ANZEIGE

DogForum.de das große Hundeforum

Großes rasseunabhängiges Hundeforum mit zahlreichen Themen rund um Hunde, Hundeerziehung, Medizin, Hundesport und Hundeernährung sowie Giftköderwarnungen.

Die letzten 20 Beiträge

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Futter für sensiblen Magen bei Hibbelhund

2 56

HollyAussie

"Nicht mehr jung und noch nicht alt" - Austauschthread über Hunde im besten Alter

572 31.619

Hummel

was habe ich da eigentlich fotografiert? - Hilfethread...

1.598 127.677

SheltiePower

Angst - Panik - deprivierte Hunde - Vorgehensweisen, Erfahrungen etc.

29 1.389

Fusselnase

Geschirr-Thread

1.854 137.429

Lina&Tommi

BGH Prüfungen

66 1.848

Hummel

Pro & Contra Kleine und große Hunde

173 6.665

Labradora

Obedience Sammelthread

1.236 82.366

Flügelfrei

Ich überlege immer noch :)

98 4.130

idontwant

Bellen im Auto

11 348

Die Swiffer

Leinen und Halsbänder von Doggyboxx (ehemals Schäfer) und andere

5.052 379.441

Gandorf

Das Essen und die Kilos

3.762 256.996

RafiLe1985

Gewichts-/Figurbewertungsthrea​d - Teil 2

879 86.505

Waheela

Mein Hund, dein Hund

1.240 105.933

Waheela

Brauche Beratung zum Kauf eines Hunde GPS Tracker

4 156

tami2904

Bedeutung eurer Usernamen

307 28.602

no thyme

mal ne Frage hab :)

49 2.881

no thyme

Hündin greift immer aus dem nichts an ?

16 1.133

no thyme

Rinderlunge steckt im Hals fest

38 2.426

pez80

Richback, Tschiuaua & Co Part II

5.600 403.984

Zucchini

Letzte Aktivitäten

  • HollyAussie -

    Hat eine Antwort im Thema Futter für sensiblen Magen bei Hibbelhund verfasst.

    Beitrag
    Ich kenne mich mit Gluten nicht aus, daher ist es möglich, dass in den Sorten Gluten enthalten ist. Müsstest du gucken; Aber ich habe bei meinem Hibbel ganz gute Erfahrungen mit Greenwoods (Zooplus) sowie der Eigenmarke Select Gold Sensitive von
  • Hummel -

    Hat eine Antwort im Thema "Nicht mehr jung und noch nicht alt" - Austauschthread über Hunde im besten Alter verfasst.

    Beitrag
    Dass es Idioten gibt, die ihre Hunde nicht gut behandeln, das steht ja außer Frage. Aber ein Hund der mit Abducken und züngeln reagiert, hat keinen fairen Aufbau erlebt. Aversiv bin ich auch. Und trotzdem reagieren meine Hunde frei auf eine Korrektur.…
  • SheltiePower -

    Hat eine Antwort im Thema was habe ich da eigentlich fotografiert? - Hilfethread... verfasst.

    Beitrag
    Ihr dürft halt nicht vergessen, daß auch die Pflanzen sich wehren können ;) Auch, wenn man es kaum glauben mag, sie haben doch so ihre "Tricks". Schöne Grüße noch SheltiePower
  • Fusselnase -

    Hat eine Antwort im Thema Angst - Panik - deprivierte Hunde - Vorgehensweisen, Erfahrungen etc. verfasst.

    Beitrag
    @pawtastic: Ich habe auch beides - eine Wohnung in Berlin und ein Häuschen im Dorf. Und bei keinem meiner 6 Hunde konnte ich bisher feststellen, dass die sich im Häuschen anders verhalten hätten als in der Stadtwohnung. Ausnahme ist Feli, die sich im…

Sie sind Begleiter, Beschützer, Helfer, Therapeuten oder einfach „nur“ die treuesten und besten Freunde der Welt: Haustiere!

Die Nase ganz weit vorn hat dabei seit jeher der Hund, der mit seinen vielfältigen Rassen, Zuchtformen und schier unendlichen Mischlingsvarianten kleine und große Hundehalter glücklich macht.

Vom Airdale bis zum Zwergpinscher, vom Rassehund bis zur Promenadenmischung - fast sieben Millionen Hunde leben unter deutschen Dächern. Und obwohl sie alle die gleichen Wurzeln haben, unterscheiden sich ihre Vorlieben und Charaktere oft gravierend. Bewegungshungrig, gemütlich, ausgeglichen oder voller Temperament - jede Rasse ist anders und jeder Hund stellt ein Individuum mit eigenständiger Persönlichkeit dar. Ganz klar, dass jeder Hund darum auch sehr individuelle Pflegeansprüche stellt. Hier ist bei der Haltung nicht nur Tierliebe gefragt. Hier werden vom Hundehalter solide Sachkenntnis, Verständnis, Vorausschau und Verantwortungsgefühl verlangt.

Grund genug, dem Hund in diesem Forum ein virtuelles Heim zu bieten, in dem sich Herrchen und Frauchen zu allen Fragen austauschen können, die die Haltung ihres speziellen Hundes mit sich bringt. Hundeerziehung, Hundesport, Ernährung, Gesundheit, Medizin, Giftköderwarnungen und vieles mehr: In unserem großen, rasseunabhängigen Hundeforum finden Hundehalter Antworten, wichtige Informationen, Kontakte zu anderen Tierfreunden und jederzeit ein offenes Ohr!

Doch damit nicht genug, denn auch die Halter von Samtpfote, Feder, Flosse und Co. sind im Hundeforum gern gesehen. Hunde, Katzen und was da sonst noch alles „kreucht und fleucht“: Haustiere verbinden und machen glücklich! Noch dazu sind sie ein unerschöpfliches Thema für Austausch, Diskussion oder einfach nur kurzweilige Unterhaltung unter Gleichgesinnten. In unserem Hundeforum sind darum alle aktiven Tierhalter willkommen. Und auch solche, die es erst noch werden wollen, finden jede Menge Tipps und Anregungen zum Haustier ihrer Wahl.

Vielfältige Gesprächsfäden in den zahlreichen Kategorien unseres Hundeforums warten auf Ihre Frage, Ihre Antwort oder Ihren Kommentar!

Also raus aus dem Körbchen und hinein ins pralle (Hunde)Leben - wir wünschen Ihnen und Ihrem Haustier dabei viel Spaß!

ANZEIGE