWn Papiere. Die Papiere sagen ja 'nur' aus, dass die Welpen nach den Regeln des VDH und des RZV gezüchtet werden. Sie sagen nicht aus, dass der einzelne Welpe voll und ganz dem Rassestandard entspricht und später deswegen in die Zucht kann. Einhoder bekommen ja auch Papiere und auch alle anderen Hunde aus VDH-Würfen mit zuchtausschliessenden Fehlern ;)


    Was anderes ist es natürlich, wenn die Verpaarung verboten ist. Aber das hat nix mit der Farbe der Welpen zu tun, sondern mit der ZO des Vereins (und der vom VDH).

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern. (©Lockenwolf)


    Die Malis und der Pan

  • ANZEIGE
  • Das ergibt Sinn, vielen Dank :smile:

    "What do you fear, my lady?"


    "A cage. To stay behind bars until use and old age accept them, and all chance of doing great deeds is gone beyond recall or desire."


  • Soweit ich weiß, kriegen fehlfarbene Hunde Papiere, auf denen vermerkt ist, dass die Hunde nicht zur Zucht zugelassen werden können.

    Stimmt, das ist auch ne Möglichkeit. Wobei das auch ned jeder Verein macht, weil eigentlich ist die Fehlfarbe ja sofort sichtbar und wenn die Hunde für die ZZL auf ne Ausstellung müssen, sind die ja sofort raus.

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern. (©Lockenwolf)


    Die Malis und der Pan

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Mein Moritz hat keine Fehlfarbe aber einen zuchtausschließenden Mangel und keine Papiere.

    Er ist ein behaarter Peruanischer Nackthund. Sein Bruder ist wie gewollt nackt und hat VDH-Papiere.

  • Mein Moritz hat keine Fehlfarbe aber einen zuchtausschließenden Mangel und keine Papiere.

    Er ist ein behaarter Peruanischer Nackthund. Sein Bruder ist wie gewollt nackt und hat VDH-Papiere.

    Kommt der aus DE? Ich find dazu naemlich nix in den Statuten des RZV..

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern. (©Lockenwolf)


    Die Malis und der Pan

  • Mein Moritz hat keine Fehlfarbe aber einen zuchtausschließenden Mangel und keine Papiere.

    Er ist ein behaarter Peruanischer Nackthund. Sein Bruder ist wie gewollt nackt und hat VDH-Papiere.

    Auch dein Moritz müsste Papiere haben, wenn seine Wurf iin einer VDH-Zucht gefallen ist. Fell ist auch kein Zuchtausschluss-Grund, wenn der Hund sonst dem Standard entspricht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!