ANZEIGE

Wie sieht das eigentlich mit dem Fell aus?

  • Hi
    Ich hatte vor zwei Tagen ein Treffen mit Sydneys Schwester. Sie sind nicht nur von der Größe und dem Körperbau unterschiedlich, sondern auch von der Felllänge. Sydney hat kürzeres etwas gelocktes Fell, während Elly langes glattes Fell hat, welches auch bedeutend mehr geglänzt hat. Ich war vor einem Jahr auf einer Ausstellung mit Sydney, auf der sie auch längeres und glänzenderes Fell gehabt haben soll, laut der Besitzerin von Elly. Deshalb meine Frage mal an euch. Was kann die Felllänge und den Glanz bestimmen. Früher hat Sydney Alco zu fressen bekommen und heute kriegt sie Bozita! Meint ihr, dass es an diesem Futter liegen könnte (aber eigentlich soll das doch ganz gutes Futter sein). Außerdem wird Sydney bald heiß. Noch dazu hat sie von Bayer das Zeckenmitel bekommen. Wie ihr seht bin ich ziemlich ratlos. Vielleicht hat sie auch einfach dieses Fell, aber ich würde gerne wissen, on und wie ich es sonst noch positiv beeinflussen könnte. (Bringt denn da Öl oder ein Eigelb was?)
    Würde mich freuen, wenn sie da einer von euch auskennt.
    LG Maren und Sydney

    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.


    (Roger Caras)

  • Hallo Maren ;)


    Also ich hab mal diesen Tip bekommen:


    Biotin (Biotin aus dem Pferdebedarf)
    Zink (Zink in Bierhefe)
    Omega3 und Omega6 (Das Fett in Raps und Leinöl)


    Öl und Hefe jeden 2. Tag im Wechsel und Biotin täglich



    Obs hilft weiß ich nicht, mir fehlen einige Mittelchen im Haus :(
    Aber derjenigen scheint es sehr gut geholfen zu haben (also ihrem Hund ;) )


    Kannst ja mal ausprobieren :)



    Achja: Bei Manchen Hündinnen soll das Fell wohl vor der Läufigkeit insgesamt nicht so toll sein, manche Hunde haaren dann auch richtig, etc. ... Kann ja sein das es bei deiner auch so ist, und sie nach deer Läufigkeit wieder "normal" aussieht?



    Liebe Grüße
    Anika und Joy

  • Hallo Maren !


    Mein Quest hatte vor einiger zeit auch
    sehr schlechtes Fell (strohig),
    ich habe vor 8 Wochen angefangen Hokamix
    zu füttern, nach ca. 4 - 5 Wochen hatte er wieder
    superschönes Fell


    Gruß Christine

  • Hallo Maren !


    Hokamix ist ein guter Tipp.
    aber auch Omega 3 bzw. Omega 5. Meine kriegen Omega-Kapseln, aufgebröselt ins Futter. Die Packung mit 60 Kapseln kostet allerdings 86 €. Kann Dir davon aber mal welche gerne geben, ich krieg die auch bisserl billiger.


    LG, Caro

    Be all you can be

  • Hallo Maren !


    Ich fütter pedigree ! Wollte erst der Werbung nicht glauben aber es hat wirklich geholfen ! ich muss allerdings dazu sagen wir haben einen Welpen !


    Aber vielleicht kannst du es ja trotzdem mal probieren !



    Liebe Grüße von Benji und mir !

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Vielen lieben Dank für die Antworten
    Ich werde mal sehen, wie ihr Fell auf Öl ins Futter reagiert. Es ist aber doch sehr komisch, dass Sydneys Schwester da ein ganz anderes Fell hat, obwohl sie, glaube ich, keine Futterzusätze bekommt. Man muss aber noch dazu sagen, dass sie kastriert ist. Ich dachte immer, dass das Fell dann dadurch üppiger wird, wegen der Unterwolle. Aber es war wirklich richtig schön und ich frage mich halt, ob ich da etwas falsch gemacht habe.
    LG Maren und Sydney

    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.


    (Roger Caras)

  • hi!
    also es kann durchaus am futter liegen.portos hat einige zeit ein futter bekommen,was seinem fell gar nich so gut tat(ich weiß nich mehr welches) dann haben wir den ta gefragt und die meinte,es läge bei ihm am futter,also sind wir umgestiegen auf "hill´s" und siehe da:portos hat wieder schönes fell!


    @tanja:pedigree finde ich absolut nich gut!ich weiß,dass muss jeder selbst entscheiden,aber mit gefällt schon mal gar nicht,dass im futter "tierische nebenerzeugnisse" drin sind!(bedeutet so viel wie:kot,urin,haare,hufe etc... :shock:)
    ich will ja jetzt nichts schlecht machen,aber ich würde es meinem hund ehrlich gesagt nich geben! :wink:
    lg rike

  • @ Rike . Ich hoffe das ist nicht dein Ernst mit dem Futter ! Allein bei dem Gedanken wird mir schlecht ! :(


    Könnte mir denn jemand ein gutes Welpenfutter emfehlen ?


    Danke für deinen Tipp Rike !


    Liebe Grüsse Tanja

  • Tanja : oh doch,das ist mein voller ernst!sieh dochmal drauf,was alles drauf steht auf der packung!ich wette,dass das "tierische nebenerzeugnisse" draufsteht,stimmst?! :cry: wenn ja,dann frisst der hund auch das,was ich oben schon geschrieben hab!
    ansonsten ist auch noch unbedingt darauf zu achten,dass KEIN vitamin k3 drin ist!!!!!denn das is krebserzeugend! :shock:


    bei den markenfuttern wie royal canin und hill´s und vitello kann man eigentlich nichts falsch machen.das kostet zwar ein bisschen mehr,aber dafür kann man sicher sein,dass der hund alles bekommt was er braucht! :wink:


    also im sinne deines hundes,steig besser auf ein anderes futter um! :wink:
    lg rike

  • @ Rike


    Du hast recht das steht drauf ! Werde auf jedenfall das Futter wechseln !


    Nochmal Danke das du mich darauf aufmerksam gemacht hast ! :)

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE