Fixieren insbesondere von kleinen Hunden

Es gibt 28 Antworten in diesem Thema, welches 2.524 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Timmy 2019.

  • ANZEIGE

    Hey, erstmal noch ein frohes Neues :party:


    Timmy fixiert gerne kleine Hunde, leider schon aus relativ großer Distanz, sodass er sie schneller sieht als ich. Aus dieser Fixierung (Kopf runter) bekomme ich ihn "nur" mit nem super Leckerli raus, (Gekochte o. Frikadelle, was eigentlich nur für den Rückruf dienlich sein sollte:muede:) sprich, dann schafft er es Blickkontakt zu halten und Fuß oder Hand laufen. Nervt mich langsam sehr, ich habe auch andere Dinge ausprobiert, frühzeitig sichten, gleich ablenken mit freudigem Lob Hand Fuß laufen, das klappt in soweit gut, dass er den anderen Hund nicht fixiert sondern dann "nur" auf gleicher Höhe etwas in die Leine zieht und sich etwas aufplustert......


    Ich hab mich auch schon vor ihn gestellt um ihm den Blick zu nehmen, dann tänzelt er hin und her, auch schon mit deutlichem Nein!:rotekarte: .....klappt Semimäßig .


    Ich finde es halt auch für die anderen Hunde u. HH echt doof. Wenn mir n Hund aus der Ferne entgegen kommt und ich schon sehe wie DER mein Hund fixieren würde....:fear::barbar:


    Was könnte ich noch probieren?


    :winken:

  • Hast du es mal mit einem deutlichen Abbruch nebst Richtungswechsel versucht?

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

  • Wie alt und welche Rasse ist Timmy?


    Ich finde, du machst das schon nicht schlecht, Gehorsam einfordern und dafür belohnen. Ruhig auch hochwertig, scheint deinem Hund schließlich schwer zu fallen, sich aus diesem Verhalten zu lösen.

    "and into the forest I go, to lose my mind and find my SOUL" (John Muir)

    Liebe Grüße von Lina &

    dem kleinen "Tyrannosaurus" Rex *29.10.2014, Langhaar-Chihuahua sowie Yorkie-Maus Jasmin, *03.12.2014

    Teilzeit-Fellnasen: Juli, *2010, Deutsch-Kurzhaar-Ballkönigin & Luna, *ca 2013, bulgarische Straßenhundprinzessin, Suki *2019, rumänischer Spitzmix-Wildhund

  • ANZEIGE
  • Ich würde mal davon ausgehen oder mindestens in Erwägung ziehen, dass er kleine Hunde als Beute betrachtet und da im Alltag sehr aufpassen.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Abstand rein, Bogen laufen oder zurück in die Ursprungsrichtung vom anderen Hund weg gehen.

    Umorientieren belohnen.

    In die entgegengesetzte Richtung vom anderen Hund weg ein Leckerchen werfen.

    Abbrechen, den Schuh unter den Hund schieben wenn er sich hingelegt hat.


    Das waren die Dinge, die ich damals gemacht hab.


    Du könntest auch Click für Blick probieren?

    Flory, Sheltie / 1975 bis 1982

    DJ Bobo, Bordercollie-Spitzmix/ 2001 - 2013

    Leo, Kleinpudel/ 2003 - 2018

    Donna, Bordercollie/ bereichert seit Juni 2019 unser Leben

    Pfotothread: Donna, die fröhliche Wundertüte

  • Ich kann Click für Blick auch falsch verstehen, aber falls es hier um Jagdverhalten geht, besteht da nicht die große Gefahr, versehentlich das Falsche zu bestätigen? So wie Zeigen und Benennen zu "Wo is die Beute?" fehlverknüpft werden kann.


    Bei jagdlicher "No Go" Ambition bin ich persönlich erst mal aversiv unterwegs, nur Ruhe wird fürstlich belohnt. Aber...


    Timmy 2019 2019


    1,5 ungefähr ist Euer Hund jetzt, oder? Hat er das von Anfang an gemacht oder ist das Starren eher relativ neu aufgetreten?

    Hat er manchmal Freilauf wo kleine Hunde dabei sind?

  • Hast du es mal mit einem deutlichen Abbruch nebst Richtungswechsel versucht?

    Hey jap. Er dreht sich immer wieder um und ich muss ihn eher ziehen, nach ca. 1-2 Minuten geht er dann zwar weiter, mit immer wieder um drehen und dem Versuch stehen zu bleiben, ist aber entspannter. Allerdings muss ich ja eigentlich irgendwann mal wieder umdrehen ......

  • Wie alt und welche Rasse ist Timmy?


    Ich finde, du machst das schon nicht schlecht, Gehorsam einfordern und dafür belohnen. Ruhig auch hochwertig, scheint deinem Hund schließlich schwer zu fallen, sich aus diesem Verhalten zu lösen.

    Rasse kann ich Dir leider nicht eindeutig sagen, er ist ein rumänischer Mischling, könnte was vom Husky und evtl Schäferhund sein. Das Pubertier ist ca. 1,5 Jahre dog-face-w-sunglasses

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!