Immer wider Schleimpups

  • ANZEIGE

    So jetzt muss ich auch mal die Forumsidehenmaschine anschmeissen wegen meiner Abby.

    Vor ein Paar Monaten hatte abbe auf einmal ganz schlimm Brechdurchfall.

    Ich bin mit zum Artzt untersucht Spritze gegen Übelkeit Pulver fürn Darm Schonkost es wahr immer mal besser mal schlechter.

    Sie hatte immer mal wider normale Haufen bis Durchfall und die Haufen sind immer mal wider schleimummantwlt und sie muss recht plötzlich aufs Klo.

    Vier Wochen später haben wir sie deswegen in der Klinik auf links gedreht

    Ultraschall Röntgen großes Blutbild große Kotprobe.

    Alles Top

    -keine Anzeichen für Tumoröses geschehen

    -keine Anzeichen für eine Entzündung

    -keine Parasiten ( auch keine Guardian)

    Einfach nix

    Evtl. Irgend eine Unverträglichkeit....die sie mit 10 Jahren auf einmal bekommen hat?

    Der Hund macht nurimmer mal schleimpupse bei sonst gutem Allgemeinbefinden.

    Ich hatte die Schonkost noch mal umgestellt, unter gekochtem Wildlachs mit gekochten Kartoffel wahr es über viele Wochen gut jetzt gestern ging es wider Los schleimumantelte Würste, und Schleim der beim klogang nachpupst.

    Ich werd noch Warmseins.

    Heute Mittag im Wald hat si einen Haufen gemacht den ich im Laub leider nicht gefunden hatte, echt ergerlich.

    Wisst ihr in welche Richtung ich noch gezahlt untersuchen könnte. Mit ausschlussdiät wird das ja auch nicht so richtig was wenn sie über zwei Monate symtomlos sein kann und dann doch was kommt..

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Sie hatte immer mal wider normale Haufen bis Durchfall und die Haufen sind immer mal wider schleimummantwlt und sie muss recht plötzlich aufs Klo.

    über zwei Monate symtomlos sein kann und dann doch was kommt..

    (Schmerzhafter) plötzlicher Kotdrang, Schleimüberzug auf dem Kot und schubweises Aufteten der Beschwerden (abhängig oder unabhängig von der Ernährung) deutet auf Inflammatory Bowel Disease (IBD) hin. Sowas kann auch im höheren Alter noch auftreten. Hier gibt es auch einen Thread, der dieser Krankheit gewidmet ist.


    Auch hier findest du Infos und einen Fragebogen: https://www.ibd-hund.de/


    Sowas wird üblicherweise mit Cortison und Schmerzmitteln sowie passender Ernährung gemanaged. Wenn es eine IBD ist, ist sie leider nicht heilbar. Die Krankheit ist recht schwer "eindeutig" zu diagnostizieren, da sie bei jedem Patienten anders aussieht. Aber du hast hier schon einige Punkte genannt, die in diese Richtung anzusiedeln sind. Wäre also eine Überlegung wert.

    Be kind, for everyone you meet is fighting a battle you know nothing about.

  • ANZEIGE
  • Nicht schlapp sondern gut drauf ist bein bisschen düner geworden, aber seit sie nichts mehr neben bei krigt sind sie ja Quasi auf diät.

    Dann würde sie doch aber nicht 6 wochen Lachs mit Kartoffel vertragen und dann auf einmal vo n heute auf morgenwider nicht mehr...

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich würde da auch noch an eine EPI = exokrine Pankreasinsuffzienz denken, das wurde bei Joanie nur über den Elastasewert im Kot festgestellt. Mir ist das auch durch den schleimigen Stuhlgang aufgefallen.

    unvergessen:
    Collie-Schäfer Mix: Senta 1976 - 1988
    Dobermann: Arko 1990 - 2001
    Shih-Tzu Hündin: Charisma 2001 - 2016
    Shih - Tzu Rüde: Billy 2004 - 2018

  • Wurde mal ein Darmprofil gemacht? Bei Eddy fing es auch mit 8 von heute auf morgen an, dass er sein Futter nicht mehr vertragen hat mit unter anderem solchen Symptomen. Also durchaus möglich.

    Eddy, Parson Russell Terrier *13.5.09

  • Dann würde sie doch aber nicht 6 wochen Lachs mit Kartoffel vertragen und dann auf einmal vo n heute auf morgenwider nicht mehr...

    Doch, das passt auch zu IBD. Balou vertrug teilweise über Monate sein Futter, dann kam der nächste IBD-Schub.

    Oder aber er hatte ein einziges Stückchen außer der Reihe und mehr Stress (wie Silvesterlärm) und zack - der nächste Schub.

    IBD hat viele Gesichter.

  • Wo du silvester erwänst vorletzten sylvester hatte sie auch plötzlich durchfall und getittert, da dachten wir das keme vom stress. Deswegen sind wir letztes jahr nach Dänemark gefahren, das geht ja nun nicht ok, dan passt das auch loudly-crying-dog-face

    Weiss jemand im Raum HH einen guten Tierartzt der sich damit und mit Futterberatung zum Thema auskennt?

  • zur Exokrine Pankreasinsuffiziens:

    hätte man das nicht im Blutbild sehen müssen und im Ultraschall wir hatten ja den grossen margen darm Chek im gesundheitzzentrum gemacht...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!