Zeckensaison 2019

Es gibt 2.137 Antworten in diesem Thema, welches 168.785 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von my joschi.

  • ANZEIGE

    Eigentlich wollte ich nicht diejenige sein, die hier die Zeckensaison startet, aber ich habe soeben eine Zecke bei Milow gezogen. :kotz:
    Dabei haben wir den Zeckenschutz schon seit 2 Wochen wieder drauf. Blöde Zecke! :rotekarte:


    Ich hoffe eure Fellnasen sind bisher noch verschont geblieben.

  • ANZEIGE
  • Ich bürste den Hund wegen des flusigen Fellwechsels im Moment eh nach jedem großen Spaziergang kurz mit dem Kamm durch :roll: und hab' zum Glück noch keine Zecke krabbeln sehen – aber sobald ich die ersten Biester entdecke, gibt's hier wieder, wie die letzten Jahre auch, Bravecto.

    «I don't know half of you half as well as I should like,
    and I like less than half of you half as well as you deserve.»

    (Bilbo Baggins, The Fellowship of the Ring by J.R.R. Tolkien)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • auf den thread hab ich schon gewartet :D


    hier sind zum Glück noch keine Zecken bislang aktiv. Oder hab sie noch nicht entdeckt, im schwarzen Fell sieht man die ja nicht immer sofort.


    hab hier noch nexgard Tabletten vom letzten Jahr, die sind noch bis Herbst haltbar. sobald hier eine Zecke sichtbar ist am Hund, gibt es eine Tablette.


    Seresto Halsband hatte ich hier auch vor ein paar Jahren und war sehr zufrieden damit.

  • Hier gab es irgendwie gar keine Pause dieses Jahr :hilfe: Dezember und Januar bin ich ohne Spot On ausgekommen (selbst da hab ich ab und an eine krabbelnde Zecke am Hund gefunden) und seit 2 Wochen ist es hier wieder richtig schlimm.


    Leider wirkt Advantix seit dem Umzug lang nicht mehr so gut wie vorher, irgendwie scheinen die Zecken hier alle resistent dagegen zu sein. :muede:

  • Leider wirkt Advantix seit dem Umzug lang nicht mehr so gut wie vorher, irgendwie scheinen die Zecken hier alle resistent dagegen zu sein.

    Ich hatte letztes Jahr erstmalig Advantix ausprobiert, weil mir rein grundsätzlich ein Spot-on lieber wäre. Pudelfell und dauerhaft Halsband verträgt sich nicht so gut.


    Hat hier nix gebracht. Die restlichen Pullen habe ich noch hier liegen. Ich bin dann wieder auf Seresto umgestiegen und hoffe darauf, dass das auch dieses Jahr wieder hilft.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!