HILFE! Suche extrem Erfahrenen guten Tierarzt für Orthopädie /Neurologie sowohl in NRW als Auch Schleswig-Holstein od. Hamburg

  • Hallo ihr Lieben,


    ich bin völlig verzweifelt. Mein 5 Monate alter (14.02.22 geboren) Malamte Alpha zeigt sei 1 1/2-2 Wochen Schmerzen. Ich bin sofort zum TA, 1. verdacht Ohren, einen Tag später wieder hin, weil für mich klar war die können es nicht sein, Probleme im HWS Bereich festgestellt.

    Verdacht auf Zerrung oä. bekam Schmerzmittel, Kontrolle in einer Woche.

    Wurde nicht besser, nicht schlechter also letzten Freitag nach Duisburg Kaiserberg. Blut abgenommen. leichte entzündungswerte, aber nichts dramatisches, sollten gestern wieder kommen um zu röntgen und oder CT oder MRT.

    Gestern der Schock: auf dem CT stellte sich raus, mein Baby hat eine Fraktur der HWS. Und zwar im ersten Halswirbel (Atlaswirbel) und der Bruch sieht nicht gut aus, als kein sauberer grader Bruch, ausserdem können sie sehen, dass der Bruch schon älter ist und entweder "angeboren", oder durch eine Entzündung, oder ähnliches verursacht ist, durch ein Trauma eigentlich kaum möglich und wir hatten auch nie eine Situation bei der ein solches Trauma hätte passiert sein können.

    Die Ärzte waren völlig überfordert in Hinsicht darauf wie man am besten jetzt vorgeht, einfach weil sie sagte, sie haben keinerlei Erfahrung damit, da sie sowas noch nie gesehen haben.

    Sie können nicht sagen ob es ggf von alleine wieder heilt und er einfach nur ruhig gestellt werden muss, damit es ausheilen kann, oder ob es nicht selbstständig heilen kann und eine Operation nötig ist. Hier ist das Problem dazu die stelle des Bruches, da kommt man kaum dran (der Bruch ist genau in der Waschstumsfuge Bauchseitig- sprich da laufen Speiseröhre, Luftröhre alles entlang und die op wäre selbst für einen erfahrenen Art eine riesen Herausforderung.

    Zeitgleich stecken wir gerade mitten in einem riesen Umzug. Wir ziehen aus Gelsenkirchen NRW, nach Husum in Schleswig- Holstein wo wir ein Haus gekauft haben.

    Also müssen wir die Behandlung ab übernächste Woche oben im Norden fortsetzen.

    Meine Nerven liegen komplett blank.

    Wir haben mit einer Klinik in Frankfurt gesprochen, die Klinik Duisburg hat den Bericht für uns hingeschickt, aber ich möchte verschiedene Meinungen einholen und hoffe irgendwie einen Arzt zu finden, der sowas vielleicht schon mal gesehen hat und uns einen Behandlungsplan geben kann basierend auch Wissen und Erfahrung und nicht auf Rätselraten und wage Vermutungen.


    Vielleicht kennt ja jemand jemanden, hat mal was ähnliches gehört, gelesen, erlebt, kennt einen Arzt, oder kann uns im Norden und in NRW gute Spezialisten empfehlen....

    Vielleicht liest ja auch ein Tierarzt mit mag sich die Aufnahmen mal ansehen und kann etwas zu den Aufnahmen sagen....



    Ich danke euch für lesen und für jede Hilfe :growing_heart:

    Liebe Grüße

    Emmi

  • Cattlefan ist auch Tierärztin, aber ich habe schon lange, lange nichts mehr von ihr gelesen, keine Ahnung, ob sie noch aktiv ist.


    Sie hatte mehrere Hunde in den Tierkliniken Wahlstedt und Norderstedt in Behandlung, aber ich kann Dir nicht sagen, inwieweit die auf Orthopädie spezialisiert sind.


    Alles Gute für den Hund!


    Caterina

  • Mit sowas würde ich in die Uniklinik.


    Gießen hat eine gute Neurologie, ist aber natürlich nicht eure Richtung.


    Wenn er "nur" schmerzhaft ist, keine neurologischen Ausfälle hat und die Stelle OP-mäßig nicht zu erreichen ist, dann wird es wohl auf konsequente Ruhighaltung hinauslaufen. Aber natürlich können das nur die involvierten Ärzte beurteilen und entscheiden.


    Alles Gute!

  • Ohne eigene Erfahrung - meine Tochter hatte sich für eine Ausbildung dort interessiert und ich hatte mitbekommen, dass die Patienten sehr weit zu ihm anreisen:


    Dr. Winkels - Vetacare in Erftstadt...ist als Praxis eingetragen, aber eher eine Klinik.

  • Ich würde auch nach Lüneburg. Dort ist meine ich ein Tierarzt, der gut bei Wirbelsäulen Sachen ist.


    Orthopädisch allgemein sind Norderstedt und Wahlstedt auch noch sehr gut. Da kenne ich aber hauptsächlich Behandlungen der Gliedmaßen, die gut geworden sind.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!