Hochwertiges Trockenfutter für kleine Hunde

  • ANZEIGE

    Hallo ihr lieben,

    Momentan bekommt mein Chihuahua-Malteser Mix Blue TroFu von der Marke Wolfsblut. Um genau zu sein die Small Breed Variante mit Pferdefleisch.

    Das hat auch anfänglich super funktioniert, allerdings kotet er mittlerweile sehr viel und es ist auch nicht immer fest.

    Mir wurde nun geraten mal das Futter zu wechseln. Im ideal Fall würde ich barfen aber da muss ich mich noch viel mit beschäftigen um eine ausgewogene Ernährung zusammenstellen zu können.

    Daher die Frage auf welches TroFu ich erstmal wechseln sollte.

    Der Preis ist mir da egal, wichtig ist da nur ob es qualitativ auch hochwertig ist. (Der Kleine bekommt ja auch nur so mini Portionen)

    Am besten wäre es natürlich auch, wenn die Kroketten nicht zu groß sind, meinem kleinen gefällt das nicht so…


    Ich bedanke mich schon im Voraus für die Hilfe!!

  • ANZEIGE
  • Gut, mittelpreisig und wird von dem meisten Hunden gut vertragen: Mera pure sensitiv, gibt es auch in "mini" und meist im Fressnapf vor Ort erhältlich.


    Ziwi Peak habe ich gerade mal gegoogelt - puh, ist das mit Gold versetzt für den Preis??? :doh:


    Edit: gerade nochmals geschaut, das ist quasi Trockenbarf - das gibt es auch von Fresco, aus Deutschland und nicht um den halben Globus geschippert und zu humaneren Preisen.

  • Super Empfehlung! Danke dir!


    Von der „mini“ Version hatte ich bisher noch nicht gewusst, ich schau es mir an!


    Das Trokenbarf von Fresco haben wir auch schon ausprobiert. Leider hat er es überhaupt nicht gut vertragen. Es garb direkt super dünnen Durchfall und wirklich essen wollte er es auch nicht aufgrund der Größe von den Stücken.

    Inhaltlich ist Ziwi Peak natürlich Top aber der Proteingehalt ist deutlich zu hoch für meinen kleinen. :face_with_rolling_eyes:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zwischen super hochwertig bzw. was man selbst toll findet und gerne füttern würde und "was der Hund gut verträgt" ist oft ein großer Unterschied…. :winking_face:


    Gutes Futter ist was der Hund mag und verträgt!

  • Inhaltlich ist Ziwi Peak natürlich Top aber der Proteingehalt ist deutlich zu hoch für meinen kleinen. :face_with_rolling_eyes:

    Nein, das ist hochkalorisch. Heißt, du fütterst wesentlich weniger als von normalem Trofu. Ich hab das für meine ausgerechnet und bin völlig im Rahmen.


    Ich hab verschiedenes Trockenbarf probiert für meine Minis. An Ziwi kommt nichts ran, was Verträglichkeit und Akzeptanz angeht.


    Ich finde es im Übrigen auch keinen besonders guten Stil, die Antworten anderer User hier zu zerreißen. War ne Antwort auf ne Frage, nicht mehr, nicht weniger.

  • Natura diet Fish hat mega kleine Kroketten und wird hier sehr gut vertragen.

    Platinum finde ich gut, sind aber größere Brocken. Dafür sind sie aber recht weich.

    Bosch und Josera haben kleine Kroketten.

  • micky86 Vielleicht muss ich mich da noch besser informieren, also mit dem Proteingehalt und den Kalorien.


    Meine Intention war es auch garnicht deine Antwort zu „zerreißen“. Ich bin mir halt nur wirklich nicht sicher ob mein Hund es vertragen würde.

    Das sieht für mich aber wirklich nach einem tollen Futter aus, weswegen ich mir auch schon 400g zum ausprobieren gekauft habe.

    Ich bin dir für deinen Vorschlag sehr dankbar und entschuldige mich, dass mein Kommentar so blöd rübergekommen ist. :smiling_face_with_hearts:

  • Ich glaube, Deine Antwort war auch nicht gemeint gewesen.




    Meine beiden bekommen aktuell mal Futter von Bosch, und zwar die Softdinger. Sind dann auch kleine Kroketten.

    Evtl auch für Dich eine Option?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!