ANZEIGE

DogForum.de das große Hundeforum

Großes rasseunabhängiges Hundeforum mit zahlreichen Themen rund um Hunde, Hundeerziehung, Medizin, Hundesport und Hundeernährung sowie Giftköderwarnungen.

Die letzten 20 Beiträge

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Tasthaare wegschneiden?

69 2.376

moonelsa

Was habt ihr zuletzt für euren Hunde gekauft? Teil IV

1.239 69.964

Zucchini

Aktuelles Daumendrücken für...

5.232 315.085

ChaosAyumi

Die Trickchallenge für "fortgeschrittene Anfänger" :)

1.445 86.859

Gandorf

Aus dem Garten springen/ Ohr gezogen

18 1.187

pez80

Mit welcher Rasse werden eure Hunde verwechselt?

5.921 523.009

Flusenkuh

Fragen, die man sich sonst nicht zu stellen traut - Teil X

2.749 150.948

Zucchini

Neue Tierarzt-Doku auf VOX

2.298 181.340

Noisetier83

Da trifft mich glatt der Schlag - oder: wie kriege ich den Strom sicher vom Haus zum Hundepool?

43 916

Aoleon

Welpe Arbeit und Katzen Erfahrungen und Tips?

18 598

Ziggy

Naturfotos

3.968 234.820

SaGoStIvRuNe

Ergänzungsmittel tisso pro Basan complete

1 59

PocoLoco

Auf der Suche nach der richtigen Diagnose (Epi?) mit meinen <3 Knallkopf <3

653 32.642

Michi69

Desensibilisierung - Erfahrungen

6 116

Ziggy

Unsere Junghunde...der alltägliche Wahnsinn - Teil VII

2.757 144.954

Gersi

Zeckensaison 2017

1.630 98.832

FairytaleFenja

Windhunde und Windhundmischlinge

8.246 580.994

Aoleon

Bandscheibenvorfall,besser erst Magnetfeldmatte und Laser oder direkt Muskelaufbau????

2 76

frolleinvomamt

BARF - Allgemeiner Talk-Thread Teil II

7.973 440.039

SabethFaber

"Gläsersammler" - Einkochen für Hunde

405 19.491

Schwabbelbacke

Letzte Aktivitäten

  • Gandorf -

    Mag den Beitrag von naijra im Thema Tasthaare wegschneiden?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Aoleon: „Man kann natürlich ein Drama aus allem machen, muss man aber nicht. Vor allem dann nicht wenn klar ist das bei vielen Hunden (und ganzen Rassen) die Vibrissen ziemlich nutzlos sind. “ Ich bin auch nicht dafür, ein Drama drum zu…
  • Gandorf -

    Mag den Beitrag von naijra im Thema Tasthaare wegschneiden?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Czarek: „Das Pudelfell ist ja nicht "angezüchtet" worden. Der Pudel ist vom Schlag her eine der Wasserhunderassen, die alle relativ ähnliches Fell haben... “ Natürlich ist das Fell von Wasserhunden angezüchtet, ich wüsste von keinen…
  • Gandorf -

    Mag den Beitrag von naijra im Thema Tasthaare wegschneiden?.

    Like (Beitrag)
    Hier die naturbelassenen Tasthaare meiner Spaniels: tasrhaare2_zpscijkjvuq.jpg tasthaar1_zpsftbiex9t.jpg Sie haben denke ich eine funktionsfähige Länge, und beide Hunde reagieren sehr sensibel auf Berührung da. In alten Trimmanleitungen wurden die…
  • Gandorf -

    Mag den Beitrag von Kamille im Thema Tasthaare wegschneiden?.

    Like (Beitrag)
    Ich finde eure Tasthaarfotos klasse! Habe eben versucht, auch eins zu machen, aber plötzlich waren alle relevanten Härchen wie vom Erdboden verschluckt. Bertha war es auch nicht angenehm und sie hat den Kopf weggedreht. Aber ich bleibe dran!
  • Gandorf -

    Mag den Beitrag von Golden_Atreju im Thema Tasthaare wegschneiden?.

    Like (Beitrag)
    Mein JRT reagiert sehr empfindlich auf Berührungen an den Tasthaaren. Vielleicht weil er einer Rasse angehört, die noch darauf gezüchtet wurde in kleine Löcher zu kriechen? Den Retrievern ist es völlig schnuppe. Kann aber auch Zufall sein. :ka:

Sie sind Begleiter, Beschützer, Helfer, Therapeuten oder einfach „nur“ die treuesten und besten Freunde der Welt: Haustiere!

Die Nase ganz weit vorn hat dabei seit jeher der Hund, der mit seinen vielfältigen Rassen, Zuchtformen und schier unendlichen Mischlingsvarianten kleine und große Hundehalter glücklich macht.

Vom Airdale bis zum Zwergpinscher, vom Rassehund bis zur Promenadenmischung - fast sieben Millionen Hunde leben unter deutschen Dächern. Und obwohl sie alle die gleichen Wurzeln haben, unterscheiden sich ihre Vorlieben und Charaktere oft gravierend. Bewegungshungrig, gemütlich, ausgeglichen oder voller Temperament - jede Rasse ist anders und jeder Hund stellt ein Individuum mit eigenständiger Persönlichkeit dar. Ganz klar, dass jeder Hund darum auch sehr individuelle Pflegeansprüche stellt. Hier ist bei der Haltung nicht nur Tierliebe gefragt. Hier werden vom Hundehalter solide Sachkenntnis, Verständnis, Vorausschau und Verantwortungsgefühl verlangt.

Grund genug, dem Hund in diesem Forum ein virtuelles Heim zu bieten, in dem sich Herrchen und Frauchen zu allen Fragen austauschen können, die die Haltung ihres speziellen Hundes mit sich bringt. Hundeerziehung, Hundesport, Ernährung, Gesundheit, Medizin, Giftköderwarnungen und vieles mehr: In unserem großen, rasseunabhängigen Hundeforum finden Hundehalter Antworten, wichtige Informationen, Kontakte zu anderen Tierfreunden und jederzeit ein offenes Ohr!

Doch damit nicht genug, denn auch die Halter von Samtpfote, Feder, Flosse und Co. sind im Hundeforum gern gesehen. Hunde, Katzen und was da sonst noch alles „kreucht und fleucht“: Haustiere verbinden und machen glücklich! Noch dazu sind sie ein unerschöpfliches Thema für Austausch, Diskussion oder einfach nur kurzweilige Unterhaltung unter Gleichgesinnten. In unserem Hundeforum sind darum alle aktiven Tierhalter willkommen. Und auch solche, die es erst noch werden wollen, finden jede Menge Tipps und Anregungen zum Haustier ihrer Wahl.

Vielfältige Gesprächsfäden in den zahlreichen Kategorien unseres Hundeforums warten auf Ihre Frage, Ihre Antwort oder Ihren Kommentar!

Also raus aus dem Körbchen und hinein ins pralle (Hunde)Leben - wir wünschen Ihnen und Ihrem Haustier dabei viel Spaß!

ANZEIGE