Beiträge von Pfannkuchen

    Es gibt ja eine Tablette die man nehmen kann um den Milcheinschuss zu unterdrücken. Das muss man aber alles vorher absprechen.

    Genau. Und mit den Tabletten ist auch nichts unangenehm bzgl. Milcheinschuss.


    Ich hatte Kind 1 gestillt und die anderen beiden nicht. Beim dritten hätte ich zwar gerne gestillt, aber da ging es nicht, weil mein Sohn eine Lippen-Kiefer-Gaumenspalte hatte und den Unterdruck zum Saugen nicht aufbringen konnte. Bei ihm ging nur die Flasche, wobei er auch da einen - zusätzlich aufgeschnittenen - Breisauger brauchte, um eine entsprechende Menge trinken zu können.


    Ich hatte das auch bereits beim "Vorstellungstermin" in der Klinik gesagt, dass ich nicht stillen werde (beim zweiten) und direkt nach der Entbindung nochmal. Da bekam ich dann gleich diese Abstilltabletten.


    Übrigens ist das einzige, meiner drei Kinder, das Allergien hat, das Stillkind :see_no_evil_monkey:

    Meine Kinder hatten ab einem bestimmten Alter (ich glaube, 13 oder 14 waren sie da) einen festen monatlichen Betrag als Kleidergeld und davon konnten sie sich dann kaufen, was immer sie gerade wollten. Gut, ein paar Regeln gab es schon; der Rock sollte breiter als ein Gürtel sein, z.B. :rolling_on_the_floor_laughing:


    Bei den richtig teuren Sachen, wie Winterjacken oder -stiefel hab ich einen Betrag x dazugegeben und, wenn der nicht reichte, dann musste vom monatlichen Geld etwas dazu gespart werden.


    Wir sind damit prima zurecht gekommen. Die Kinder fanden's prima und ich hatte einen Stressfaktor weniger.

    Danke, liebe Pfeffernaserl für die tollen Bilder :smiling_face_with_hearts:


    Die Prinzessin bekommt jetzt ein paar Tage absolutes Sparprogramm und einmal auf dem eingezäunten Hundeplatz - ohne weitere Reize - Stress abrennen.

    Sie hätte definitiv einen Tag mehr zwischen den Spaziergängen gebraucht. Die war ja schon drüber als wir losgegangen sind und zwischendurch auch immer mal wieder out of order und da kommt dann auch leider nichts mehr an bei ihr.


    Aber sie wird es überstehen :beaming_face_with_smiling_eyes:

    Bei uns ist nicht nur die Prinzessin ins Koma gefallen :rolling_on_the_floor_laughing:


    Gerade ist meine Tochter gekommen und das Klingeln hat mich aus dem Schlaf gerissen. Jetzt bin ich ganz blöd im Kopf; noch mehr als sonst :grinning_squinting_face:


    Aber, es war wirklich toll und die Prinzessin hat recht gut durchgehalten :partying_face: