Kira...verfrühter Sternenstaub

  • ANZEIGE

    ich weiss gar nicht, wie ich anfangen soll...


    also, DJ wird ja leider nicht mehr soooo lange bei mir sein:verzweifelt:


    ein Gedanke der unerträglich ist...weil DJ dann nicht mehr da sein wird sowieso, aber auch weil dann gar nichts mehr da sein wird...


    kein Grund mehr aufzustehen:muede:


    ich gucke schon seit geraumer zeit Vermittlungsseiten, fb, Ebay, etc. durch, weniger um wirklich einen Hund zu finden, mehr so um mich abzulenken.

    da kann man nun den kopf drüber schütteln, es verdammen, aber es ist halt meine Art mit der Trauer umzugehen...damit nicht 24 stunden die Gedanken nur um krebs und DJs Tod kreisen, das geht nicht, DJ merkt das...will ich nicht...er soll noch möglichst unbeschwerte und schöne tage verleben.


    naja, ich mag Plattnasen, passen zu mir:lol: und ihnen kann ich hier auch ein wirklich schönes Leben bieten:)


    und die eine oder andere die in frage käme habe ich auch gefunden, aber nie so wirklich ernst gemacht...wie auch?

    ich kann mir einen 2. Hund nicht leisten, ich hab Angst ob ich das so packe, wie wird DJ damit umgehen...so viele fragen, Unsicherheiten...


    aber nun...Kira!


    eine 9 Monate alte Maus, die als Zuchthündin angeschafft wurde, aber nun "defekte" hat, die sie von der Zucht ausschliessen, ausserdem haben sich die Lebensumstände der "Züchterin" geändert, sie kann sich nicht richtig kümmern zur zeit, ihre Hunde müssen tagsüber auf einem Hof leben, weil niemand da ist:ugly:


    als ich die Fotos sah, war es um mich geschehen, die kleine tat mir so leid...und nun, am Samstag wird sie zu mir gebracht...für einen kleinen Unkostenbeitrag...


    ja, und jetzt weiss ich auch nicht:tropf:b076837ed58c7d892eefb67.jpg

    a40d31fc8515878ee.jpg

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Hallooooooooooo Kira, willkommen im siebten Himmel bei Carmen und DJ........ hier wirst du sicher unendlich geliebt werden.

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

  • Dann hier nochmals


    Herzlichen Glückwunsch.


    Sie lebt und braucht ein gutes Zuhause. Plattnase hin oder her.



    Und Kira ist ein toller Name.:smile:

    Manchmal bist du in unseren Träumen

    oft in unseren Gedanken

    und immer in unserem Herzen



    Chihuahua-Bub Kiro

    14.03.2003 - 07.09.2018

  • ANZEIGE
  • :lol: Ich versteh dich. Sie ist absolut niedlich.

    Mach einfach das, was dir dein Bauchgefühl sagt und wenn Kira dir in irgendeiner Weise hilft, dann mach es ganz einfach!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich verfolge die Geschichte von DJ im stillen. Es tut mir so unendlich leid.


    Aber willst du wirklich nochmal einen Hund, bei dem die Gesundheit so unsicher ist?

    Natürlich, auch ein Hund aus guter zucht kann krank werden.

    Aber hier kommen noch so viele Komponenten dazu... Die Rasse. Die Herkunft. Die bisherigen Lebensumstände. Dazu die zuchtausschließenden Effekte... Was sind das für welche?

    Und, nun ja... Das Geld. Was ist mit den rassetypischen OPs die vermutlich auf dich zu kommen? Was, wenn einer dieser zuchtausschließenden defekte behandelt werden muss?


    Ich kann deine Hintergedanken absolut und vollständig verstehen. Aber überdenke das vielleicht lieber.

    Fühl dich gedrückt!



    PS ? ich hab das nur geschrieben weil der Thread in "Überlegungen vor dem Kauf" steht. Wenn das gar nicht erwünscht war, einfach ignorieren!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!