• Ihr Lieben,


    schon länger lese ich in diesem Forum still mit und hatte immer mal die Hoffnung, mehr über Wasserhunde, speziell den Barbet, zu finden. Bisher leider ohne Erfolg. Nun dachte ich mir, starte ich mal selbst ein Thema.


    Seit dem 26.1.22 gehört ein französischer Wasserhund zu uns. Geboren ist er am 30.11.21.


    Davor hatte meine Familie immer Pudel, die zwei letzten Kleinpudel meiner Mama hatte ich übernommen, als sie Starb. Leider musste ich die zwei 2020 einschläfern lassen. Ein Leben ohne Hund war neu für mich und irgendwie auch nicht wirklich lebenswert, so dass wir uns nach einem neuen Familienmitglied umgesehen haben. Ein Pudel sollte es für meinen Freund nicht werden und für mich war auch gefühlt nicht die passende Größe dabei. Der Kleinpudel zu klein, der Grosspudel oft zu groß. So sind wir bei unserem Barbet gelandet.


    Nach diesem langen Text würde ich mich nun über Erfahrungsberichte freuen. Gibt es hier noch mehr Wasserhunde? Barbets?


    Viele Grüße

    Kristina

    • Neu

    Hi


    hast du hier Der Barbet* schon mal geschaut? Dort wird jeder fündig!


    • Vielen Dank für den Wasserhund-Thread. Da habe ich nun gleich mal geschrieben.


      Ja, er heißt Robby 😉


      Bilder…Mmh dafür brauche ich wohl eine Anleitung.

      • Neu

      Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

      Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


      Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


      Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


      Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


      Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


      Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


    • Ein Pudel sollte es für meinen Freund nicht werden.

      Nu interessehalber: Findet dein Freund die Eigenschaften des Pudels nicht akzeptabel oder stört er sich am Image?


      Wenn du Bilder bei einem Anbieter zB wie abload.de hochlädst, dann kannst du sie von da aus hierher ins Forum verlinken.

    • Das mit den Bildern probiere ich dann morgen mal am PC 😉


      So richtig gibt es, glaube ich, keine Erklärung warum kein Pudel. Es ist schon viel das Image. Und es sollte vor allem ein größerer Hund als ein Kleinpudel sein. Und bei den Grosspudeln ist’s dann tatsächlich die Optik die uns oft nicht gefällt, gerade wenn sie sehr groß sind, was ja nicht so selten ist. Ich mag Pudel nach wie vor sehr. Insgesamt hatten wir 4. Als ich geboren wurde, lebte schon ein Zwergpudel bei meinen Eltern, als dieser starb, zog gleich ein neuer ein, wieder Zwerg. Danach ein Harlekinkleinpudel, zudem wir uns später einen braunen Kleinpudel geholt haben. Und wir sind ja auch mit dem Barbet nicht bei bei einer ganz komplett anders gearteten Rasse gelandet 😉

      • Neu

      Hallo


      schau mal hier: Der Barbet* . Dort wird jeder fündig!


      Jetzt mitmachen!

      Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!