ANZEIGE

Dringend! Hund hat Glas verschluckt!

  • Meine 8 Monate alte Hündin sitzt gern am Fenster und schaut raus. Ich habe seit gestern eine Lichterkette am Fenster angebracht und nun hat sie vor ca. 20 Min. eine von den Lichtern abgebissen (also das kleine Glasbirnchen) und es komplett herunter geschluckt.
    Ich habe ihr vorhin schon warme Milch gegeben, hab mal irgendwo gelesen, dass das ein gutes Brechmittel wäre, doch sie bricht leider nicht.


    Wer weiß auf die Schnelle ein gutes Brechmittel oder kann mir sonst irgendeinen Tipp geben? Ist zwar nicht viel Glas, kann aber bestimmt eine Menge Schaden anrichten.
    Beim TA geht leider keiner ans Telefon, erst wieder ab 16.00 Uhr, aber bis dahin ist es im Darm!

  • Hallo!


    Ein Brechmittel weiß ich leider nicht, bin auch nicht sicher ob es gut ist wenn Du sie jetzt zum Erbrechen bringst!


    Ich würde Dir jetzt spontan dazu raten der Hündin Sauerkraut zu essen zu geben, das soll sich um die spitzen Gegenstände wickeln und Verletzungen im Magen/Darmtrakt verhindern.


    Aber kannst Du nicht noch bei einem anderen TA anrufen? Evtl. bei einer Tierklinik?

    Schöne Grüße von Julia und Peggy

  • Bring deinen Hund lieber nicht zum brechen, wenn das teil scharf ist dann schlitzt es womöglich die ganze Speiseröhre auf. Ich würde sofort zu einem TA fahren besser noch Klinik, es muss ja irgendwo einen geben der Notdienst hat.

    Lg Friederike mit Lilli und Heather
    Anja du bist in meinem Herzen!


    FOTOGALERIE DER USERHUNDE S.10 und 17


    "Solange der Mensch denkt, dass Tiere nicht fühlen können, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken können."

  • Wie wärs es mit einem anderen Tierarzt? Oder Tierklinik? Ist ja doch ne ganz heikle Sache.

    Liebe Grüße Ella & Jason (Labrador-Golden Retriever-?-Mix; *24.06.2008)
    Fotos unter: "Jason - Ein Welpe erobert Herzen"


    _________________


    "Je mehr ich von den Menschen sehe, um so lieber habe ich meinen Hund." - Friedrich der Grosse

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Mag er das Sauerkraut nicht so nehmen, matsch vom Hundefutter was drunter oder Leberwurst, oder sonst was, was er sonst total mag. Der Tierarzt kann jetzt sowieso nichts mehr machen. Das Glas ist im Magen. Sauerkraut umwickelt die Bruchstücke relativ zuverlässig.

    Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Euch sehen kann, wann immer ich will.
    Nero Mala Püppchen Bambi und Julchen - Unvergessen

  • Bei Verschlucken von Spitzen/Scharfen Gegenständen NIEMALS zum Erbrechen bringen... denn wenn es ohne Schaden anzurichten runter ging, dann kann das beim Erbrechen Schaden anrichten.


    Hier muss ich aber echt sagen das ich die nächste TK aufsuchen würde bevor ich mir die (wichtige) Zeit nehme und hier im Forum poste! Ab zum nächsten TA oder in die nächste TK.

    Gruß
    Jörg


    In der Ruhe liegt die Kraft


    "Erkenne die leichteste Veränderung und den kleinsten Versuch - häufig versuchen wir, zu früh, zu viel zu erreichen." Zitat von Ray Hunt

  • Ab zum Arzt, keine versuche machen. Hund sofort hin !!!!


    Vorallem nicht hier schreiben, dich ins Auto setzen und zum TA oder in die Klinik!!!!!!!!!!!!

    ***In Gedanken***
    Finya 07.09.2007 - 17.02.2009
    Maya Sept. 2007 - 21.03.2009

  • Zitat von "kandelfee"

    Ich wär da sehr vorsichtig mit Experimenten. Irgendein Tierarzt oder Klinik muss doch erreichbar sein. Viel Glück


    Das sind keine Experimente. Sauerkraut wird von Kliniken in solchen Fällen empfohlen.



    Quelle

    Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Euch sehen kann, wann immer ich will.
    Nero Mala Püppchen Bambi und Julchen - Unvergessen

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE