ANZEIGE

Nette Bekanntschaften im Raum Kassel und Umgebung.....

  • Hallo, ich Andrea 26 und meine 2 jährige border-colliehündin Lola suchen nette Bekanntschaften im Raum Kassel und Umgebung. Wir würden uns freuen, wenn sich jemand meldet der Lust zum Kennenlernen hat.


    Viele Grüße, Andrea und Lola :P

  • Hi,


    da Su Bad Wildungenwohnst liegt doch Fritzlar geradezu um die Ecke.


    Übrigens wohnt Maren auch in Bad Wildungen !!!


    Also, meine 2 BC Mädels und ich wohnen in Fritzlar Züschen, können uns gerne mal auch zusammenmit Maren treffen.


    Liebe Grüße
    Alexandra und die Mädels
    http://www.indianheart.de

  • Hallo Alexandra,


    danke für deine Antwort. Ich würde mich sehr gerne mal mit dir treffen.
    Maren kenne ich sehr gut, denn wir sind befreundet. Du kannst ja mal einen Termin nennen, wo wir uns mal treffen können zum spazieren gehen.
    Ist es deinen border-collies auch zu heiß im Moment? Verstehen sich die auch mit anderen Hündinnen? Also, Lola und Sydney(Marens Hund) verstehen sich sehr gut miteinander.
    Kannst ja mal schreiben, wann wir mit Maren zusammmen spazieren gehen können!


    LG Andrea und Lola

  • Hi Alexandra und Andrea
    Ein Treffen wäre super, vor allem weil ich Dich dann erst mal Löchern kann, Alexandra, wegen der Schafhaltung. Welche Rasse, Kosten, Pfelge usw. Dauert zwar noch ein Weilchen, aber kann es kaum erwarten.
    Werde demnächst bei Kai reinschauen, ob Sydney überhaupt Schafe WILL. Bin super gespannt, aber ich denke, dass sie mich nicht blamieren wird :D
    Wie wäre es, wenn wir uns mal in Züschen treffen würden. Du warst ja schon mal hier in BW.
    LG Maren und Sydney
    P.S. Vielleicht hat Corinna auch Interesse?

    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.


    (Roger Caras)

  • Hi, Maren,


    ja, das mit dem Treffen fände ich auch gut. Nur wie komme ich mit Lola nach Züschen?
    Wir haben uns auch schon lange nicht mehr gesehen. Kino steht ja auch noch offen.
    Naja, schreib doch mal wieder,


    LG Andrea und Lola


    P.S. Wer ist denn Corinna?

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Huhu!


    Euren Beitrag lese ich ja erst jetzt. Ich hätte auch Lust zu kommen.
    Wäre schön, Andrea und Alexandra mal kennenzulernen.
    Caro ist ja momentan auch im Urlaub, auch vielleicht wäre sie ja auch dabei?
    Macht doch mal einen Terminvorschlag!


    @ Andrea: Corinna postet unter "flying-paws" und Caro und "fliegenfly" :wink:



    Liebe Grüsse, Marta&Monster

  • Hi Marta
    Ich habe ja jetzt Semsterferien und in den nächsten drei Wochen passt es mir am besten. Mir ist es egal, ob in der Woche oder am Wochenende. Wie sieht es denn bei euch allen aus?
    Aber zu Dir werde ich trotzdem noch fahren, Marta. Vielleicht auch in den nächsten drei Wochen. Dann zeige ich Dir mal, was Sydney so kann und Du zeigst mir mal den Clicker. Können ja mal so ´ne richtig schöne Übungsstunde einlegen!!!
    LG Maren und Sydney

    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.


    (Roger Caras)

  • Hallo Maren!
    Klar, supergerne-der Clicker liegt hier schon und wartet auf Sydney :wink: .


    @alle
    Wie schaut es denn so bei Euch aus? Könnt Ihr auch unter der Woche?
    Nachmittags? Oder doch lieber am Wochenende?


    Liebe Grüsse, Marta&Monster

  • *schnief*
    da war ich neulich erst in der nähe von kassel und jetzt komm ich da so schnell nich mehr hin *schlurz* :cry:
    aber wenn ich groß bin*hust* ,dann komm ich ganz bestimmt! :D

  • Hi,


    habe auch Semesterferien, würde auch mitkommen.
    Wie wäre es mit Montag?


    Ansonsten habe ich leider den Rest der Woche noch eine Studienarbeit fertigzustellen und danach fährt mein Hunid zwei Wochen mit meinen Eltern in den Wanderurlaub. Hund müßte man sein. *Seufz!*


    Gruß Nadine

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens kostenlose Futterproben!


    Liebe Grüße Paul hugging-dog-face


ANZEIGE